(Vor-) Verstärker Kombi

+A -A
Autor
Beitrag
joachimo
Neuling
#1 erstellt: 13. Feb 2005, 21:49
Hallo zusammen,

ich bin etwas hilflos: Mein Luxman L-410 hat eine Macke in der Phono-Vorstufe. Auf dem linken Kanal kommt nur ein Brummen / Quietschen (?!) aus dem den Lautsprechern. Die anderen Eingänge sind in Ordnung. Jetzt stellen sich mit folgende fragen:

a) Reparieren (ok, die Händler frag ich schon selbst...)
b) Sich einen Vorverstärker anschaffen

Und bei b) fangen meine Probleme an. Also ab nach Ibäh und nachgeschaut: Thorens (Restek), Luxman (c02), Yamaha (C4) ... Alles da.

Und nun kommt die Frage: Ist es eurer Meinung nach wichtig, die Vor- / Endstufenkombi von einem Hersteller zu beziehen? Also nur C02/M02 oder kann ich "problemlos" die Vor / Endverstärker unter der Prämisse Preis / Leistung kombinieren?

Wie sind eure Erfahrungen?

Mein maximale Ibäh-Budget wären 300 Teuro.

Meine Anlage: Thorens 160 MK II mir Ortho VMS MK II und AR Helios 15 Exekutive (nix davon wir hergegeben...) in einem 35 qm Wohnzimmer, nicht stark bedämpft)

Danke im Voraus !

Joachim, der Neue hier.
A-Abraxas
Inventar
#2 erstellt: 13. Feb 2005, 21:53
Hallo,
wenn der L410 ansonsten i.O. ist und Deinen Ansprüchen weiterhin genügt, reicht eine kleine separate Phono-Vorstufe (ordentliche gibt es neu ab 100,-, nach oben wie immer offen... ).
Bei einer Vor-/End-Kombi können Geräte fast aller Hersteller miteinander kombiniert werden.
Viele Grüße


[Beitrag von A-Abraxas am 13. Feb 2005, 21:54 bearbeitet]
joachimo
Neuling
#3 erstellt: 15. Feb 2005, 14:10
Danke für die Tipps.

Ja, an meiner Anlage möchte ich momentan nichts ändern, Sie erfüllt meine Anforderungen an ein ausgeglichenes System momentan.

Grüsse

Joachim
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Luxman c02
chromlazi am 10.06.2006  –  Letzte Antwort am 11.06.2006  –  4 Beiträge
Luxman l-410 "gefunden"
C_H_H am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  6 Beiträge
Einschaltplopp Luxman L 410
Abtastfanatiker am 13.03.2005  –  Letzte Antwort am 15.03.2005  –  6 Beiträge
Luxman l 410 & aktiv Subwoofer?
GoRy am 09.01.2017  –  Letzte Antwort am 09.01.2017  –  5 Beiträge
Luxman L-410 kaufen?
pinkrobot am 18.10.2005  –  Letzte Antwort am 19.10.2005  –  4 Beiträge
Justage Luxman L-410
skunky am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 06.04.2010  –  47 Beiträge
Problem mit Luxman Verstärker
pinkrobot am 01.11.2005  –  Letzte Antwort am 03.12.2005  –  15 Beiträge
Luxman L 410/430/435 - OHM Zahlen
kcjhoppe am 06.12.2016  –  Letzte Antwort am 06.12.2016  –  6 Beiträge
Vorstufe C4 Yamaha
st.paul20359 am 29.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  6 Beiträge
LUXMAN ...C02/m02.... Info
gugsi am 05.04.2006  –  Letzte Antwort am 04.07.2006  –  61 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.425 ( Heute: 74 )
  • Neuestes MitgliedMikederEchte
  • Gesamtzahl an Themen1.486.280
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.272.031

Hersteller in diesem Thread Widget schließen