Motor springt fast nicht an

+A -A
Autor
Beitrag
bennydemuller
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Jan 2006, 19:41
Hi
meine Anlage ist seit gut einer Woche verbaut, wurde jedoch noch nie mehr als 10 Minuten gehört. Mein Problem ist dass der Motor nicht mehr richtig anspricht. Es muss etwas mit der Batterie zu tun haben, weiss jedoch nicht was. Kann es daran liegen dass das Auto nur sehr wenig gefahren wird ( ca. 2 km am Tag) und die Batterie sich nicht ordentlich auflädt? Hab als Starterbatterie ne Exide Maxxima 900 DC und hinten noch ne Zweitbatterie (Kinetik KHC 800)
mfg,
BennydeMuller


[Beitrag von bennydemuller am 22. Jan 2006, 19:43 bearbeitet]
Clarion_Power
Inventar
#2 erstellt: 22. Jan 2006, 20:54
Ich würde sagen deine Batts sind beide leer und müsste mal RICHTIG VOLL geladen werden. Und zwar mit einem guten Ladegerät!!!!!!
bennydemuller
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Jan 2006, 19:20
würde es auch reichen einmal richtig mit dem Auto zu fahren, natürlich dann ohne Musik zu hören, denn ich hab kein Ladegerät... müsste sich ja auch so aufladen oder?
JPSpecial
Inventar
#4 erstellt: 23. Jan 2006, 21:57
Geh mal mit´m Multimeter an die Batt, an der Spannung kannst in etwa sehen was für nen Ladezustand die batt hat...
Natürlich kannst du auch laden indem du mal ne längere Strecke fährst, kein Thema!
Clarion_Power
Inventar
#5 erstellt: 24. Jan 2006, 00:42

würde es auch reichen einmal richtig mit dem Auto zu fahren, natürlich dann ohne Musik zu hören, denn ich hab kein Ladegerät... müsste sich ja auch so aufladen oder?


NEIN das geht nicht. 1. weil die Lima deines Autos die Batt nicht ganz voll bekommt und 2. weil du dann ne halbe Deutschlandreise mit em Aud machen müsstest bis se voll ist.
Roter_CorZa
Stammgast
#6 erstellt: 24. Jan 2006, 22:19
Mit der Einmallösung kriegst du dein Grundsatzproblem auch nicht weg. Wenn du immer Kurzstrecke
fährst, dann lohnt es sich in jedem Fall, sich ein Ladegerät zuzulegen, denn früher oder später
sind deine Batterien wieder leer, egal wieviel Kapazität sie haben.
bennydemuller
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Jan 2006, 00:25
Dieser Zustand wird nur noch bis nächste Woche so bleiben, ist nähmlich das Auto meiner Mutter und die benutzt ihn nur für Kurzstrecken. Ab nächster Woche werden die Schlüssel mir übergeben dann wird auch mehr damit gefahren... Danke für die Antworten auf jeden Fall
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HILFE! nach Frequenzweicheneinbau für FS springt der Motor nicht mehr an! (keine Endstufe)
soundfetischist am 21.04.2008  –  Letzte Antwort am 21.04.2008  –  8 Beiträge
Auto springt nicht mehr an!!!
smilefreak am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.12.2005  –  15 Beiträge
Motor AN = Anlage AUS
doctorevil am 25.07.2004  –  Letzte Antwort am 28.07.2004  –  10 Beiträge
Sony KV-E2921D springt nicht an
GraZZor am 16.11.2003  –  Letzte Antwort am 16.11.2003  –  2 Beiträge
Verstärker springt nicht auf grün
Summer-Dream84 am 19.04.2009  –  Letzte Antwort am 24.04.2009  –  2 Beiträge
Radio geht ohne Motor/Batterie nicht an!!!
Jarmen|Kell am 26.04.2006  –  Letzte Antwort am 28.04.2006  –  10 Beiträge
Pfeiffen wenn Motor an iss
marat am 16.05.2004  –  Letzte Antwort am 16.05.2004  –  12 Beiträge
CD springt gerne...
evangelion am 26.05.2005  –  Letzte Antwort am 26.05.2005  –  4 Beiträge
Motor aus -> Anlage klingt Motor an -> Anlage ohne Power
Bl@de20 am 28.09.2008  –  Letzte Antwort am 01.10.2008  –  9 Beiträge
...:::Störton bei laufendem Motor:::...
suddendeath212 am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedVincboy
  • Gesamtzahl an Themen1.376.753
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.785