Kleines Stromproblem im Polo2F

+A -A
Autor
Beitrag
SchallundRauch
Inventar
#1 erstellt: 27. Aug 2005, 17:16
Hallo, habe folgendes Problem um das ich mich jetzt endlich mal kümmern möchte:

Im Polo meiner Freundin flackert sobald man die Anlage "etwas" mehr aufdreht das Licht (selbst bei laufenden Motor!!!)

Bin langsam mit meinem Latein am Ende!!!

Also verbaut ist:

-AMA Stereo 50 (2x50W/RMS) direkt unter A-Brett an 10qmm Verkabelung (Plus und Masse direkt zur Batterie, je ca. 50cm Lang)
-Emphaser EA275 (Knapp 300W @2Ohm gebrückt) mit 35qmm Stromkabel (sollte reichen ;)), Masse auch 35qmm auf Gurtbefestigung, Massekabel vorne mit 35qmm Kabel verstärkt), zusätzlich noch ein RF 1F Kondensator
- Batterie ist eine Exxide XXL 55AH Batterie, 1,5 Jahre alt (also auch was brauchbares)

Achso, alle Masseverbindungen sind blankgeschliffen und nach befestigung der Kabelschuhe mit Klarlack versiegelt worden.

Habt Ihr eine Idee woher das Lichterflackern kommen könnte??? Mir fällt nämlich nix ein!!!
Jojo81
Stammgast
#2 erstellt: 27. Aug 2005, 19:42
evtl ist die LiMa nicht mehr so gut (kohlen runter, etc...) und die batterie wird nicht richtig geladen.

das teil schonmal mit nem c-tek o.ä. nachgeladen?
SchallundRauch
Inventar
#3 erstellt: 27. Aug 2005, 20:24
Laden die Batt. heute mal nach, mal schauen obs daran liegt!!!

Sonst noch wer eine Idee???
LandeX
Stammgast
#4 erstellt: 29. Aug 2005, 21:04
Massepunkte sind anständig gemacht ?
Kabelschhuhe anständig gecrimpt ?
bassgott
Inventar
#5 erstellt: 29. Aug 2005, 21:15
der innenwiederstand der batt wird stark angestiegen sein, durch ständiges zu kurzes ungenügendes laden,das ist meine vermutung.
evtl. muß sie mal ersetzt werden.
LandeX
Stammgast
#6 erstellt: 29. Aug 2005, 21:29
Klemm mal den Amp ab, und fahr ne halbe Stunde rum, wenn's geht hochtourig

Dann miss mal die Spannung an der Gelbatterie.
Miss auch wenn der Motor läuft am Stand, und wenn der Motor aus ist.

Dann noch wenn die vordere Batt abgeklemmt ist, dann müssten wir zu einem schluss kommen.
SchallundRauch
Inventar
#7 erstellt: 29. Aug 2005, 21:35
Massepunkt sollte i.O., mehr als Gurtbefestigung blankschleifen und hinterher Versiegeln kann man nicht machen, denke ich.

Die Kabelschuhe sind ordentlich vercrimpt.

Und der Wagen fährt normalerweise eher Langstrecke (min.40KM)

Gruß Ansgar

PS: Der Wagen hat nur die eine Batterie vorne, ist auch keine Gel, ist eine normale Blei-Säure (Exxide XXL L55)

Naja, mal schauen, hab ja jetzt Ferien!!!
LandeX
Stammgast
#8 erstellt: 29. Aug 2005, 21:40
Hast du einen Beilagscheibe beim Massepunkt verwendet ?

Miss mal die Sachen mit einem Multimeter, dann sehen wir weiter.

Deine LiMa kann ja auch schon ein bischen Marod sein, aber dann würde sich auch deine vordere Batterie wahrscheinlich nicht mehr so richtig laden.

Ergo hättest du Startprobleme.
Falls das der Fall ist, wirst du im Winter spätestens Schlauer sein *g*.
SchallundRauch
Inventar
#9 erstellt: 29. Aug 2005, 21:42
Natürlich habe ich das.

Aber ist wie gesagt nur eine Batterie
LandeX
Stammgast
#10 erstellt: 29. Aug 2005, 22:03
Sorry bin zu blöd um die Zeit

Miss die vordere Batterie.

Bei deinem Querschnitt ist ein Spannungsabfall bei der Leistung normalerweise eigentlich nicht in Betracht zu ziehen.

Da bleibt leidigerweise eh fast nur mehr die Lichtmaschine als Übeltäter.
Dürfte aber mit keinen riesigen Kosten verbunden sein.

lg
SchallundRauch
Inventar
#11 erstellt: 29. Aug 2005, 23:05
OK, Ich ziehe die Batterie noch mal mit dem Ladegerät hoch und überprüfe mal die Lima, hoffe die Batterie ist noch heil, wär schade drum.

Gruß Ansgar
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stromproblem?
Radeonator am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 28.06.2004  –  8 Beiträge
Stromproblem
Juels am 19.08.2008  –  Letzte Antwort am 20.08.2008  –  6 Beiträge
Polo 6N Stromproblem !
90Serious90 am 06.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2011  –  18 Beiträge
Stromproblem ???
llsergio am 28.08.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2004  –  5 Beiträge
Stromproblem
oesi am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  5 Beiträge
Stromproblem!
Sly123 am 21.07.2005  –  Letzte Antwort am 22.07.2005  –  4 Beiträge
Stromproblem???
golf3chris am 11.10.2005  –  Letzte Antwort am 11.10.2005  –  9 Beiträge
Stromproblem oder Helix zu schlapp?
Worldeater am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  7 Beiträge
Blaupunkt MP72 - Stromproblem ?
edfred am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  4 Beiträge
Habe ich ein Stromproblem?
SGlomb am 23.04.2006  –  Letzte Antwort am 23.04.2006  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedQuakespeare
  • Gesamtzahl an Themen1.376.363
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.215.287