Pyle QA 4800X 2 Ohm Stabil???

+A -A
Autor
Beitrag
ebw
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Mrz 2006, 16:24
Ich habe schon seit längerer Zeit die oben genannte Endstufe im Keller zu liegen.
Da meine alte Magnat nicht fähig ist, meinen Subwoofer mit 2Ohm Doppelschwingspule vernünfitig zu betreiben, wollte ich fragen, ob es mit der Pyle besser geht.
Außerdem würde mich dann noch interessieren, wie ich den Verstärker dann anschließen muß.
Ich habe mal ein Bild von der Endstufe mitangehängt, damit man es vieleicht besser erklären kann, da ich mir auch nicht erklären kann, warum der Verstärker 2 mal die Anschlußmöglichkeiten (Minus Plus und Remote auf der rechten Seite) besitzt.
Vielen Dank für die Antworten.
Mira`
Stammgast
#2 erstellt: 27. Mrz 2006, 01:30
Möglichkeit zum Anschluss:
Spulen des Woofer in Reihe -> 4 Ohm
gebrückt an die Stufe -> jeder Kanal wird mit 2 Ohm belastet

Das dürfte sogar so ein billig Teil von Pyle aushalten. (aber keine Garantie)

Aber wenn du ganz schlau bist, kloppst du die Stufe in die Tonne oder verwendest sie als Sitzheizung und kaufst dir mit ein bissel Geld was vernünftiges.
Nyromant
Inventar
#3 erstellt: 29. Mrz 2006, 08:06
Frag doch mal direkt bei Pyle:
http://www.pyle.de/special.htm
mokombe
Inventar
#4 erstellt: 29. Mrz 2006, 11:08
schliess ihn einfach so an:




wenn er das nicht verträgt, kannst du die stufe sowieso wegschmeissen


[Beitrag von mokombe am 29. Mrz 2006, 11:09 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Endstufe Brücken. Pyle QA 4400
Litium-ion am 19.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.10.2007  –  4 Beiträge
Probleme mit Pyle QA 4400 III
specz am 23.05.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2007  –  4 Beiträge
Steg 75.4 2 ohm stabil ?
CHICKENMILK am 31.07.2004  –  Letzte Antwort am 31.07.2004  –  3 Beiträge
soundstream 4880 2 ohm stabil?
Invader_Zim am 19.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.04.2005  –  6 Beiträge
Eton 1,35 Ohm stabil?
Soundcento am 31.08.2005  –  Letzte Antwort am 01.09.2005  –  7 Beiträge
2 mal 2 ohm doppelschwingspule
gilsander am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  2 Beiträge
Rodek Amp gebrückt auf 2 ohm stabil?
gerbah am 07.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  7 Beiträge
Ist die ESX 1 Ohm stabil
Vectarier am 27.01.2012  –  Letzte Antwort am 27.01.2012  –  9 Beiträge
Audison SRx4 "1 Ohm stabil"?
ls_brb am 28.06.2006  –  Letzte Antwort am 28.06.2006  –  3 Beiträge
Audio System F2 450 2 Ohm Stabil als Brücke
tranier am 06.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.11.2004  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 67 )
  • Neuestes Mitgliedjllohfink
  • Gesamtzahl an Themen1.389.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.464.404