Probleme mit der Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
dagmarsimone
Neuling
#1 erstellt: 16. Mai 2005, 19:13
Hallo,


ich habe extreme Probleme mit meiner neuen Anlage.

Radio Kenwood KDC-W4527
Endstufe Hifonics ZX4400
Boxen Helix MKII 62
Sub Hifonics WR 12

Ich habe das Radio mit teuren Chinch-Kabeln mit der Endstufe verbunden. Die Kontrolllampe der Endstufe ist grün. Die Boxen sind mit 2.5er Kabeln verbunden und an Kanal 1+2 der Endstufe angeschlossen. Der Klang der Boxen ist grausam!!!
Wenn ich dann den Sub an Kanal 3+/4- anschliesse, dann ist die linke Box extrem leise.

Die Kabel sind nicht +- vertauscht.

Wer weiss Hilfe, ich bin schon richtig sauer.

Gruß Dagmar
silas
Stammgast
#2 erstellt: 16. Mai 2005, 19:16

dagmarsimone schrieb:
Hallo,


ich habe extreme Probleme mit meiner neuen Anlage.

Radio Kenwood KDC-W4527
Endstufe Hifonics ZX4400
Boxen Helix MKII 62
Sub Hifonics WR 12

Ich habe das Radio mit teuren Chinch-Kabeln mit der Endstufe verbunden. Die Kontrolllampe der Endstufe ist grün. Die Boxen sind mit 2.5er Kabeln verbunden und an Kanal 1+2 der Endstufe angeschlossen. Der Klang der Boxen ist grausam!!!
Wenn ich dann den Sub an Kanal 3+/4- anschliesse, dann ist die linke Box extrem leise.

Die Kabel sind nicht +- vertauscht.

Wer weiss Hilfe, ich bin schon richtig sauer.

Gruß Dagmar


Hi Dagmar,

erzähl mal was über die Einstellungen! Highpassfilter usw...

Richtig eingepegelt..?

Grüße
Flo
MiaWallace
Stammgast
#3 erstellt: 16. Mai 2005, 19:30
Eine Box wird leiser, wenn du den Sub dazusteckst?

Dann ist die Endstufe verkurbelt, überprüf mal die Bridge-Einstellungen.


[Beitrag von MiaWallace am 16. Mai 2005, 19:33 bearbeitet]
dagmarsimone
Neuling
#4 erstellt: 16. Mai 2005, 21:28
Hi, danke für die schnelle Hilfe.

Wie überprüfe ich die Bridge-Einstellung und was bedeutet verkurbelt? Bin leider nicht so bewandert.

Gruß Daggi
Helix
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 16. Mai 2005, 21:35
Mit verkurbelt meint er wohl "verpolt".
Die Bridge_Einstellung steht meistens bei den Lautsprecheranschlussklemmen.

MfG
dagmarsimone
Neuling
#6 erstellt: 16. Mai 2005, 22:10
Folgende Bridge-Einstellungen habe ich

ch1 / ch2 / ch3 / ch4

+ - + - + - + -

+ LS links
-LS links

+ LS rechts
- LS rechts

+ Sub - Sub

Also ch1 +- an den LS links
ch2 +- an den LS rechts

ch3+ und ch4- an den Sub

Gruß Daggi


Alle + und - sind überprüft.
MiaWallace
Stammgast
#7 erstellt: 17. Mai 2005, 14:15
Und was für Schalter sind da noch dran?
Nyromant
Inventar
#8 erstellt: 18. Mai 2005, 00:13
Foto?
dagmarsimone
Neuling
#9 erstellt: 18. Mai 2005, 14:13


Vielen Dank für die Tipps.
Habe das Problem gefunden. Die Isolierung des LS-Kabel, war an einer Stelle beschädigt und bekam wohl Masse.

Da habe ich wohl Glück gehabt, das die Endstufe oder sonst was heil geblieben ist.

Der Klang ist jetzt richtig gut und ich bin endlich wieder gut drauf

Gruß Daggi
DaNi_
Inventar
#10 erstellt: 18. Mai 2005, 14:26
Ist wie immer: kleine Sache, große Wirkung
MiaWallace
Stammgast
#11 erstellt: 19. Mai 2005, 23:47
Als alter Veranstaltungstechniker sag ich immer wieder: zu 99% ist ein Kabel schuld. Alte Weisheit
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit der Anlage
Vect am 08.05.2006  –  Letzte Antwort am 11.05.2006  –  14 Beiträge
Probleme mit der Lichtmaschine wegen der Anlage
schnubbi2003 am 02.06.2003  –  Letzte Antwort am 04.06.2003  –  5 Beiträge
Probleme mit Anlage! Schneller Spannungsverlust!
wacben am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2007  –  26 Beiträge
Probleme mit dem Auto - Grund Anlage ?
Cryyx am 17.11.2011  –  Letzte Antwort am 21.11.2011  –  4 Beiträge
Probleme mit Anlage
Damnation am 14.06.2007  –  Letzte Antwort am 18.06.2007  –  4 Beiträge
probleme mit meiner Anlage
polo_9n_driver am 29.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  3 Beiträge
Probleme...
Fanatics am 05.07.2004  –  Letzte Antwort am 20.07.2004  –  18 Beiträge
PROBLEME MIT ZAPCO DC1000.4
Waver84 am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  9 Beiträge
Probleme mit Kondensator
Tucker am 19.06.2004  –  Letzte Antwort am 20.06.2004  –  9 Beiträge
Seltsames Problem mit der Anlage
hansonXschrempf am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 29.05.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.881 ( Heute: 58 )
  • Neuestes MitgliedDanielk78
  • Gesamtzahl an Themen1.382.688
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.336.338