Dietz Powercap - Ladeelektronik?

+A -A
Autor
Beitrag
ls_brb
Stammgast
#1 erstellt: 16. Mrz 2005, 21:39
Hallo zusammen,

hab mir dieses Powercap gekauft
http://cgi.ebay.de/w...ageName=STRK:MEWN:IT

und da keine Installationsanleitung oder Beschreibung beiliegt, wollte ich euch mal fragen, ob jemand weiß, ob dieses Cap ne Ladeelektronik hat oder ob ich es noch per Widerstand aufladen muss.
Danke!
tranier
Inventar
#2 erstellt: 17. Mrz 2005, 00:25
Lade den mit nem Widerstand oder ner Ladelampe oder ne 12 Volt Halogen Lampe z.B.
Soundscape9255
Inventar
#3 erstellt: 17. Mrz 2005, 03:37
Ist eh besser wenn du die Elektronik weg machst und nur mit dem Widerstand lädst - Elektronik bringt nur Nachteile...
ls_brb
Stammgast
#4 erstellt: 17. Mrz 2005, 10:14
@ Soundscape9255

Inwiefern denn "Elektronik wegmachen"?

Hab zumindest im Nachhinein gesehen, dass ein Widerstand mit dabei war - erübrigt sich wahrscheinlich meine Frage...
Soundscape9255
Inventar
#5 erstellt: 17. Mrz 2005, 10:37
Runterschrauben.... Aber wenn du eh über einen Widerstand laden muss, ist die elektronik nicht so schlimm, sie frisst nur ein bisschen Strom...
ls_brb
Stammgast
#6 erstellt: 17. Mrz 2005, 10:48
Runterschrauben? Ein Rätsel jagt das nächste...

Ich werd heute abend mal ein Bild vom Kopf des Caps machen und das hier einstellen - für die Profs dürfte dann ja zu erkennen sein, ob eine Ladeelektronik vorhanden ist oder nicht. Alternativ hab ich aber nochmal bei Verkäufer angefragt wegen ner Installationsanleitung.

Trotzdem danke für die Mühe, soundscape9255!
tranier
Inventar
#7 erstellt: 17. Mrz 2005, 21:41
du schraubsch oben die pole ab und den ring mit dem die pole gehalten sind, dann kannsch den kunststoff abmachen und die ganze platine grad runterziehen.
mstylez
Inventar
#8 erstellt: 17. Mrz 2005, 21:43
Ein Widerstand ist immer dabei, egal ob mit oder ohne Ladeelektronik.
Aber der Cap hat keine Ladeelektronik nur eine Schutzelektronik.
ls_brb
Stammgast
#9 erstellt: 18. Mrz 2005, 10:04
Danke für die Antworten!

Hab das zwar mit den Bildern gestern nicht mehr gepackt, aber ihr habt es ja auch so gut erläutert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Powercap hat ladeelektronik oder nicht?
Bayernbazi am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  3 Beiträge
Dietz Powercap defekt?
hacky1312 am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  8 Beiträge
Dietz Powercap - Noch zu retten?
NochWenigerAhnung am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  10 Beiträge
Hat dieser Kondensator Ladeelektronik?
Tian86 am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  5 Beiträge
Powercap anschließen??
PuenK am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.03.2005  –  4 Beiträge
PowerCap Einbau
F22 am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 16.03.2006  –  7 Beiträge
Powercap ausbauen
Lmul am 19.05.2006  –  Letzte Antwort am 21.05.2006  –  3 Beiträge
"Bester " Powercap
RavensRunner am 23.12.2008  –  Letzte Antwort am 24.12.2008  –  25 Beiträge
Powercap Glühlampe
-RK- am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  12 Beiträge
Welches Powercap??!!
Stottio am 01.12.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitglied-PeaceFrog-
  • Gesamtzahl an Themen1.376.761
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.223.083