Keine Bewertung gefunden

Kenwood KX 7030 Kassettendeck - Test, Reviews und Bewertungen

Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Unterstützte Kassettenformate 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte
Laufgeräusch 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Kenwood KX 7030

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Kenwood KX 7030

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Röhrengrufti 34 Kenwood KX-7030 Cassetten Tapedeck Problem
    Ich habe zwei KX-7030 und beide haben den gleichen Fehler: Manche Kassetten laufen problemlos, manche (auch nagelneue TDK-90) laufen mit extremen Höhenschwankungen und nach einigen Sekunden knittert das Band. Das KX-7030 hat einen Riemen zwischen li/re Teller, aber die sind i.O. Ich bin ratlos.... weiterlesen → Röhrengrufti am 16.09.2011 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 08.05.2012
  • Avatar von garrett666 4 Kenwood KX 7030 Tapedeck Problem
    Mein Kenwood KX-7030 zerknittert bei manchen Kassetten beim Abspielen das Band und schiebt es längs zur Laufrichtung zusammen. Das ganze passiert mit allen Bändern die ich noch habe.(Sony TDK Maxell). Wenn es denn mal läuft ist der linke deutlich höher ausgesteuert sowohl bei Wiedergabe und... weiterlesen → garrett666 am 07.12.2013 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 18.09.2014
  • Avatar von Roggy1946 2 Kenwood KX-7030 schaltet von allein ab
    Habe das Tapedeck von Kenwood KX-7030 Folgendes Problem! Mal läuft das Gerät 1/2 Stunde einwandfrei, da wiederum, wenn das Gerät kalt ist ( eine Weile nicht im Betrieb war, stoppt die Wiedergabe in unterschiedlichen Zeitabständen. Es gibt kein Bandsalat oder jaulen oder andere Geräusche.... weiterlesen → Roggy1946 am 05.10.2011 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 05.10.2011
  • Avatar von Frerk 1,5k "Tapedeck-Reparatur" Thread
    Auf Rat eines Mitgliedes kann ich feierlich die Eröffnung dieses Threads bekannt geben. Postet eure Probleme mit den alten Lieblingen und wir können versuchen diese gemeinsam zu beheben. Meins erstes Problem ist eigentlich ziemlich einfach zu beheben.Meine Gummizüge des Geräts Marantz sd 4020... weiterlesen → Frerk am 11.03.2006 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 02.12.2016
  • Avatar von Bepone 11 Kenwood KX-9050 Zählwerk zählt nicht?
    Habe hier ein Kassettendeck Kenwood KX-9050, dessen Zählwerk / Counter nicht funktioniert. Es ist ein digitales Zählwerk. Alle anderen Funktionen sind in Ordnung, nur das Zählwerk zeigt immer "0.00" an. Da aber einerseits das Band einwandfrei transportiert wird und andererseits auch die programmierbare... weiterlesen → Bepone am 10.09.2011 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 01.01.2012
  • Avatar von powershopper66 8 Denon DRM 700 Potentiometer auf Platine
    Nachdem ich das letzte mal hier so toll Hilfe bekommen habe versuche ich es kurz wieder. fürs Wochenende ist die beste Frau von allen beschäftigt und da würde ich mich gerne meinem alten Tapedeck Denon DRM 700 widmen. Nachdem es nach längerer Lagerung gesäubert ist und die Gummis/Riemen noch... weiterlesen → powershopper66 am 24.02.2012 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 03.12.2012
  • Avatar von hnnng 4 Kenwood KA-7020 // Probleme im Aux- und Phono-Betrieb
    Ich habe mir über Ebay für 96€ eine Anlage gekauft, bestehend aus: Kenwood KA-7020 Verstärker Kenwood DP-5040 CD-Player Kenwood KX-7030 Cassette-Player Blöderweise hat der Verstärker ziemliche Transportschäden erlitten, und habe mich daher mit dem Verkäufer auf eine Rückzahlung von 70€ geeinigt.... weiterlesen → hnnng am 14.03.2013 in Hifi-Klassiker  – Letzte Antwort am 14.03.2013
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Kenwood KX 7030

  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 440
  • Generelle Merkmale
  • Standgerät/tragbares Gerät: Standgerät
  • Einzel- / Doppel-Laufwerk: Einzel-Laufwerk
  • Ausstattung
  • HiFi Sound System: ja
  • Rauschunterdrückung: Dolby HX Pro