Batterie VOLL aber kein SOUND???

+A -A
Autor
Beitrag
xtian86
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Dez 2004, 20:26
So leutz mein anlage löeuft schon wieder nicht!!!

SO die Batterie ist defenitiv VOLL und zeigt an (wenn ich ein messgerät dran halt) 14,58 volt so, guck ich allerding bei der endstufe wieviel volt hinfliesst seh ich nur den strom vom remote kabel ( 1,62 oder so) so nun vermuhte ich das der kontak an der entstufe irgendwie im arsch ist und muss sie woll mal aufschrauben!!!

wollt nur wissen was ihr dazu meint!!!

First Autria 1800 endstufe
Mac Audio 30Tube Rolle 450w
2x MIVOC 250w boxen und 2x standard opel boxen und hochtöner
Alifa Highend Radio
Stealth Kabel SAtz 4qmm
PuReOwNaGe83
Stammgast
#2 erstellt: 22. Dez 2004, 00:40
Die Endstufe ist leider nicht zu empfehlen ums mal milde auszudrücken. Aufschrauben brauchste erst mal nicht. Klemm mal das Remote ab und überbrück mal das Plus zum Remote. Dann müsste sie normal anspringen, sofern sie nicht kaputt ist. Sollte das funktionieren ist dein Remote im After. Dann ziehst du einfach en neues Kabel und testest nochmal.


MfG Pure
Nathaniel
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Dez 2004, 15:22
hmm, also deinber beschreibung nach würde ich mal auf die verkabelung tippen, so ein 4qmm kabel ist bei weitem zu dünn, ein 16er sollte man für die endstufe schon nehmen.

hast du denn auch die masse richtig angeschlossen?
mstylez
Inventar
#4 erstellt: 22. Dez 2004, 15:38
Auch wenn's nur 4mm2 sind müsste der Amp trotzdem aggehen...Ich denke eher du solltest mal überprüfen ob dein Masseanschluss in Ordnung ist. Wo haste die Masse geholt? Haste ordentlich BLANK geschliffen? Haste nen extra Kabel von der Bat an die Karosse gelegt (wobei das bei 4mm2 eh egal ist)?
HiFi-Frank
Moderator
#5 erstellt: 22. Dez 2004, 19:10
Unabhängig von allem bisher genannten, ist mit dem Remote auf jeden Fall was faul.


seh ich nur den strom vom remote kabel ( 1,62 oder so)


Wenn ich das richtig verstehe, liegt am Remote-Kabel (am Amp) nur 1,62 Volt an.
xtian86
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 22. Dez 2004, 19:56
tja die masse ist an der karroserie angeschraubt und blitze blank ach und ich hab mich vertippt !! ich weis nicht wie ich auf 4mm komm masse und plus sind natürlich 16mm² sorry da hab ich wohl das kabel mit meiner home anlage verwechselt naja ich werd mal gucken ob es am remote kabel liegt wobei ich nicht glaub das es daran liegt weil , naja das remote kabel kann doch kein stromfluss unterbinden denn wenn ich das plus kabel abneheme und mass und plus mit messgerät teste sind es 14 volt an den enden der beiden kabel und sobald ich das plus wieder anschlies kommt nix das ist es was mich so verwirrt!!!
aber danke für die bisherigen tipps

p.s first austria find ich eigentlich ganz fett
zumal sie au österreich sind und bekanntlich sind die endstufen aus österreich ziemlich gut!!! auserdem hab ich sie günstig geschossen bei ebay
Nathaniel
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Dez 2004, 20:21
hmm, das klingt merkwürdig, also wenn du die kabel am amp anschließt und dann mir dem multimeter an den klemmen nachmisst kommt nix?

und wegen dem remote, versuch doch mal mit nem kurzen kabel den stromanschluss mit dem remote zu brücken, denn 1,6V beim remote sind wirklich zu wenig, das sollten auch 12V sein.

miss doch noch mal wenn du das gemacht hast.
xtian86
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 22. Dez 2004, 22:11
ja genau wenn die kabel angeschlossen hab , hab ich kei nstrom neheme ich sie aber ab und messe nochmal hab eine 14volt spannung!!! tja momentan muss ich mal alles dran ausprobieren!!! naja demnächst kommt eh ein powercap ich hoffe dann leufts besser wenn ihc es überhaupt wieder zum laufen bringe!!!
achwas ich noch sagen wollte vieleichti st irgendwo ein wackelkontakt drin???
das remote kabel leited doch kaum strom oder?? also das kann doch nicht 12volt leiten??? es muss aber mit dem strom zu tun haben ich meine die endstufe ist ja an aber nur durch das remot kabel !!! also muss es am strom liegen, oder???
Nathaniel
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 22. Dez 2004, 22:15
also der kabelquerschnitt hat mit der spannung nix zu tun, und das remote hat immer 12V zu haben, und keine 2 oder 3. aber du sagst die endstufe ist an? also leutet die betriebs-led?
xtian86
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 23. Dez 2004, 15:19
ja sie ist an und die betriebs leuchten sind auch an
sK4T3r
Inventar
#11 erstellt: 23. Dez 2004, 15:52
Wo ist das problem dann?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Besserer Sound mit stärkerer Batterie?
dawn am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  33 Beiträge
Alles angeschlossen, aber kein sound
mad_schoko am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 08.01.2006  –  5 Beiträge
batterie
andiwug am 14.03.2004  –  Letzte Antwort am 17.03.2004  –  20 Beiträge
Batterie
Andineutrino am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 15.03.2005  –  2 Beiträge
neue Batterie ?
Silkworm am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.10.2004  –  14 Beiträge
Batterie
Heimwerkerking am 14.08.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  5 Beiträge
Batterie kaputt?
mighty-fatass am 07.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  2 Beiträge
batterie memoryeffekt?
lunic am 03.10.2005  –  Letzte Antwort am 04.10.2005  –  10 Beiträge
kein sound auf einmal
k4fu am 27.06.2003  –  Letzte Antwort am 30.06.2003  –  12 Beiträge
Hilfe!!! Kein Sound mehr!!!!
DeaconFrost21 am 25.02.2004  –  Letzte Antwort am 01.03.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedanimalic_
  • Gesamtzahl an Themen1.386.427
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.405.511