Primare Stereo-Verstärker Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von khabag 11 Höreindrücke Vergleichstest All-in-One-Streamer: Superuniti, MajikDSM, Primare i32,T+A Musicreceiver
    Hier (m)ein kleiner Hörbericht von 4 All-in-One-Playern, der motiviert wurde von dem Bestreben, meine aktuelle Kette aus NAD 375, C 565 und Musical Fidelity m1clic gegen EIN Gerät zu tauschen. Dieses dürfte aber keinesfalls einen klanglichen Kompromiss darstellen, denn nur aus Platzgründen... weiterlesen → khabag am 26.04.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.04.2014
  • Avatar von Jag-the-Ripper 29 Verstärker Empfehlung für Dali Opticon 8
    Ich habe seit knapp 2 Wochen endlich meine Dali Opticon 8. Vom Klang sind sie Vergleichbar mit der rubicon 8 nur etwas basslastiger. Da ich vorher ein 5.1 System hatte war eigentlich mein Gedanke meinen Denon avr 2309 zu behalten. Leider bin ich nicht so überzeugt vom Klang und etwas zu basslastig.... weiterlesen → Jag-the-Ripper am 23.11.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.01.2016
  • Avatar von hacmac82 111 Verstärker für Quadral Aurum Orkan VIII
    So für alle die sich noch mal sich durch mein ganzes Kaufberatungsdilemma kämpfen wollen hier der Link: http://www.hifi-foru...=32&thread=49212&z=1 Ich hatte ja geglaubt ich habe gefunden was ich will, aber Cambridge macht mir da einen Strich durch die Rechnung, und die Verstärkersuche beginnt... weiterlesen → hacmac82 am 02.04.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.05.2016
  • Avatar von Fuzzgänger 68 Verstärker+LS bis 3000Euro fürs Rocken + Erfahrungsbericht
    Nach fast 20 Jahren möchte ich mir wieder mal neue Lautsprecher und Verstärker zulegen. Ich fange ganz bei Null an, aber wie? Es gibt hunderte von Herstellern, wie finde ich die richtigen Modelle für mich? Wie und wo soll ich die Suche beginnen? Was sind Vor-und Nachteile von Aktiv und Passiv... weiterlesen → Fuzzgänger am 29.05.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.02.2017
  • Avatar von tomfort 16 Passender Verstärker für Dali Rubicon 8
    Ich suche, wie im Titel bereits erwähnt einen potenten Verstärker und ein passenden Netzwerkplayer für meine neuen Rubicon 8. Homepage rubi 8 Vielleicht hat ja jemand die LS und eine schöne Kombi dazu und kann berichten. Die Lautsprecher sind bestellt, aktuell 3 Wochen Wartezeit. Im Moment... weiterlesen → tomfort am 17.07.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.11.2016
  • Avatar von ue46d7000-f 67 "Bester" Verstärker für Focal Aria 936 gesucht!
    Ich möchte mir ein Paar Focal Aria 936 kaufen. Dazu suche ich einen passenden Stereo Vollverstärker mit guter Optik, ähnlich den Denon Aluminiumfronten. Folgende weitere Ausstattung sollte er haben: - Loudness-Taste - wenn möglich digitaler Toslink Eingang wegen Fernsehsignal - wenn möglich... weiterlesen → ue46d7000-f am 24.05.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.05.2016
  • Avatar von ZimTst3rn 48 Verstärker ohne Schnickschnack bis 1k
    Ich benötige mal wieder eure Hilfe. Derzeit betreibe ich 2mal B&w Cm5 an einem Denon Avr X 1000. Demnächst mmöchte ich allerdings noch einen reinen Stereovollverstärker dazukaufen. Zunächst einmal meine Motivation: Es geht mir NICHT darum klanglich etwas zu verbessern!!! Dies vorneweg egschickt,... weiterlesen → ZimTst3rn am 13.06.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.08.2014
  • Avatar von Örny 54 Was ist "der Naim Klang" und welche Amps ähneln im Klang ?
    Ich liebäugle zur Zeit mit 3 LS. Monitor Audio RX6, Kudos X2, oder Sonics Oumnia. Die MA und die Kudos durfte ich vor kurzem an einem Nad 326 bee testhören. Beide gefielen mir im Klangbild in verbindung mit dem Nad. Der Kudos spielte insgesamt noch "holographischer", LS Positionen waren nicht... weiterlesen → Örny am 08.10.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.01.2012
  • Avatar von hansjs 95 Vollverstärker made in Europe bis 2.000 €
    Bei meinem alten Verstärker Rotel RA 945 hat die Fernbedienung den Geist aufgegeben. Da der Rotel schon gute 15 Jahre auf dem Buckel hat, soll es einen Nachfolger geben. Kurz zu den anderen Komponenten - CD-Player Trigon Recall (erste Serie) - Plattenspieler Pro-Ject RPM 4 - Tuner Yamaha -... weiterlesen → hansjs am 01.06.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.06.2012
  • Avatar von audyoo 688 Neue Anlage bis ca. 10.000 Euro
    Ich habe Musik ca. seit ich 10 Jahre alt bin zum Hobby und somit mittlerweile gute 20 Jahre lang. Momentan studiere ich noch. Vorher habe ich gearbeitet und daher eine ganze Weile Geld verdient und es angelegt. Vor ungefährt zwei Jahren habe ich mich entschlossen, dass ich mir zur Belohnung... weiterlesen → audyoo am 13.12.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.04.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von sportsear 4 Primare I 30
    Ich bin happy mit meinem neuen Primare I 30 Amp. Verkauft hab ich einen Pathos Logos umd zum Testen hatte ich noch einen Ayre Cx 7e. Alles hervorragende Amps, aber nun hab ich mich für den Primare entschieden. Dieser löst sehr fein auf, spielt mit einer wumndbaren Leichtfüssigkeit und Schnelleigkeit.... weiterlesen → sportsear am 09.08.2010 in Kaufberatung Stereo » Test-/Erfahrungsberichte  – Letzte Antwort am 24.03.2011
  • Avatar von pesantini 15 LUMIN Music Player
    Der Lumin Netzwerk Music Player spielt PCM-Formate (FLAC, ALAC, WAV, AIFF, MP3, AAC) in Auflösungen von 44.1khz-384kHz, 16-32bit, Stereo. Die eigentliche Sensation ist aber seine Fähigkeit, das für die SACD entwickelte 1-bit-Format DSD mit 2.8 MHz Samplingrate über das Netzwerk zu streamen.... weiterlesen → pesantini am 05.05.2013 in Kaufberatung Stereo » Test-/Erfahrungsberichte  – Letzte Antwort am 05.10.2014
  • Avatar von frohmuck 152 Erfahrungsbericht Dali Ikon 7 an Creek EVO-Kombi
    Ein nicht ganz kleiner Erfahrungsbericht zum Erwerb meiner neuen Anlage. Als allererstes möchte ich mich beim Forumsmitglied lex220 bedanken , da er das Ganze „ins Rollen“ gebracht hat, aber auch Dank an die anderen Forumsmitglieder für die vielen Informationen. Ich hatte schon längere Zeit... weiterlesen → frohmuck am 03.01.2007 in Kaufberatung Stereo » Test-/Erfahrungsberichte  – Letzte Antwort am 24.12.2009
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Stereo-Verstärker der Marke Primare

  • 9.0
    Kurzum: ein Top-Gerät! Klanglich ohne Tadel: perfekt neutral, löst super auf und hochdynamisch. Genug Leistungsreserven für kritische Boxen. Design und Verarbeitung ebenfalls herausragend: reduziert auf das Nötigste und SEHR massives Gehäuse (v.a. die Frontplatte). Ausstattung beschränkt sich (leider) auch auf das Nötigste: keine Klangregelung, Anschlüsse für nur ein Boxenpaar, kein Phono, kein Kopfhörerausgang. Dafür optionales DAC-Board mit Toslink, SPDIF und USB Eingängen. Wegen des minimalen ... zum Produkt →