Alpine 3541+HT=keine Weiche

+A -A
Autor
Beitrag
steweb
Stammgast
#1 erstellt: 17. Jan 2006, 23:12
Hab die Alpine 3541 für meine Hts gekauft nur die hat leider keine Weiche.Was kann ich machen?

-Passiv will ich nicht mehr
-Meine neu geplante HU Alpine CDA-9847 wird wohl auch kein Hochpass haben oder doch?
-Jetzt seid ihr dran.

Gruß
ronn23
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Jan 2006, 10:01
ne,das 9847 hat leider keine Aktivweiche, aber das hättest doch auch selber rausfinden können! Also ohne Aktivweiche sehr ich schwarz.. Das macht ja auch keinen Sinn ohne Aktivweiche/Audioprozessor alles Aktiv zu gestalten...
Ozmaker
Inventar
#3 erstellt: 18. Jan 2006, 11:48
tja, du hast zwei möglichekeiten:

1. neue HU (9813/15/33/35/53/55)
2. ne aktivweiche kaufen. ich hab vor ner weile zum beispiel bei ebay für 15€ ne 3-wege weiche von alpine gekauft...einfach mal bei ebay die augen offen halten!
FallenAngel
Inventar
#4 erstellt: 18. Jan 2006, 16:17
lieber nen gescheites radio

siehe meine sig *hust*
steweb
Stammgast
#5 erstellt: 18. Jan 2006, 20:49
@FallenAngel:
Auf dein TOP Radio kann ich verzichten.

Ich werde dann wohl meine Augen
bei Ebay offen halten.
ronn23
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 18. Jan 2006, 21:08

steweb schrieb:
@FallenAngel:
Auf dein TOP Radio kann ich verzichten.


Was heißt das denn? Das Radio ist sehr geil! Finds besser wie das 9855R.. aber naja hab trotzdem letzteres
steweb
Stammgast
#7 erstellt: 18. Jan 2006, 21:19
Weil er damit schon nen paar mal Probleme gehabt hat und das schlimme ist das viele damit Probleme haben und DESHALB meine Aussage.



@Ozmaker:
Was hast du denn für ne Weiche (Modell)?

Gruß
Ozmaker
Inventar
#8 erstellt: 18. Jan 2006, 21:34
ich hatte ne 3655
ronn23
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 18. Jan 2006, 21:36
Oh okay.. na dann hehe... dann kauf doch pxa h700 oder 9855r... sehr geilo oder den von audiosystem! oder nen homehifi equ von behringer z.b.... sehr gutes preis/leistungs verhältnis... aber bei nemm radio mit allem haste halt alles zusammmen
steweb
Stammgast
#10 erstellt: 18. Jan 2006, 22:09
@Ozmaker:
Warste zufrieden mit der Weiche?


Gruß
Ozmaker
Inventar
#11 erstellt: 18. Jan 2006, 22:16
ich hab sie eigentlich nur benutzt, um sub/FS zu trennen, ohne immer module zu kaufen...damals hatte ich das 9855 und somit die aktivweichen noch nicht.

im prinzip war ich zufrieden, allerdings sind die Potis prinzipbedingt recht ungenau! da würde eine Helix X-Just ratsam sein
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme Alpine cda 9887r
kay1212 am 16.06.2012  –  Letzte Antwort am 02.07.2012  –  23 Beiträge
Alpine CDA-9847 Empfangsproblem
holger-bremen am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 22.02.2006  –  2 Beiträge
Alpine CDA 9847 anschließen.
KawaKev am 13.12.2005  –  Letzte Antwort am 15.12.2005  –  2 Beiträge
Alpine MRH-T305 brückbar ?
mafifima am 16.08.2003  –  Letzte Antwort am 16.08.2003  –  2 Beiträge
Alpine 3541?
tripper am 14.03.2009  –  Letzte Antwort am 14.03.2009  –  2 Beiträge
Sicherung bei Alpine HU
Zeto16 am 17.05.2005  –  Letzte Antwort am 18.05.2005  –  9 Beiträge
Alpine CDA-9811R
TinyFighter am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.05.2005  –  6 Beiträge
Golf 2 Alpine CDA-9847
watsche am 24.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  2 Beiträge
Alpine Doppelschwinger
PIZ am 16.06.2006  –  Letzte Antwort am 20.06.2006  –  4 Beiträge
Alpine cda 117ri Stromproblem
st3f0n am 13.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Alpine

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 12 )
  • Neuestes Mitgliednoernberg
  • Gesamtzahl an Themen1.376.260
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.395