Kein ARD HD Empfang mit Toshiba VL748G

+A -A
Autor
Beitrag
bikefanatic
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Apr 2012, 10:09
Hey Leute,

ich habe seit heute morgen ein unschönes Problem beim Empfang einiger HD Sender.
Seit die ARD heute morgen wohl den Transponder für ARD HD und ARTE HD geändert hat, bekomme ich diese beiden Programme überhaupt nicht mehr rein.
Nachdem ich bereits einen kompletten Suchlauf gemacht habe, bekomme ich jetzt zwar etliche neue HD Sender (ZDF Neo, Info usw) aber ARD HD und ARTE HD tauchen garnicht erst in der Liste auf.
Erst wenn ich über die "DTV manuelle Abstimmung" Einstellung einen weiteren Suchlauf auf Transponder 11 durchführe werden ARD HD, ARTE HD und SWR HD gelistet. Wenn ich jetzt aber einen der Sender auswähle habe ich KEIN Bild und KEINEN Ton :/
Bin mit meinem Latein ziemlich am Ende... alle andere Fernsehsender bekomme ich schließlich einwandfrei und in guter Qualität.
Mache ich beim Suchlauf was falsch? Ist der interne Receiver meines Toshiba 46VL748G nicht für den ARD HD Empfang geeignet??
Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte...
Gruß
bike


[Beitrag von bikefanatic am 30. Apr 2012, 10:18 bearbeitet]
pegasusmc
Inventar
#2 erstellt: 30. Apr 2012, 10:34
Must mal schauen ob Du den Transponder manuell hinzufügen kannst.
bikefanatic
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Apr 2012, 10:40
Ja über diese manuelle Abstimmung kann ich das wohl, ich bekomme die fehlenden Sender dann ja auch gelistet, aber wie gesagt ohne Bild oder Ton.
Ich habe nun schon die Schüssel komplett neu ausgerichtet, in der Hoffnung, dass es einfach an einem zu schwachen Signal gelegen haben könnte, aber mehr ist nun selbst mit Hilfe eines SatFinders nicht rauszuholen und alle andere Programme laufen einwandfrei, nur die angesprochenen nicht :/
Weiß mir echt nicht weiter zu helfen!
pegasusmc
Inventar
#4 erstellt: 30. Apr 2012, 11:14
Transponder ist unwichtig ARD gibt ihn mit 19 an.

WICHTIG IST DAS DIR : DVB-S2, Frequenz 11494 MHz, Polarisation H, Symbolrate 22000, FEC 2/3 auf Astra 19,2°
angezeigt wird.


[Beitrag von pegasusmc am 30. Apr 2012, 11:16 bearbeitet]
bikefanatic
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Apr 2012, 11:54
Hey,

danke für die Info. Leider ist wie gesagt, mein Problem nicht, dass ich die Sender nicht finde, sondern sie weder Bild noch Ton haben...
dizoe
Neuling
#6 erstellt: 30. Apr 2012, 12:09
Hallo,

ich hatte heute morgen das gleiche Problem mit meinem Toshiba 40VL743.

Gleiche Vorgehensweise wie bei Dir - mit identischem Ergebnis, (kein Bild, kein Ton).

Ich konnte das Problem lösen, indem ich, wie hier beschrieben wurde, einen neuen Transponder angelegt habe und dann diesen Transponder manuell nach neuen Sendern durchsucht habe. Danach wurden ARD HD, SWR HD und Arte HD erneut angezeigt - diesmal jedoch mit Bild und Ton.

Also:
1.) Transponder neu anlegen (Werte siehe Beitrag von pegasusmc)
2.) diesen Transponder durchsuchen
3.) Glücklich sein

VG


[Beitrag von dizoe am 30. Apr 2012, 12:39 bearbeitet]
bikefanatic
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Apr 2012, 12:40
Hallo dizoe,

ok, das klingt ja nach einer Lösung.
Die Frage ist nur: Wie legt man einen neuen Transponder an und wie schafft man es, dass dabei nicht sämtliche Sortierung hinfällig wird!?

Gruß
*bike*
dizoe
Neuling
#8 erstellt: 30. Apr 2012, 12:52
Hallo,

drücke auf der Fernbedienung die Taste "Menü" und wähle dann "Einstellungen" (das Zahnrad-Icon). Dann "Satelliten-Einstellungen" auswählen.
Wähle nun den Satelliten "ASTRA 19,2° E" (bei mir gibt es nur diesen) und drücke "OK". Nun die grüne Taste auf der Fernbedienung drücken.
Jetzt siehst du eine Liste der vorhandenen Transponder. Gehe nun zur ersten freien Zeile nach dem letzten Transponder (bei mir war es Transponder 83). Geht am schnellsten über die nach-oben-Taste auf der Fernbedienung.

Hier legst Du den neuen Transponder an, indem Du ganz einfach die Zeile ausfüllst

Jetzt bitte beim neuen Transponder folgende Daten eingeben:
Frequenz: 11494
Polarisierung H
Symbolrate: 22000
S/S2: S2

Nun die blaue Taste drücken (damit wird gespeichert) und mit "Return" aus dem Menü.

Zuletzt nur noch den neu angelegten Transponder über "DTV manuelle Abstimmung" durchsuchen.


Bei mir wurde die Sortierung nicht durcheinandergeworfen.

Viele Grüße


PS: Anleitung war für die Fernbedienung CT-90345


[Beitrag von dizoe am 30. Apr 2012, 13:01 bearbeitet]
bikefanatic
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Apr 2012, 13:05
Vielen Dank für die spitzen Erklärung.

Hatte es zwischenzeitlich schon selbst entdeckt (ich hasse die Menünavigation des intergrierten Receivers) er hat ARD HD auch gefunden und an die erste Programmstelle gesetzt, leider nach wie vor mit dem selben Ergebnis: Kein Bild, kein Ton :(...
OH... ich muss mich revidieren.
Das Ergebnis ist, dass jetzt ALLE Sender die gleichen Symptome aufweisen wie vorher ARD HD und ARTE HD.

Das ist natürlich nicht so prima...
Liegt wohl an dem neu eingestellten Transponder?? Ist aber komisch oder? Der sollte doch eigentlich unabhängig von den anderen Programmen sein.
Ich hab es im Grunde genauso gemacht, wie in deiner Anleitung beschrieben, Nur dass bei mir der letzte Transponder Nummer 84 war...
dizoe
Neuling
#10 erstellt: 30. Apr 2012, 13:18
Das ist in der Tat merkwürdig, da der neue Transponder keine Einfluss auf die anderen Sender haben sollte.

Was passiert, wenn Du den neuen neu angelegten Transponder wieder löschst? Ist dann wieder alles OK?

Viele Grüße
bikefanatic
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 30. Apr 2012, 13:27
Transponder löschen hatte keine Veränderung zur Folge...
Ich habe jetzt den Transpnder nochmal angelegt und erneut (den 4. heute) einen vollständigen Suchlauf durchlaufen lassen. Das Ergebnis ist (sofern ich das bis jetzt beurteilen kann) dass ALLE relevanten Programme vorhanden sind
Zumindest bin ich beim durchzappen auf ein funktionierendes ARD HD, ARTE HD, SWR HD gestoßen.
Wird sich zeigen ob auch Kika HD und die ZDF Programme gehen.
Aber immerhin schonmal ein Fortschritt!
Der Tipp mit dem Transponder war also im Grunde richtig! DANKE.
Leider muss ich jetzt zum 3. mal alle Sender sortieren und Ordnen
Hast du vielleicht an der Stelle auch noch einen Tipp fürs Vorgehen für mich?
Ich mache es momentan so, dass ich quasi jedes der Programme anwähle, dann über die Kanaloptionen auswähle ob ichs als Favorit einordnen will oder überspringen und sortiere sie dann anschließend unter Menü,Einstellungen,DTV Einstellungen,Kanäle in die richtige Reihenfolge und versehe sie mit der richtigen Nummer. Geht es vll einfacher??
Vielen Dank auf jeden Fall für die Hilfe.

*bike*
dizoe
Neuling
#12 erstellt: 30. Apr 2012, 13:52
Die Sortierfunktion bei Toshiba ist in der Tat suboptimal, besonders, da die Sortierung bei jedem Suchlauf wieder verloren geht. Das war bei meinem früheren Humax-Receiver deutlich komfortabler.

Mein Vorgehen ist etwas anders, wenn auch vielleicht nicht unbedingt kürzer:
Ich räume erst einmal Platz auf den Programmplätzen 1-50 frei, indem ich die die Sender, die dort liegen auf Senderplätzen z.B. über 800 umnummeriere. Dann vergebe ich allen gewollten Sendern die gewünschte Programmnummer (1=ARD, 2=ZDF etc.) und gehen dann über die "Ordnen"-Funktion und sortieren dann nach Programmnummer neu.

Viele Grüße

PS: Anbei die Daten für die anderen neuen HD-Sender

Setcard ARD-HD


[Beitrag von dizoe am 30. Apr 2012, 13:58 bearbeitet]
bikefanatic
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 30. Apr 2012, 15:30
Alles klar.
Also habe ich keinen Sortier-Geheimtipp verpasst

Vielen Dank für die Hilfe, soweit ich jetzt den Überblick habe, passt nun alles.

Beste Grüße
*bike*
HSV-Goofy
Neuling
#14 erstellt: 30. Apr 2012, 19:55
Moin, ich verzweifele an meinem 1 Jahr alten "SAMSUNG"`UE37C6200 - mit einegbauten Satelliten Reciver bei der Suche nach den ab heute neuen Frequenzen für die ARD-HD Sender!
Alle Tricks helfen nicht!!!
Ich glaube SAMSUNG kann das nicht?
fabe_11
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 30. Apr 2012, 20:00
Hallo,

kann ich die vorhanden Transponder einfach mit den Daten, die die Öffentliche angeben ändern, anstatt neue zu erstellen und hat das Einfluss auf den Empfang der anderen Anwohner wenn ich Transponder hinzufüge, ändere oder gar lösche?! (wohne in einem Wohnhaus, indem alle Satelliten TV haben). Blicke da noch nicht so richtig durch.

VG
pegasusmc
Inventar
#16 erstellt: 30. Apr 2012, 20:16

HSV-Goofy schrieb:
Moin, ich verzweifele an meinem 1 Jahr alten "SAMSUNG"`UE37C6200 - mit einegbauten Satelliten Reciver bei der Suche nach den ab heute neuen Frequenzen für die ARD-HD Sender!
Alle Tricks helfen nicht!!!
Ich glaube SAMSUNG kann das nicht?

Auch der kann es. Transponder neu hinzufügen.
pegasusmc
Inventar
#17 erstellt: 30. Apr 2012, 20:19

fabe_11 schrieb:
Hallo,

kann ich die vorhanden Transponder einfach mit den Daten, die die Öffentliche angeben ändern, anstatt neue zu erstellen.
VG

Nein, damit findet Er die Sender die auf dem Transponder liegen nicht mehr.
Neuen Transponder anlegen.
Sämtliche Änderungen betreffen nur deinen TV oder Sat Receiver und nicht die Schüssel mit LNB.
fabe_11
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 30. Apr 2012, 20:23
ok danke
Dann erstell ich jetzt einfach immer neue Transponder mit den jeweiligen Frequenzen. Auch blöd, dass das nicht automatisch erfasst wird.
bei meinem nagelneuen toshiba wl863g gibt es keinen NIT-Suchlauf ^^
pegasusmc
Inventar
#19 erstellt: 30. Apr 2012, 20:54
Nein, nur wie in diesem Fall. Den Transponder gab es noch nicht. Der konnte erst durch abschalten der analog ausgestrahlten Sender freigemacht und belegt werden. Bei Geräten die später auf den Markt kommen oder einem Firmwareupdate ist die Liste auf dem neusten Stand.
ccfranken
Stammgast
#20 erstellt: 30. Apr 2012, 20:57
Hi,

habe das gleiche Problem, habe aber einen Humax PDR iCord ...

habe nun nach langer suche und den Tränen nahe hier gefunden, auf welchem Transponder ich die neuen Das Erste HD und arte HD finde ... nur wie stelle ich nun die Transponder im Humax ein?

Habe bei den Stelliteneinstellungen "Benutzerdefiniert" angewählt und die Daten gespeichert, und abschließend alles gespeichert ... und beim Anwählen des Suchlaufs ist diese benutzerdefinierte Transponder nicht in der Transponderliste aufgeführt ... HEUL ... und natürlich hat der die beiden HSs auch beim 23 Suchlauf nicht gefunden ... könnte heule ...

Kann mir jemand sagen, wie das Porblem beim Humax iCord zu lösen ist ...

Kann doch nicht sein, dass Arte und Das Erste einfach mal so die Frequenzen ändern, und millionen unbedarfte Nutzer nun in Foren Hilfe suchen müssen ... ich denke grad an das arme Mütterchen, dass heute abend nen >Krimi oder ihre Blasmusik auf'm ersten sehen wollte ... der bleibt doch nur die Wahl, ab Mittwoch nen Techniker zu rufen ... Kopfschüttel
pegasusmc
Inventar
#21 erstellt: 30. Apr 2012, 21:29

ccfranken schrieb:
ich denke grad an das arme Mütterchen, dass heute abend nen >Krimi oder ihre Blasmusik auf'm ersten sehen wollte ... der bleibt doch nur die Wahl, ab Mittwoch nen Techniker zu rufen ... Kopfschüttel


Das arme Mütterchen wird ARD in SD empfangen, da gibt es kein Problem.
Von Dir kann aber verlangt werden das Du auch die BDA liest:

Transponder
Stellen Sie den Transponder so ein, dass er den Signalstatus prüft. Wählen Sie den Wert für den
Transponder. Wenn der gewünschte Wert nicht vorhanden ist, wählen Sie Benutzerdefi niert, und geben
Sie den Transponderwert direkt ein.
Wählen Sie Suchen, und drücken Sie die Taste OK, um zu Kanalsuchlauf zu gehen.

Also es sind z.B 83 Transponder belegt, dann schaltest Du auf 84 und Benutzerdefiniert und gibst die Werte ein dann Suchlauf und fertig.
ccfranken
Stammgast
#22 erstellt: 30. Apr 2012, 21:45

ccfranken schrieb:

Habe bei den Stelliteneinstellungen "Benutzerdefiniert" angewählt und die Daten gespeichert, und abschließend alles gespeichert ... und beim Anwählen des Suchlaufs ist diese benutzerdefinierte Transponder nicht in der Transponderliste aufgeführt ...


Hab ich das nicht geschrieben? Ich habe die Daten doch eingegeben, aber dat blöde ding speichert meine benutzerdefinierte eingabe nicht ...

sorry, aber ich bin echter technik-depp und stoße hier wirklich an meine Grenzen :-(




Also es sind z.B 83 Transponder belegt, dann schaltest Du auf 84 und Benutzerdefiniert und gibst die Werte ein dann Suchlauf und fertig.


Dat versteh ich nun nicht ... wie wähle ich den 84. Transponder (im Beispiel hier) ... ich habe gemäß BDA "benutzerdefiniert" gewählt, die Daten eingegeben, gespeichert und suchlauf "alle" gewählt ... im übrigen ist auch "Netzanbietersuche" (wie lt. ARD-Homepage aktiviert).

Ich denke, dass ich unicable habe spielt ja keine rolle, oder?

Danke vorab
pegasusmc
Inventar
#23 erstellt: 30. Apr 2012, 21:57
Unter umständen schon.
Kommt auf die Anlage an
http://de.wikipedia.org/wiki/Unicable
sind schon deutlich eingeschränkter, was Endgeräte angeht, da z. B. Sky-Receiver nur Universal-Oszillatorfrequenzen (9750 u. 10600 MHz) vorsehen.
wurm1963
Neuling
#24 erstellt: 30. Apr 2012, 22:07
Hallo habe vielleicht interessanten Link für euch bearbeite meine Sender von TOSHIBA 55WL743G
Am PC und es geht recht einfach
http://www.ullrich.e...a-edittoshichannels/
Viel Spaß damit
ccfranken
Stammgast
#25 erstellt: 30. Apr 2012, 22:09
Ahaaaa!

Hab jetzt zum x-ten mal die neuen Transponder eingegeben, gespeichert und (obwohl er die benutzerdefinierte Frequenz nicht explizit angezeigt hat, neun 25. Suchlauf gestartet ... und plötzlich hat er alle HD-Sender ...

Ich weiß zwar nicht genau wie, aber geholfen hast du mir in jedem Fall!!! Tausend Dank und gute Nacht
!gema01
Neuling
#27 erstellt: 30. Apr 2012, 22:26
Beim Samsung UE40D5720 hat es über Suchlauf-manuell-Transponder-Transponder neu-Daten eingeben
funktioniert. Nach dem Suchlauf hat er auch die Sender des neuen Tranponders gefunden.

Gruß gema
Andreas.Liebe
Neuling
#28 erstellt: 30. Apr 2012, 22:30
SUPER ... hatte das gleiche Problem mit meinem Toshiba und konnte es durch das geschilderte Zufügen mehrerer Transponder alle neuen Sender (auch ARD HD und Arte HD) finden und empfangen. Ohne Eure Hilfe hätte ich dies nicht geschafft. DANKE!

Wie (in welchem Menü) man aber die Programmplätze umnummeriert, habe ich noch nicht herausgefunden. Wie verschiebt man z.B. das Alte "ARD HD alt" von Nr. 1 auf eine Nr. 950 und dafür das neue "ARD HD" von 275 (wurde dort vom Sendersuchlauf einsortiert) auf die dann freie Nr. 1? Habe dies nicht raus bekommen. Wer kann uns helfen? - Wie kann man umnummerieren?
gregor65
Neuling
#29 erstellt: 01. Mai 2012, 07:14
@ !gema01: Besten Dank für den Tipp - habe dadurch nach stundenlangem Herumprobieren endlich wieder alles im Lot! LG
dizoe
Neuling
#30 erstellt: 01. Mai 2012, 08:30

Andreas.Liebe schrieb:
SUPER ... hatte das gleiche Problem mit meinem Toshiba und konnte es durch das geschilderte Zufügen mehrerer Transponder alle neuen Sender (auch ARD HD und Arte HD) finden und empfangen. Ohne Eure Hilfe hätte ich dies nicht geschafft. DANKE!

Wie (in welchem Menü) man aber die Programmplätze umnummeriert, habe ich noch nicht herausgefunden. Wie verschiebt man z.B. das Alte "ARD HD alt" von Nr. 1 auf eine Nr. 950 und dafür das neue "ARD HD" von 275 (wurde dort vom Sendersuchlauf einsortiert) auf die dann freie Nr. 1? Habe dies nicht raus bekommen. Wer kann uns helfen? - Wie kann man umnummerieren?


Hallo,

Taste "Menü" -> Einstellungen (Zahnrad-Icon) -> DTV Einstellungen -> Kanäle
Es erscheint ein Liste aller Sender

Umnummerierung mit der roten Taste. Danach einfach neu ordnen lassen.

VG
*Kathrin*
Neuling
#31 erstellt: 01. Mai 2012, 14:27
Huhu,

ich bekomme auch kein ARD HD mehr, kann es über einen einfachen Sendersuchlauf nicht ändern und hab keine Ahnung, wie ich das nun hinbekomme. Mein Receiver ist ein Smart VX 10.
Wenn ich einen Sendersuchlauf mache, wird mir sowohl ARD HD als auch ARD HD alt angezeigt, allerdings funktioniert keiner von beiden.
Damit ich nicht das Problem habe, zwischen dem neuen und alten ARD HD zu unterscheiden, habe ich mir einfach mal den KiKa geschnappt und dort die HD-Variante gesucht. Sowohl im allgemeinen Sendersuchlauf, als auch über einen neu angelegten Transponder (Danke für den Hinweis weiter oben im Thread!). Es wird zwar KiKa HD gefunden, ich drücke auf speichern, aber in der Gesamtliste finde ich lediglich die Non-HD-Variante. Die Bedienungsanleitung hilft mir leider auch nicht weiter :(
Was genau mache ich falsch?

Viele Grüße
Kathrin


[Beitrag von *Kathrin* am 01. Mai 2012, 14:27 bearbeitet]
stefl0n
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 01. Mai 2012, 19:09

dizoe schrieb:
Hallo,

drücke auf der Fernbedienung die Taste "Menü" und wähle dann "Einstellungen" (das Zahnrad-Icon). Dann "Satelliten-Einstellungen" auswählen.
Wähle nun den Satelliten "ASTRA 19,2° E" (bei mir gibt es nur diesen) und drücke "OK". Nun die grüne Taste auf der Fernbedienung drücken.
Jetzt siehst du eine Liste der vorhandenen Transponder. Gehe nun zur ersten freien Zeile nach dem letzten Transponder (bei mir war es Transponder 83). Geht am schnellsten über die nach-oben-Taste auf der Fernbedienung.

Hier legst Du den neuen Transponder an, indem Du ganz einfach die Zeile ausfüllst

Jetzt bitte beim neuen Transponder folgende Daten eingeben:
Frequenz: 11494
Polarisierung H
Symbolrate: 22000
S/S2: S2

Nun die blaue Taste drücken (damit wird gespeichert) und mit "Return" aus dem Menü.

Zuletzt nur noch den neu angelegten Transponder über "DTV manuelle Abstimmung" durchsuchen.


Danke für die Info! Habe das ganze beim Toshiba 47VL863G genauso gemacht, nachdem die neuen Sender nicht gefunden wurden.
Klappt nun einwandfrei!

Aber warum eigentlich? Hat Toshiba geschlafen und einfach zu wenige Transponder/Frequenzen eingespeichert?!?
Duke44
Inventar
#33 erstellt: 01. Mai 2012, 19:17

stefl0n schrieb:
Aber warum eigentlich? Hat Toshiba geschlafen und einfach zu wenige Transponder/Frequenzen eingespeichert?!?

Nein. Auf den Transpondern wurden bisher analoge Programme ausgestrahlt, die ein digitaler Tuner nicht empfangen kann. Demzufolge wäre es auch sinnfrei gewesen, diese Transponder mit in die bestehende Transponderliste zu übernehmen.

Das betrifft aber alle Hersteller durch die Bank weg. Somit muss zwingend ein neuer Transponder angelegt werden oder ein automatischer Suchlauf mit aktivierter Netzwerksuche, respektive Blindscan durchgeführt werden.
Keedan
Neuling
#34 erstellt: 02. Mai 2012, 13:30
Hallo,
die hier beschriebene Probleme kenne ich auch sehr gut:
- HD Sender nicht gefunden
- Manueller Suchlauf
=> HD Sender gefunden, ohne Bild und Ton
=> vorherige HD Sender haben plötzlich die gleichen Symptome (kein Bild + Ton)
Die grottige Sortierfunktion ist sicherlich allen hier bekannt, und das nach jedem Suchlauf wieder neu.
OK, wenn man merkt, es funktioniert nicht kann man die Sortierung ja erst später vornehmen.

Aber - nur mal so am Rande:
wenn eigentlich ALLE Toshiba - Kunden (und auch Kunden anderer Hersteller) diese Problem haben:
Warum gibt es da kein Firmwareupdate in der die neuen Transponder eingetragen wurden?
Warum muss sich jeder selbst mit dem Problem herumschlagen?

Warum bekommt man von Toshiba noch nicht mal den Hinweis, was zu tun ist und muss durch diverse Foren rennen?

Kundendienst (Dienst am Kunden), Service oder einfach "Marketing" stelle ich mir anders vor.
JackA$$
Inventar
#35 erstellt: 05. Mai 2012, 18:50
Ich bin bodenlos enttäuscht von den öffentlich rechtlichen.
Ich habe in 10 Haushalten ARD HD oder ARTE HD eingestellt und alle 10 Haushalte beklagen sich, dass sie diese Sender nicht mehr emfpangen können und das ohne Ankündigung!
Auch ich selbst bin betroffen davon und ich kann von einem Otto-Normal-User nicht erwarten, dass er sich in Foren schlau macht, wie man das Problem behebt, indem man einen neuen Transponder anlegt.
So kanns nicht gehen, man könnte wenigstens erwarten dass eine Anleitung an dieser besch***enen Abschaltinfo erscheint, aber nicht mal das tuts.

*und das betrifft nicht nur Fernseher mit integriertem Receiver, sondern jeden satan verdammten Digitalreceiver findet diese bescheuerten Sender nichtmehr! ich bin stinksauer! das ist wieder Arbeit von 2 Tagen die kompletten Sender neu zu sortieren!


[Beitrag von JackA$$ am 05. Mai 2012, 18:52 bearbeitet]
pegasusmc
Inventar
#36 erstellt: 05. Mai 2012, 20:53
Liegt nicht an ARD oder Arte. Die Hersteller der Geräte hätten rechtzeitig ein Firmwareupdate herrausbringen können in dem die Transponderlisten aktuallisiert sind. Die Umstellung mit der Frequenz war lang genug bekannt.


[Beitrag von pegasusmc am 05. Mai 2012, 20:54 bearbeitet]
The087
Neuling
#37 erstellt: 10. Mai 2012, 18:58
Ich sortiere meine Programme am Pc hiermit http://www.ullrich.e...a-edittoshichannels/


funktioniert prima und geht auch recht schnell
finku
Neuling
#38 erstellt: 11. Mai 2012, 09:34
Also ich muß Jacka$$ 100% recht geben.
Die Umstellung der ARD`s incl. deren Unterprogramme einschl. HD wurden nur mit dem lapidaren Hinweis auf einen Sendersuchlauf public gemacht. Weder wurden die neuen Frequenzen mit Parametern angegeben, noch ein Hinweis, daß bei vielen Fernsehgeräten oder Receivern die neuen Transponder von Hand eingegeben werden müssen. Auch werden bei manchen Geräten die Programmlisten durch einen Sendersuchlauf überschrieben. Wohl denen, die sich im Internet und in der Technik bei Empfangsgeräten auskennen. Ich selbst konnte davon profitieren, mein Tel. klingelte manchmal bis in den späten Abend, weil sehr viele Personen hier doch nicht mehr den Durchblick hatten. Diesen nutzt weder Internet noch Sortierprogramme. Es wäre doch so einfach, wenn im Teletext für ein paar Tage die Details zu lesen sind.
Wichtig aber ist doch, daß wir für die öffentlichen gut bezahlen.
Cambridge1
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 11. Jun 2012, 14:12
Danke! Ohne diesen Thread hätte ich wohl die EM in SD sehen müssen! Warum Toshiba kein Firmwareupdate veröffentlicht ist auch mir schleierhaft!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kein HD Empfang ARD, ZDF
wsbreuer am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  7 Beiträge
Kein Empfang von HD Sendern (ARD, ZDF, .)
dieevi am 21.08.2012  –  Letzte Antwort am 21.08.2012  –  10 Beiträge
[gelöst] Kein Empfang von ARD HD / ZDF
ywtcs am 11.02.2018  –  Letzte Antwort am 26.02.2018  –  20 Beiträge
kein Empfang von ARD/ZDF HD u.a
Albakiller am 09.11.2018  –  Letzte Antwort am 10.11.2018  –  7 Beiträge
Kein ARD und ZDF Empfang
TotoHD am 16.07.2012  –  Letzte Antwort am 12.08.2012  –  10 Beiträge
ZDF HD kein Empfang
*PrettyFly* am 28.03.2016  –  Letzte Antwort am 15.05.2016  –  14 Beiträge
Kein HD-Empfang (ARD, ZDF, ARTE)
Marco78 am 19.03.2012  –  Letzte Antwort am 22.03.2012  –  10 Beiträge
Kein Empfang von Phönix und ARD HD
ziemel am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 12.03.2013  –  2 Beiträge
Kein HD-Sender Empfang
Andi-321 am 02.01.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2014  –  10 Beiträge
Kein HD Empfang
JackxxxBauer am 27.02.2016  –  Letzte Antwort am 09.04.2016  –  20 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.383 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedBobabo
  • Gesamtzahl an Themen1.535.423
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.215.245

Hersteller in diesem Thread Widget schließen