Anschlusshilfe meiner neuen Anlage !

+A -A
Autor
Beitrag
aM-dan
Inventar
#1 erstellt: 19. Mrz 2005, 15:45
Hallo Leute !

Zuerst möchte ich euch sagen wie es derzeit in meinem Auto aussieht. Ich fahre einen Seat Toledo (Bj. 96)

Habe ein schrottiges JVC mp3 Radio als Headunit.
Als Frontsystem habe ich die Mac Audio Protector 2.13 mit denen ich auch sehr zufrieden bin. Für ein bissel Rearfill habe ich ein Ovales 3wege Helix System wwelches auch o.k ist. Front und Hecksystem werden durch das Radio betrieben.
Als Subwoofer habe ich einen Hifonics AT-12 BPS. Dieser wird betrieben mit einer Carpower Wanted 2/300. Auch dies
ist derzeit in Ordnung. Strom/Masse und Cinchkabel habe ich soein billig Media Markt komplett ding für 20 Euro.
Glaube das Stromkabel ist 10 mm dünn.

So, nun möchte ich folgendes aufrüsten.
Neue Headunit (Alpine CDA 9833R)
2te Enstufe (Xetec Xi240.4)
und etwas bessere Kabel.
Ich sage bewusst ETWAS bessere da ich mir ende des Jahres ein neues Auto kaufe und ich nicht weiss ob ich die Kabel wieder ausbaue.

So nun zu meinen Fragen!

Ich hatte noch nie 2 Endstufen in betrieb.
Wie schliesse ich diese an ? (bitte ganeu angeben)
Die Xetec sol für Front und Hecksystem sein.
Brauche ich nun 2 Stromkabel und 2 Cinch ?
Also für jede Stufe ein Seperates ?
Habe mal gelesen das diese Y-Cinch dinger nicht das Wahre sein sollen, stimmt das ?
Wenn ja wie schliesse ich die sachen gescheit an und was für Kabel brauche ich ?

Ich hoffe ihr wisst was ich möchte

Danke schonmal für eure Hilfe !


MFG. dan
mrniceguy
Moderator
#2 erstellt: 19. Mrz 2005, 16:12
Wenn dein Kabel nur 10mm dünn ist würde ich für die neue Endstufe ein neues verlegen. 25mm² sollten ausreichend sein.
Das Kabel auf wie das andere max. 30 cm nach der Batterie absichern.
Dann brauchst du nur noch Cinch und Lautsprecherkabel. Dann solltest du eigentlich alles haben.

Das Remote für die neue Endstufe kannst du einfach am Remoteeingang deiner alten abgreifen.
aM-dan
Inventar
#3 erstellt: 19. Mrz 2005, 16:22
Ja aber wie schliesse ich quasi beide Endstufen an ?

Untereinander verbinden ?
Für jede Stufe getrennte kabel ?
Ich hab das mit 2 Stufen noch nie gemacht, bin also im mehrstufenbetrieb ein neuling und hab da echt null plan von ?

Was muss ich bei dem Cinchkabel beachten ?
Will ja nicht nochmal schrott kaufen


MFG.
mrniceguy
Moderator
#4 erstellt: 19. Mrz 2005, 16:37
Wenn für deine Bisherige Endstufe das 10mm² reicht, dann verleg einfach nur nochmal das neue dazu, und schließ die neue Endstufe genauso an wie die Alte. Da mußt du nichts untereinander verbinden.

Die Dietz Cinchkabel sollen recht gut sein. Ich habe welche von Oehlbach und habe eigentlich auch keine Probleme damit.
suffersurf
Stammgast
#5 erstellt: 19. Mrz 2005, 16:41
jede Stufe sollte ein extra Cinch Kabel vom Radio bekommen.
Das Alpine hat doch eh drei oder sogar vier PreOuts oder??
Also kein Problem!

mfg

Chris
aM-dan
Inventar
#6 erstellt: 19. Mrz 2005, 16:47
Das Radio hat 3 Preouts

also kann ich quasi 3 Stufen getrennt voneinander
anschliessen ?

Also nur nochmal um sicher zu gehen.
Ich schliesse jede Stufe einzeln an und muss nichts miteinander verbinden ?

Also lege ich quasi links im Auto 2 mal Cinchkabel und rechts 2 mal Strom ?

MFG.
suffersurf
Stammgast
#7 erstellt: 19. Mrz 2005, 16:50
jupp.



Chris
mrniceguy
Moderator
#8 erstellt: 19. Mrz 2005, 16:54
Wie gesagt nur beim Remote sollten beide verbunden werden. Sonst geht die neue wohl nie an
aM-dan
Inventar
#9 erstellt: 19. Mrz 2005, 16:59
OK dann weiss ich nun bescheid (hoffe ich)

weiss einer nen online shop wo man gute/günstige Kabel bestellen kann ?


MFG.
aM-dan
Inventar
#10 erstellt: 22. Mrz 2005, 14:37
Kann ich auch ein 4 Kanal cinch nehmen oder soll ich 2 x 2 kanal nehmen ? Hab grad mal bei schrottbay gestöbert, weiss aber nich was man da nehmen kann. Sollte ja nicht soviel kosten da ich es nur ca. 9 monate nutzen möchte und dann möchte ich richtig gute kaufen


MFG.
aM-dan
Inventar
#11 erstellt: 25. Mrz 2005, 00:24
nochmal ne kleine frage

brauche ich für eine 4 kanal stufe auch ein 4 kanal cinchkabel ?

also quasi 2 ?
doppelkiste
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 25. Mrz 2005, 08:25
japp! Du willst ja auch Front und Heck getrennt übern Fader regeln oder?
aM-dan
Inventar
#13 erstellt: 25. Mrz 2005, 12:55
jo wenn das möglich ist will ich das auch nutzen

ich kann ja auch anstatt 2 stromkabel ein dickes von vorne bis hinten legen und dann hiten über nen verteiler terminal beide stufen anschliessen richtig ?

masse brauch ich doch nur an die karosserie zu klemmen nichtwahr ? da müsste ich doch das gleiche machen können wie mit dem stromkabel richtig ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschließen meiner Hifi Anlage
Carstein_87.5 am 10.02.2005  –  Letzte Antwort am 10.02.2005  –  5 Beiträge
probleme mit meiner Anlage
polo_9n_driver am 29.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  3 Beiträge
welchen Querschnitt bei meiner Anlage?
Sniper am 19.06.2005  –  Letzte Antwort am 22.06.2005  –  12 Beiträge
Dringend! Anlage meiner Schwester spinnt
The.Core am 20.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2006  –  8 Beiträge
Probleme mit der Anlage
dagmarsimone am 16.05.2005  –  Letzte Antwort am 19.05.2005  –  11 Beiträge
Richtiges Anschliessen meiner Anlage (details siehe Post)
anteros am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  3 Beiträge
einbau meiner anlage- selbst ist der mann
TheDarkDog am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  12 Beiträge
Richtiges Anschließen meiner Hifi Anlage Wanted Verstärker!
Clio am 23.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  4 Beiträge
Neuling und Fragne zu meiner Anlage...
trifaker am 24.06.2005  –  Letzte Antwort am 24.06.2005  –  3 Beiträge
Brauche Hilfe bei der Anschliesung meiner Anlage
psyk0man am 26.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedBiggi0001
  • Gesamtzahl an Themen1.389.724
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.452

Hersteller in diesem Thread Widget schließen