Batterie Laden

+A -A
Autor
Beitrag
'Bass'
Inventar
#1 erstellt: 28. Mrz 2005, 15:14
Ich lade gerade meine Hawker SBS40 mit 35Ah. Leider habe ich nur ein Ladegerät mit 14,4V und 0,7A. Kann mir jemand sagen, wielange das laden so dauert? Kann man das berechnen?
TronZack
Inventar
#2 erstellt: 28. Mrz 2005, 15:36
wieviel 0,7 A nur na dan viel spass

normalerweise sollte ein ladegerät 1/10 ladestrom haben der kapazität des Akkus also mind. 3,5A, und dan müsste es theoretischer weise 10h dranhängen bis der Akku voll is.. (prxisgerecht rechnest du nochmal so 15% dazu(wegen wirkungsgrad)

ich sag mal so 55Stunden und dein Akku is voll
aber machs nicht is ungesund wen du mit sowennig A drauffährst.

falls jemanden was besseres einfällt nur raus damit
'Bass'
Inventar
#3 erstellt: 28. Mrz 2005, 15:59
Das Problem ist, ich hab nichts anderes

55 Stunden ist ja heftig
TronZack
Inventar
#4 erstellt: 28. Mrz 2005, 16:08
ach komm dan kaufst dir ein neues für Bleiakkus brauchst nicht unbedingt so speziele lader wie Ctek

http://cgi.ebay.de/w...item=4538908492&rd=1
http://cgi.ebay.de/w...item=4536978027&rd=1
'Bass'
Inventar
#5 erstellt: 28. Mrz 2005, 18:58
Die Batterie hat jetzt schon 13,5V, wenn ich das Kabel abnehme. Fällt die Spannung noch wieder ab, oder ist sie jetzt voll?
-Hoschi-
Inventar
#6 erstellt: 28. Mrz 2005, 19:04
Noe ist nicht voll....die Spannung wird denk ich wieder abfallen....
'Bass'
Inventar
#7 erstellt: 28. Mrz 2005, 19:24
Wie erkenne ich denn ob die Batterie voll ist?
TronZack
Inventar
#8 erstellt: 28. Mrz 2005, 19:32
wen das Ladegerät sagt VOLL

genauer kann ich´s nicht sagen bin auch kein Elktroniker
'Bass'
Inventar
#9 erstellt: 28. Mrz 2005, 19:34
sagt leider garnichts
TronZack
Inventar
#10 erstellt: 28. Mrz 2005, 19:36
ich sag doch besorg dir ein anderes billiges mit Ladeautomatik und ca.6A
'Bass'
Inventar
#11 erstellt: 28. Mrz 2005, 19:49
Ja muss ich wohl, aber selbst dafür hab ich immoment kein Geld. Bei 14V nehme ich den Akku einfach ab und schau mal, wie tief die Spannung abfällt in ner Stunde. Ich will ja eh nur 12V drauf haben.
'Bass'
Inventar
#12 erstellt: 29. Mrz 2005, 11:51
Also das mit dem anderen Ladegerät ging schonmal nicht... Hab jetzt eines mit 6A, allerdings schaltet das auch nicht ab, wielange dürfte das in etwa bei 35Ah dauern?
TronZack
Inventar
#13 erstellt: 29. Mrz 2005, 12:04
hat die SBS 40 nicht 37 oder 38AH??

naja egal
für 35Ah wirst mir nen 6A Ladegerät so 7 Stunden brauchen.
Nyromant
Inventar
#14 erstellt: 29. Mrz 2005, 12:05

'Bass' schrieb:
Also das mit dem anderen Ladegerät ging schonmal nicht... Hab jetzt eines mit 6A, allerdings schaltet das auch nicht ab, wielange dürfte das in etwa bei 35Ah dauern?


35 A(mpere) * h(Stunden) / 6A(mpere) = 5,83h mindestens (wenn sie komplett leer war)

Aber schau mal bei in die Spezifikationen des Ladegeräts / der Bat, wie hoch den die Ladungserhaltungsspannung ist, dann dürfteste ja sehen können, wann die in etwa Voll ist.
TronZack
Inventar
#15 erstellt: 29. Mrz 2005, 12:07
5,83h aber nur bei 100% Wirkungsgrad
rechnen sollte man mit 80-85%
Nyromant
Inventar
#16 erstellt: 29. Mrz 2005, 15:16

Nyromant schrieb:

35 A(mpere) * h(Stunden) / 6A(mpere) = 5,83h mindestens (wenn sie komplett leer war)


Und auch nur, wenn sie komplett leer war
Haarspalter
// edit:
Ladekennlinie(Diagramm 1, Diagramm 2) nich vergessen (hab leider keine direkt für die Hawker gefunden )
Oder wenn man sich das Diagramm hier anschaut, bräuchte man eigentlich nur noch die Gasungsspannung wissen


@Bass
Häng die Hawker halt mal ne nacht ans Ladegerät und schließ sie mal an.
Wenn die Hawker genug Strom liefert (man also annehmen kann, dass sie voll ist), sollte es beim lauteren Hören keine großen Stromschwankungen geben (unter 11,5V, aber besser wäre mindestens noch 12V).
Wenn es also noch Stromschwankungen gibt, is sie entweder noch nich voll, nicht ausreichend oder einfach zu alt...


[Beitrag von Nyromant am 29. Mrz 2005, 15:24 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Batterie laden!
the_riddler am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2006  –  8 Beiträge
Batterie laden
chrizz83 am 15.07.2004  –  Letzte Antwort am 16.07.2004  –  6 Beiträge
Batterie laden
Conan82 am 09.11.2006  –  Letzte Antwort am 09.11.2006  –  9 Beiträge
Kann man Batterie so laden?
cliobastler am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 02.03.2007  –  5 Beiträge
Laden der Hawker SBS60
sK4T3r am 30.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.09.2006  –  7 Beiträge
Optima & Northstar mit 14,4V oder 14,7V laden?
SoundKaiser am 19.10.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  16 Beiträge
Ladegerät bzw. laden notwendig
Scarecrow am 11.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  15 Beiträge
batterien laden
Bedboy am 16.08.2006  –  Letzte Antwort am 18.08.2006  –  10 Beiträge
cap mit autobattladegerät laden?
ElKaputo am 12.04.2008  –  Letzte Antwort am 13.04.2008  –  18 Beiträge
Laden Gelbatterie?
blu5kreen am 16.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedsyrincs01
  • Gesamtzahl an Themen1.382.387
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.330.964