Sub-Weiche mit sehr niedriger Trennfrequenz

+A -A
Autor
Beitrag
-goldfield-
Inventar
#1 erstellt: 21. Mrz 2005, 17:12
Hallo!

Ich suche für meinen Bodyshaker eine möglichst billige, aktive Frequenzweiche.
Da ich nicht die ganze Zeit über durchgeschüttelt werden will,
sondern nur dann wenns auch wirklich kracht, sollte eine sehr tiefe Trennfrequenz einstellbar sein.
(50Hz ist mir noch zu hoch).

Ich hoffe, das mir hier im CarHifi-Bereich jemand weiterhelfen kann.

Bin bei Ebay auf dieses Teil hier gestoßen.

http://cgi.ebay.de/w...item=4535749827&rd=1

Wenns funktioniert, und die angegebene untere Trennfrequenz stimmt, würde das für meinen Zweck vollkommen ausreichen.
Bin da aber etwas skeptisch.

Kennt jemand dieses Teil,
oder hat sonst jemand einen günstigen Vorschlag?


Gruß: nr.4820
-goldfield-
Inventar
#2 erstellt: 21. Mrz 2005, 22:27
Hallo:

Gruß an die Moderatoren!

Ich denke, das meine Frage unter "CarHifi-Elektronik" am besten passt.
Ansonsten, bitte passend schieben.

Danke:

Gruß: nr.4820
enforcer666
Inventar
#3 erstellt: 21. Mrz 2005, 22:56
kauf dir lieber nen woofer!!!

SHAKER=BULLSHIT!!!
Krümelmonster
Inventar
#4 erstellt: 21. Mrz 2005, 23:14
Hi Nr 48

Sieht mir schwer nach ner passiven Weiche aus...
für den Preis könnt ich Dir schon fast ne Aktive geben!!
Aber stimmt schon, N Woofer, der das Hirn rausdrückt schüttelt auch ganz gut
-goldfield-
Inventar
#5 erstellt: 21. Mrz 2005, 23:18

kauf dir lieber nen woofer!!!

SHAKER=BULLSHIT!!!



Sorry:

Ich bin davon ausgegangen, das man aus meinem Beitrag erkennen kann,
das der Shaker für ein Heimkino gedacht ist.

Und da kann sowas (selbstverständlich nur als zusätzliche Unterstützung zum Sub) schon recht Sinnvoll sein.


Gruß: nr.4820


[Beitrag von -goldfield- am 22. Mrz 2005, 01:00 bearbeitet]
-goldfield-
Inventar
#6 erstellt: 21. Mrz 2005, 23:35
@ Krümelmonster!


Sieht mir schwer nach ner passiven Weiche aus...

Meinst du das Teil aus meinem Link?
Wäre ja kein Problem, oder?

Von der Optik her könnte ich den Regler prima in meinen Sessel einbauen.
So könnte man Pegel und Frequenz schön im sitzen regeln.

Die Frage ist nur, ob das Teil auch wirklich bei 40Hz trennt. Sehr vertrauensvoll sieht das für mich ja nicht aus.
Hab aber auch nicht sehr viel Ahnung davon.



für den Preis könnt ich Dir schon fast ne Aktive geben!!

Und an was hattest du da gedacht?
Wie gesagt; Eine Trennung bei 50Hz ist mir noch zu hoch.


Gruß: nr.4820
enforcer666
Inventar
#7 erstellt: 21. Mrz 2005, 23:38
@nr.4820:

sorry... ganz überlesen!!

*schäm*

da gibt´s doch so stecker die man in´s cinchkabel macht, oder? die hören sich zwar scheiße an, aber da macht ja DA nix!

//edit: MEIN 1000STER BEITRAG!!!!!!!!!! *freu* *hüpf* *jubel* *ne runde ausgeb*


[Beitrag von enforcer666 am 21. Mrz 2005, 23:39 bearbeitet]
-goldfield-
Inventar
#8 erstellt: 21. Mrz 2005, 23:49
Ja, hab ich auch schon gesehen.
Aber nur mit Trennfrequenz von 60Hz, und höher.

Regelbar, bis runter auf 40Hz, wär schon nicht übel.
-goldfield-
Inventar
#9 erstellt: 22. Mrz 2005, 17:22
Kennt jemand diese hier?

http://cgi.ebay.de/w...item=4536534486&rd=1

Angeblich lässt sich die Trennfrequenz sogar bis 20Hz runterregeln.


Gruß: nr.4820
-goldfield-
Inventar
#10 erstellt: 23. Mrz 2005, 16:50
Schade

Hätte mir wenigstens ein oder zwei Vorschläge erhofft.

Oder sind Weichen mit derart niedriger Trennfrequenz wirklich solche Raritäten?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktive Weiche mit Hochpegeleingang
Granuba am 27.09.2005  –  Letzte Antwort am 30.09.2005  –  9 Beiträge
Weiche im Radio + Weiche im Amp
bideru am 07.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.12.2005  –  3 Beiträge
Coaxial Trennfrequenz ?
Pingu am 21.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  3 Beiträge
Soundprozessor mit variabler Trennfrequenz?
Dopolus am 26.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.01.2008  –  14 Beiträge
Vollaktiv---Welche Trennfrequenz?
b-se am 01.07.2004  –  Letzte Antwort am 03.07.2004  –  11 Beiträge
Aktive Weiche
Poloflo am 30.03.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  10 Beiträge
Genaues Einstellen der Trennfrequenz?
Coldheart am 05.08.2005  –  Letzte Antwort am 05.08.2005  –  7 Beiträge
Welche Widerstände für andere Trennfrequenz
b-se am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  10 Beiträge
Moniciever mit 3-Wege Weiche
ImmerSchön am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2011  –  14 Beiträge
Tri-Mode Weiche
Otos am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliednoernberg
  • Gesamtzahl an Themen1.376.260
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.395