Probleme mit Alpine EQ

+A -A
Autor
Beitrag
broker123
Neuling
#1 erstellt: 11. Okt 2004, 22:45
Hi,

Ich Frage mich ob mein drei Tage altes Alpine defekt ist.
Beim Alpine cda9831 EQ gibt es vier Bänder mit unterschiedlichen Frequenzen:
Band1: 40, 60, 90HZ
Band2: 100, 150, 200 HZ
Band3: 500, 700, 1K, 2K, 4K, 6KHZ
Band4: 10K, 12,5K, 15KHZ

also insgesamt 15 unterschiedliche Frequenzen.
Ich kann derzeit nur unterschiedliche Einstellungen pro Band und nicht pro Frequenz einstellen.
Beispiel:
stelle ich 40Hz auf +5 und springe dann zu 60Hz ist dies ebenfalls auf +5. Ändere ich den Level, ändert sich damit auch der von 40 und 90 Hz.
Das kann doch nicht stimmen, oder?
Warum soll ich sonst zwischen den einzelnen Frequenzen wechseln?
JPSpecial
Inventar
#2 erstellt: 12. Okt 2004, 02:26
Ich kenne zwar nicht das 9831, habe aber selbst das 9813, und ich denke mal die EQ sind ähnlich...
Du scheinst in der Anleitung was falsch verstanden zu haben, du hast keinen 15Band EQ (15 Frequenzen die du ändern kannst(wäre zu schön;))), sondern nur einen 4Band (4? beim 9813 sind´s 5), d.h. du kannst dir in jedem Band jeweils eine Frequenz aussuchen die du ändern kannst...
D.h. du hast folgende Möglichkeiten für´s Equalizing: 40 oder 60 oder 90Hz, und 100 oder 150 oder 200Hz, und 0,5 oder 0,7 oder 1 oder 2 oder 4 oder 6kHz, und 10 oder 12,5 oder 15kHz... Wow, das waren jetzt ne Menge "oder" & "und", hoffe s war trotzdem einigermaßen verständlich
broker123
Neuling
#3 erstellt: 12. Okt 2004, 22:51
Vielen Dank für die Antwort. Ich war nur etwas verwirrt, weil ich meinte es wäre mal so gegangen, habe mich dann aber wohl getäuscht. Bin aber beruhigt, daß das Gerät dann doch in Ordnung ist.
Finde es aber auch nicht schlimm, daß es nur 4 Bänder sind. Es klingt bei mir in der flat-einstellung fast am besten.

Viel wichtiger ist die Laufzeitkorrektur, ich bin wirklich begeistert über den Effekt -> perfekt im Stereodreieck sitzen und das bei 5 Kanälen, klasse!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit Alpine Radio
FROMO am 30.10.2004  –  Letzte Antwort am 02.11.2004  –  2 Beiträge
HILFE!!!!PROBLEME mit Ai-Net Alpine 7998 und PXA 700
Reandy am 19.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  23 Beiträge
Probleme mit Alpine 9812 RB
alex_d am 04.09.2004  –  Letzte Antwort am 14.09.2004  –  13 Beiträge
Probleme mit Alpine CDA 9855
USA-Alex am 26.11.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  18 Beiträge
Probleme mit Alpine 9835R & AMP & SUB ... ..
twister84 am 04.10.2005  –  Letzte Antwort am 06.10.2005  –  4 Beiträge
Alpine
badmatti am 08.05.2008  –  Letzte Antwort am 09.05.2008  –  2 Beiträge
Probleme ALPINE Prozessor PXA-H 700/701
NULLI am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.03.2007  –  3 Beiträge
Probleme mit USB Stick von Verbatim an Alpine Radio
auergrounder am 24.04.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  10 Beiträge
Anschluss Probleme -> Alpine Radio
Biggeron am 13.07.2005  –  Letzte Antwort am 14.07.2005  –  17 Beiträge
Probleme: Alpine 9812RB
nOerkH am 10.10.2006  –  Letzte Antwort am 10.10.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 44 )
  • Neuestes Mitgliedautohomer123
  • Gesamtzahl an Themen1.376.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.223.663