Verstärker wird viel zu schnell heiss

+A -A
Autor
Beitrag
Kleno
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Mai 2005, 23:06
Hallo,

habe das Problem das mein Verstärker Ground Zero GZNA 2600 (1,4 kw rms) viel zu schnell heiss wird. Habe ihn einfach mal hinten reingelegt noch nix fest eingebaut. Schon nach 5 minuten ist er zu heiss und geht aus. an was kann das liegen?


[Beitrag von Kleno am 02. Mai 2005, 06:26 bearbeitet]
enforcer666
Inventar
#2 erstellt: 02. Mai 2005, 05:46
läuft er auf 1 ohm und ist nur 2 ohm stabil?
Martin82
Stammgast
#3 erstellt: 02. Mai 2005, 10:17
Wie schaut denn die Stromversorgung aus?
Kleno
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Mai 2005, 12:59
also er ist 1 ohm stabil und läuft auf 1,8 da 2 * 3,6 ohm!!!!
stromversorgung ist leider nur dickig kabel kondensator hab ich noch nicht eingebaut batterie ist original kann das was damit zu tun haben?
SchallundRauch
Inventar
#5 erstellt: 02. Mai 2005, 13:20
Was wollt Ihr eigentlich alle mit euren Kondensatoren???
Spätestens ab 1KW Rms ist eine zuatzbatterie oder zumindestens
der Austausch der Serienbatterie gegen etwas "besseres" (z.B. exxide Maxxima)
Pflicht.

Erst wenn die Batterie den benötigten Strom dauerhaft liefern kann macht eine zusätzliche Pufferung mit Kondensatoren oder BatCap sinn.

Gruß Ansgar
KartoffelKiffer
Inventar
#6 erstellt: 02. Mai 2005, 13:23

stromversorgung ist leider nur dickig kabel


Hä ?
Kleno
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Mai 2005, 18:33
sorry hatte wenig zeit. ich meinte ich hab zwar dicke kabel (35qcm) aber keine zusatzbatterie oder kondensator momentan verbaut!
ZooCrew
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 02. Mai 2005, 22:28

Kleno schrieb:
sorry hatte wenig zeit. ich meinte ich hab zwar dicke kabel (35qcm) aber keine zusatzbatterie oder kondensator momentan verbaut!



Hba auch nur 35mm² gerade leigenb. an ner PA 5402 und meiner meinung ist das ding auch nach zu kurzer zeit saun heiß.. sehr beschissen
Mondi
Stammgast
#9 erstellt: 03. Mai 2005, 11:36
was treibt denn dein amp an? marke daten?
5min vollast oder normal
ZooCrew
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 03. Mai 2005, 13:47

Mondi schrieb:
was treibt denn dein amp an? marke daten?
5min vollast oder normal


wen meinste jetzt.. hab gerade vom kollegen nen sensationellenCrunch dran.. ab Freitag aber nen Quantum
Kleno
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 05. Mai 2005, 10:11
ja ich hab jetzt den gzub 3000 von ground zero dran. aber des isch immer unterschiedlich irgendwie. machmal hält er 30 min manchmal aber nur 5. kommt auf außentemperatur an. schon irgendwie scheisse! und dabei wird die endstufe garnicht so heiss. nen kumpel hat ne sioux endstufe die hat garkeine schutzschaltung, die glüht immer fast und schaltet nicht ab!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Autoradio wird sehr heiss
massilia am 15.08.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2005  –  2 Beiträge
Zu viel Ampere? BRAUCHE SCHNELL HILFE!
hupfi am 18.08.2005  –  Letzte Antwort am 19.08.2005  –  3 Beiträge
Rockford Punch 501x wird zu heiss
Core am 06.07.2004  –  Letzte Antwort am 06.07.2004  –  13 Beiträge
Verstärker zu viel Leistung?!
Soulfire am 15.09.2003  –  Letzte Antwort am 21.11.2003  –  18 Beiträge
radio wird sau heiss!
surbtimme am 24.03.2005  –  Letzte Antwort am 26.03.2005  –  7 Beiträge
Alpine CDA 9855 wird heiss
DiscoStu am 11.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.11.2005  –  8 Beiträge
F2-450 schnell zu heiß?!
Speedfreaks-mml am 10.07.2005  –  Letzte Antwort am 16.07.2005  –  28 Beiträge
Autoradio wird heiss: PC-Lüfter dranmachen?
Markie-3 am 23.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  9 Beiträge
Warum wird das Autoradio extrem heiss?
Cheeze am 21.06.2005  –  Letzte Antwort am 28.08.2007  –  7 Beiträge
Verstärker aus, wird ton durchgeschleift?
tricky0815 am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 25.06.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.156 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedBennyBoom
  • Gesamtzahl an Themen1.383.117
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.344.338

Hersteller in diesem Thread Widget schließen