Keine Bewertung gefunden

Onkyo A 8940 Verstärker Sonstige - Test, Reviews und Bewertungen

Verstärker, 60 Watt RMS

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Onkyo A 8940

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Onkyo A 8940

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von marius410 3 Onkyo A-8940 oder Sony TA A-400
    Ich brauche unbedingt einen neuen Verstärker. Da ich Schüler bin, muss wohl ein gebrauchtes Gerät her. Nun frage ich mich ob ich den Onkyo A-8940 oder den Sony TA-A-400 kaufen soll. MfG Marius /edit: Dabei sei noch gesagt, dass der Onkyo 99 Euro und der Sony 79 Euro kosten würden. weiterlesen → marius410 am 18.07.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.09.2009
  • Avatar von geniesser_1 2,7k Viel Gegenwert für´s Geld? Kleines Budget? KEIN PROBLEM!
    Ich habe dieses posting bereits in einem anderen Thread (Thema: Lautsprceher-Selbstbau oder Neukauf?) gepostet und da andere User meinten, das sei hier vielleicht auch hilfreich, habe ich mich entschlossen, das hier halt auch mal einzustellen, da die meisten wohl eher falsch investieren...... weiterlesen → geniesser_1 am 28.02.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.08.2017
  • Avatar von arr0w 19 Stereo Verstärker mit digitalen Eingängen und Fernbedienung
    Servus Leute, ich habe im moment einen AVR-2105 aber hätte jetzt gerne wieder einen Stereo Verstärker. Hatte davor den A-109 von Pioneer welcher Klanglich doch ein wenig vorne war. Nun aber zu meiner Frage gibt wie schon in der Überschrift beschrieben einen Audioverstärker mit einer Fernbedienung... weiterlesen → arr0w am 18.05.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.05.2014
  • Avatar von tortenboxer 27 Stereo Vollverstärker mit Phono gesucht
    Ich suche einen Stereo Verstärker mit gutem Phonoteil (gerne gebraucht). Höre z.Z. über einen Grundig Finearts R11 und möchte mich da ein wenig verbessern - nicht dass der besonders schlecht klingt, aber vielleicht geht da ja noch was... Schön wäre vielleicht ein umschaltbarer MM/MC Phonoanschluss.... weiterlesen → tortenboxer am 07.07.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.07.2015
  • Avatar von skatoffel 43 Erste Stereoanlage für 15m²
    Gerne würde ich mich von meiner alten Logitech 2.1 Anlage verabschieden und mir dementsprechend etwas wertigeres zulegen. Da mein Budget ziemlich knapp ist, habe ich mir überlegt auf gebrauchte Lautsprecher + Subwoofer zu gehen und wenn nötig nur den Verstärker neu zu kaufen! Zu meinen Hörgewohnheiten:... weiterlesen → skatoffel am 04.12.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.12.2014
  • Avatar von cle810 36 Alternative zu NAD C315BEE an Quart 790 MCS
    Ich suche eine Alternative zu meinem NAD-Verstärker, da sich einfach mein Wunsch nach einem Modell in silber mit Metall Front + optisch passender CD-Player durchgesetzt hat. Betrieben werden wie gesagt Quart 790 MCS Lsp und ein alter Onkyo Integra CD-Spieler. Klangleich bin ich zufrieden mit... weiterlesen → cle810 am 10.07.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.07.2013
  • Avatar von AndiNickl 4 Günstiger Verstärker für Jamo s 608 gesucht !
    Ich bin gerade kurz davor mir meine erste vernünftige Hifianlage zu kaufen, ich habe mich für das Standlautsprecherpaar Jamo s608 (bzw s628 wenn ich die noch irgendwo günstig finde) entschieden. Nun brauche ich Hilfe bei der Wahl des richtigen Verstärkers, als wie gesagt ein 2.0/2.1 System.... weiterlesen → AndiNickl am 16.01.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.01.2014
  • Avatar von ramarc 21 Kaufberatung Verstärker/CD 300-400€
    Ich suche einen Verstärker und am besten noch einen CD Player für 300-400€. 500 könnt ich auch noch aufbringen, aber eher ungern. Einsatzgebiet ist ein 30qm Raum, sowas wie Arbeitszimmer, Bücherzimmer. Gehört wird "Klassik" (Guilmant, Wagner etc.), Filmmusik (Goldsmith, Zimmer usw.), Classic... weiterlesen → ramarc am 13.02.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.02.2013
  • Avatar von TechnoLover_# 16 Student sucht günstiges System für elektronische Musik
    Ich bin jetzt umgezogen und brauch eine neue "Anlage" für mein Zimmer (25m²). Zuhause hatte ich vorher einen Yamaha A-520 (durch defekt jetzt einen kl. Technics Amp) und ein Paar Quadral Argentum 07.1. Diese nehme ich aber nicht mit, daher brauche ich was neues. Generell höre ich sehr viel... weiterlesen → TechnoLover_# am 24.10.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.11.2012
  • Avatar von BL4CK$P!D3R 27 SUCHE RICHTIGE BOXEN!
    Ich möchte mir in meinem zimmer gute boxen aufstellen!!!ich habe recht lang recherschiert und habe folgenden verstärker gefunden: http://www.amazon.de...cm_cr_pr_product_top So da ich leihe auf dem gebiet bin möchte ich gerne wissen wie viel watt meine boxen haben sollten!!!und wenn ihr der... weiterlesen → BL4CK$P!D3R am 17.11.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.11.2010
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von PoloPower 8 Onkyo A-8940 - Eingangswahlschalter dreht durch
    Ich hab für ein paar Euro einen Onkyo A-8940 Verstärker gekriegt, wo es ein anscheinend großes Problem mit dem Motor für den Eingangswahlschalter gibt, also wo man CD, Tuner, Phono usw. auswählen kann. Der ist motorgetrieben und wenn man den Verstärker anschaltet, dann hört man 3-4-5 Sekunden... weiterlesen → PoloPower am 02.04.2014 in Elektronik (Stereo&Surround)  – Letzte Antwort am 02.04.2014

Technische Daten zu Onkyo A 8940

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 60
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 455
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein