Elektronik im Auto beschädigt

+A -A
Autor
Beitrag
grazer1902
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Sep 2005, 11:13
Also,

Ich besitze einen Mitsubishi Colt Bj. 2003...

Habe hinten drin:

ne Hifonics BX1000D Mono- Endstufe
nen Hifonics AT 12BPS-L Woofer

das alles über die Mittelkonsole (+ Kabel, Cinch-, Remote)
nach vorn zu meinem Pioneer DEH 5700 ...

Die Erdung läuft vom Verstärker ca. 25cm weg dorthin wo der Sitz mit Karosserie verschraubt ist.

JETZT DAS PROBLEM -

Der Schalter und das Relais werden immer abwechselnd kaputt.
Ich war deshalb auch schon beim Mitsubishi- Mann - die konnten aber nichts finden.

Er meinte könnte doch mit dem ganzen Zeug zusammenhängen...

Hab jetzt alles mal rausgepackt und werd das so testen...

Meine Fragen:

Habt ihr solche Probleme wo gesehen/gehabt ?
Kann das was mit der Verlegung der Kabel zu tun haben ?

Hoffe ihr könnt mir helfen...

MfG
Onkel_Alex
Inventar
#2 erstellt: 06. Sep 2005, 11:20
also das stromkabel hättest du am besten auf der fahrerseite verlegt. wäre einfacher gewesen...
ausserdem verlegt man alleine schon aus klanglichen gründen niemanls chinch und stromversorgung zusammen...

1. was für ein relais?
2. was für ein schalter?

grazer1902
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Sep 2005, 12:20
Achso natürlich der Schalter vom Scheibenwischer - Allerdings nur der hintere (is so ein Drehding am eigentlichen Schalter) und das Intervall für vorne funktionieren dann nicht ...

Relais weiß ich leider nicht hat mir nur der Mitsubishi Mann so gesagt ...
Onkel_Alex
Inventar
#4 erstellt: 06. Sep 2005, 12:26
wo holst du dir denn den strom her? doch direkt von der batterie, oder?

also ich bezweifle stark, dass das was miteinander zu tun hat...

aber falls du das stromkabel und/oder die lautsprecherkabel zu nah am steuergerät verlegt hast (das sitzt unterm aschenbecker, hinter dem schalthebel) dann kann es sein, dass das SG dadurch gestört wird. ich würde das stromkabel zur sicherheit komplett auf der fahrerseite verlegen.
grazer1902
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Sep 2005, 12:28
Ja natürlich von der Batterie !

Ich werde das versuchen !

Was anderes noch ...

Hast du Tips welche Hochtöner für den Colt ideal wären bzw. welche Amp dazu ?

MfG
Onkel_Alex
Inventar
#6 erstellt: 06. Sep 2005, 12:30
bei sowas richtet man sich nach dem musikgeschmack und nicht nach dem auto

egal welche du dir einbaust, du musst so oder so basteln...
grazer1902
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Sep 2005, 14:07
ja also musik is hip hop und a bisserle techno ...

is sicha kompliziert oda ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
12V Elektronik im Auto anschließen
Lars232002 am 29.06.2005  –  Letzte Antwort am 01.09.2005  –  32 Beiträge
Grundlegende Elektronik
Giskard am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 28.06.2004  –  2 Beiträge
Grosses Problem mit elektronik
phsutter am 17.03.2007  –  Letzte Antwort am 18.03.2007  –  8 Beiträge
"Totalausfall" meiner Car-Hifi-Elektronik
athlontakter am 27.05.2009  –  Letzte Antwort am 20.06.2009  –  50 Beiträge
Opel Astra G - Radio Baum Elektronik
V10_Viper am 24.09.2011  –  Letzte Antwort am 25.09.2011  –  4 Beiträge
Autoradio Elektronik *wichtig*
sc0pe12 am 24.09.2005  –  Letzte Antwort am 24.09.2005  –  6 Beiträge
Schadet es der Elektronik ?
Const87 am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 02.07.2007  –  5 Beiträge
PC im Auto
marreattonne am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 16.02.2004  –  6 Beiträge
Verstärker im Auto
da-isser am 18.08.2003  –  Letzte Antwort am 18.08.2003  –  4 Beiträge
DVD Player im Auto
itcrack am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 56 )
  • Neuestes MitgliedJkoester
  • Gesamtzahl an Themen1.382.468
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.332.364