Probleme mit Kondensator

+A -A
Autor
Beitrag
Tucker
Neuling
#1 erstellt: 19. Jun 2004, 17:31
Ich habe meinen Kondensator mit LED Anzeige eingebaut.
Zu Beginn habe ich ihn wie in der Beschreibung geladen und dann folgendermaßen verkabelt:
Das + Kabel der Batterie läuft in meinen Verteilerblock, von da aus gehen zwei + Kabel, einmal zum Amp und einmal zum Kondensator.
Das - Kabel vom Amp geht zum - Pol vom Kondensator und von dort an die Karosserie.
Ich dachte wenn meine Anlage in Betrieb ist dann zeigt es auf der Anzeige immer die Spannung an.
Bei mir zeigt es aber nichts an. Habe ich etwas falsch angeschlossen?
Baddek
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Jun 2004, 17:51
Hi
Ich vermute mal,dass du vergessen hast das Remote Kabel
vom Radio anzuschliessen und dein Cap somit gar nicht
angeht. Zweig dir das Remotekabel einfach von der Endstufe
ab und schliess es an deinen Kondensator,dann sollte es
funzen
Tucker
Neuling
#3 erstellt: 19. Jun 2004, 18:16
Remotekabel wo anschließen?
Habe ich überhaupt so einen Anschluss am Kondensator?
ichbins2711
Neuling
#4 erstellt: 19. Jun 2004, 18:30
Wenn du die anlage aufdrehst sollte die spannung angezeigt werden. beim laden ist die doch auch angezeigt worden????
Wenn die Spannung gleichbleibt (Motor aus, anlage leise) dann geht zum stromsparen die anzeige aus :o) ;o) halt einfach ne kleine glühbirne hin. wenn die leuchtet geht dein kondensator :o)
Tucker
Neuling
#5 erstellt: 19. Jun 2004, 18:51
Also wenn ich das richtig verstehe leuchtet die Spannungsanzeige nicht wenn mein Motor laeuft, nur wenn ich meine Anlage ohne Motor laufen lasse.
corza
Inventar
#6 erstellt: 19. Jun 2004, 20:58
oder hast du einen Ohne Remotekabel??? Dann haste warscheinlich was falsch gemacht......

Muss ja eine kleine schraub oder klemmverbindung sein fürs Remotekabel....
Tucker
Neuling
#7 erstellt: 20. Jun 2004, 10:12
Also Remoteanschluss habe ich bestimmt nicht, war ja auch in der Anleitung gestanden.
Mich interessiert nur wann die LED Anzeige an ist, weil manchmal zeigt sie die Spannung an und manchmal nicht
woodstock111
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 20. Jun 2004, 10:50
Was hast denn für einen Kondensator? Marke?
sthpanzer
Inventar
#9 erstellt: 20. Jun 2004, 13:13
Überprüf mal, ob das + Kabel richtig Kontakt hat (aber vorsichtig)

Die Zealum Caps von ACR haben z.B. auch net alle Remote, aber alle LCD mit Spannung
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kondensator
Sally am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  2 Beiträge
Probleme mit dem Kondensator
ScHnItZeL123 am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2006  –  23 Beiträge
Kondensator immer an?????
Schneiderlein84 am 17.01.2006  –  Letzte Antwort am 21.01.2006  –  13 Beiträge
Kondensator und Amp zerstört!
StefMug am 30.05.2007  –  Letzte Antwort am 31.05.2007  –  6 Beiträge
Unklarheit bei Kondensator-Einbau
tiller am 28.04.2006  –  Letzte Antwort am 28.04.2006  –  3 Beiträge
kondensator laden
ronins2 am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  8 Beiträge
Anschlussschema Kondensator an VRx
Steven_gr am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 27.03.2005  –  4 Beiträge
Kondensator anschließen
0711panzer am 16.06.2005  –  Letzte Antwort am 19.06.2005  –  19 Beiträge
Kondensator
MLT7 am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2007  –  17 Beiträge
Kondensator
hörnle am 31.08.2003  –  Letzte Antwort am 01.09.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 68 )
  • Neuestes Mitgliedknutolafson
  • Gesamtzahl an Themen1.383.010
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.303