Radio anmachen bei Zündung aus?

+A -A
Autor
Beitrag
Excalibur_87
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Dez 2005, 00:48
Hallo,
Ich habe in den letzten Tagen ein FS, 2 Kanal Amp und ein Headunit in mein Auto eingebaut.
(jawohl, ich hatte seit einem Monat kein Radio --> vor der Haustür geklaut)

Zuerst hatte ich das Problem,
dass keine Einstellungen gespeichert wurden.

Dauerplus vom Radio war an Zündung vom Auto dran.
Dann hab ich entsprechend Dauerplus an Dauerplus gemacht und Zündung an Zündung.
Das Radio geht aber immer noch nicht an wenn der Zündschlüssel abgezogen ist.

Wenn ich Zündung vom Radio auch an das Dauerplus hänge,
gibt es dann irgendwelche Probleme mit dem Stromverbrauch etc.?

Vielen Dank im Vorraus.
Ich werde die Tage wohl mal Bilder uppen und nen kleinen Bericht schreiben, muss aber erst noch die LS einspielen und dann geht es rund

Tante Edit sagt:
Und das Radio kann ich nicht ganz reinschieben,
bei Egay war das Kabelset mit abgewinkelten Steckern dargestellt und ich habe grade Stecker bekommen.


[Beitrag von Excalibur_87 am 29. Dez 2005, 00:49 bearbeitet]
_Astra-haiza
Neuling
#2 erstellt: 29. Dez 2005, 19:22
Servus... Das einzige was du machen kannst ist das du beide kabel (Zündungsplus und Dauerplus) An dauerplus machst... Dann ist es aber auch nicht das tollste, weil du es dann immer manuel an und aus machen musst... Das radio läuft dann immer auf Standbye..... Ist deine sache nur nach ca. 3 wochen im Stand ist die Batterie leer....
prefix
Stammgast
#3 erstellt: 29. Dez 2005, 19:55
machs doch mit nem relais .... du du legst das Zündplus vom Radio an den Anschluss A1 und an A2 legst du die Masse vom Radio....
dann hast du ein schließer Kontakt und an den legst du an auf Kontakt 1 Dauerplus von Batterie und dauerplus vom Radio und an den Ausgang Kontakt 2 legst du Zündplus vom Radio .... vllt geht das ja

EDIT:
Schaltung ist eigentlich etwas sinnlos ..... Mess doch mal ob du auf dem Zündplus gegen masse wenn deine Zündung an ist 12V anliegen hast...


[Beitrag von prefix am 29. Dez 2005, 19:57 bearbeitet]
Excalibur_87
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Dez 2005, 22:41

prefix schrieb:
EDIT:
Schaltung ist eigentlich etwas sinnlos ..... Mess doch mal ob du auf dem Zündplus gegen masse wenn deine Zündung an ist 12V anliegen hast...


Ja, aber auch nur wenn die Zündung an ist.
Sonst würde das Radio ja gar nicht gehen

Ich hab jetzt Zündung Radio und Dauerplus Radio an Dauerplus vom Auto gehangen.

Den Rest von dir habe ich nicht so ganz verstanden.
prefix
Stammgast
#5 erstellt: 30. Dez 2005, 16:11
also ich vermute mal das dein zündungsplus futsch ist deswegen sollst du ja mal das zündungsplus von der "batterie" mit einem metallteil der karosserrie verbinde... muss aber en blankes metallteil sein...
Excalibur_87
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Dez 2005, 22:19
Hallo,

Ich glaube bei VW ist Zündungsplus und Dauerplus vertauscht bzw. genau anders rum wie es von den Radioherstellern vorgesehen ist.

Dauerplus habe ich gefunden, da ist immer Strom drauf und beim Zündungsplus halt nur wenn die Zündung an ist,
habe ich schon nachgemessen.
(Zündungsplus an Massekabel und einmal an den Autorahmen,
funktioniert beides)

Oder was meinst du?

Kann ich das Radio denn an Dauerplus lassen?
Oder saugt das dann Strom?

Grüsse


[Beitrag von Excalibur_87 am 30. Dez 2005, 22:19 bearbeitet]
-Hoschi-
Inventar
#7 erstellt: 31. Dez 2005, 01:43
Du kannst das Radio drann lassen....der saugt zwar strom, aber nich mehr als wenn du es richtig anschließst...denn woher soll das Radio sonst die Einstellungen merken .
Aber ich würd es nich machen, denn das geht mal ganz schnell, dass du vergisst das RAdio aus zu machen (spreche aus Erfahrung) und schon kannst du morgen den WAgen nicht mehr starten, wenn du pech hast.
Pumba
Stammgast
#8 erstellt: 31. Dez 2005, 09:25
Lasst ihr euer Bedienteil immer drinnen??
Wenn ihr es abzieht geht auch das Radio aus und wenn ihr es draufsteckt gehts wieder an, so einfach ist das.
Weiß schon garnicht mehr wo mein Ein- und Ausschalter sitzt


Gruß
Pumba


[Beitrag von Pumba am 31. Dez 2005, 09:26 bearbeitet]
prefix
Stammgast
#9 erstellt: 31. Dez 2005, 11:49
ja aber wenn dein zündungs plus und dauerplus von der batterie geht... und wenn du dein zündungsplus und dauerplus vom radio zusammen auf dauerplus legst und er mekrt sich die einstellungen und geht an.... warum kannst du dann nicht einfach dauerplus an dauerplus hängen und zündplus an zündplus... und wenn das nicht geht dann vertausch doch grad mal also dann ': Zündplus vom radio an Dauerplus Batterie und Zündplus von der Batterie an Dauerplus vom Radio dann sollte das doch gehn

Versteh dein Problem irgendwie nicht so ganz ...
-Hoschi-
Inventar
#10 erstellt: 31. Dez 2005, 13:59
Hmm Garage
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radio geht beim Motor anmachen aus/nicht mehr an
Noxcore am 06.07.2006  –  Letzte Antwort am 07.07.2006  –  11 Beiträge
JVC-Radio auch bei ausgesch. Zündung?
sLindi am 13.10.2003  –  Letzte Antwort am 14.10.2003  –  4 Beiträge
radio geht ohne zündung
-Steve-O- am 05.04.2006  –  Letzte Antwort am 05.04.2006  –  6 Beiträge
Radio nicht ohne Zündung
GF3Joker am 31.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.06.2004  –  5 Beiträge
Frage / Batterie / Zündung
XTraZoom am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  3 Beiträge
Radio geht nur wenn Zündung AUS???
uncle_hacker am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  6 Beiträge
Radio geht nur mit Zündung!
Philbo am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2005  –  6 Beiträge
Clarion Radio- Einschalten durch Zündung?
quade1 am 24.11.2005  –  Letzte Antwort am 24.11.2005  –  3 Beiträge
Ohne Zündung an Radio einschalten!
DernetteEddy am 23.04.2005  –  Letzte Antwort am 24.04.2005  –  8 Beiträge
Radio ins Wohnmobil ohne Zündung
hank123 am 27.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.12.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedAllrad4x4
  • Gesamtzahl an Themen1.376.918
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.070