Keine Bewertung gefunden

Reloop RP-4000 M3D Plattenspieler - Test, Reviews und Bewertungen

Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Reloop RP-4000 M3D

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Reloop RP-4000 M3D

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von arab. 87 Verstärker und Plattenspieler
    Ich möchte mir gerne einen vestärker und dazu ein plattenspieler kaufen. Da ich mich noch nicht so gut auskenne, wollte ich hier mal fragen was ihr so empfehlen könnt. budget: ca. 200€ ich hab schon paar sachen rausgesucht.. Reloop RP-4000 M3D Reloop RP-4000 MK 2 DENON PMA - 300V. Highend Vollverstärker.... weiterlesen → arab. am 06.11.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.11.2009
  • Avatar von Janis. 27 Kaufberatung Plattenspieler
    Ich habe vor ein paar Jahren als DJ angefangen und erst dann Platten für mich entdeckt. Deshalb besitze ich immer noch einen Stanton t.92, dem ich in den letzten Jahren nur mal einen besseren Tonabnehmer spendiert habe. Der Plattenspieler nervt mich durch sein brummen (ja, er ist geerdet) und... weiterlesen → Janis. am 12.12.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.01.2015
  • Avatar von flying-egg 55 Kaufberatung Plattenspieler ca. 300 Euro
    Ich möchte mir einen vernünftigen Schallplattenspieler zu legen. Bisher habe ich immer über einen 100€ Tchibo-Spieler meine Platten gehört. Den habe ich vor ien paar Jahren geschenkt bekommen und hab jetzt langsam Angst, dass er meine Platten kaputt kratzt. Außerdem ist der klang ziemlich schlecht.... weiterlesen → flying-egg am 21.08.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.09.2012
  • Avatar von Garfield0815 14 Plattenspielerempfehlung (bis 250,- Euro)
    Hifi-Forum, da ich meinen Plattenspieler meinem Vater geben werde, weil dieser mit seinem Thorens nicht zufrieden ist, benötige ich kurz über lang einen Ersatz. Als Limit habe ich mir 250,- Euro gesetzt. Kann mir jemand ein Gerät empfehlen? Sehr gerne gebraucht, unbedingt bitte aber einen Direktantrieb.... weiterlesen → Garfield0815 am 26.08.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.10.2013
  • Avatar von arab. 4 Reloop Plattenspieler
    Ich möchte mir gerne einen neuen plattenspieler zulegen. welcher, meint ihr ist besser bzw wo sind die unterschiede`? Reloop RP-4000 MK 2 Reloop RP-4000 M3D weiterlesen → arab. am 07.11.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.11.2009
  • Avatar von Fotograf 6 SACD Player und Plattenspieler gesucht.
    Bin nun doch etwas neugierig. Würde mir gerne mal einen SACD Player anschaffen, ich schmeiß mal einen als Diskusionsbasis in den Ring: Ein Palttenspieler wäre vielleicht auch mal wieder ganz nett, Stockfisch macht mir dann doch irgentwie lust drauf... Budget sieht hier änlich aus. irgentwelche... weiterlesen → Fotograf am 05.04.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.04.2007
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Thorstaen 23 BRAUCHT man einen Phono-Vorverstärker?
    Ich habe bei ebay sehr günstig einen Thorens TD 115 ersteigern können und ärgere mich jetzt doch ein bischen, dass ich vor ein paar Wochen nicht bei einem Harman Kardon HK 620 mit eingebautem Phonomodul zugeschlagen habe, der ebenfalls sehr günstig wegging... Jetzt frage ich mich aber auch:... weiterlesen → Thorstaen am 05.04.2004 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 21.01.2015
  • Avatar von Hüb' 3,2k Technics SL-1210M5GE Review / Technics 12xx-Stammtisch
    Technics SL-1210M5GE Review Hallo Zusammen! Ich habe mir vor kurzem diesen Dreher gegönnt und möchte meine Gedanken zu dem Gerät mit euch teilen. Zunächst mal ein Produktfoto http://produkte.panasonic.de/doc/e0401/sl-1210m5ge/pict/sl-1210m5ge_32.jpg Ein paar grundsätzliche Überlegungen zum... weiterlesen → Hüb' am 07.02.2007 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 02.06.2017
  • Avatar von Jens399 29 Neugerät für Schellackplatten
    Ich wollte mal fragen, ob es neue Plattenspieler gibt, die Schellackplatten abspielen können? Habe keine Lust mir ein Gebrauchtgerät zu kaufen. Das mit den unterschiedlichen Tonabnehmersystemen ist mir klar, hab schon einige andere Threads hier gelesen. Ausserdem wünsche ich mir mir ein kleines... weiterlesen → Jens399 am 03.09.2012 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 09.03.2013
  • Avatar von Dirt-Flame 20 Plattenspieler Kaufberatung
    Ich möchte mir in naher Zukunft einen Plattenspieler bis 400€ kaufen und nach ein wenig Recherche auf zwei Plattenspiler gestoßen, die mich interessieren. Music Hall mmf 2.2 (389€) und Pro-Ject Debut Carbon Esprit (395€) Beide hatten überwiegend gute Bewertungen und sehen zudem noch sehr ansprechend... weiterlesen → Dirt-Flame am 06.07.2013 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 16.07.2013
  • Avatar von volumeknob 13 Reloop RP-4000 effektive Masse? TA-Empfehlung?
    Ich wurde jüngst gefragt, welchen Tonabnehmer man für einen Reloop RP-4000 M3D (Heimgebrauch, kein Deejaying/Scratchen) nehmen sollte. Nicht mein Gerät, habe das auch niemandem empfohlen, es ist halt da Dazu würde ich gerne zunächst in Erfahrung bringen, welche effektive Masse die Tonarme... weiterlesen → volumeknob am 10.01.2012 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 19.01.2012
  • Avatar von michatonic 21 Direktangetriebener Plattenspieler für Zuhause gesucht (200-300€)
    Leute! Ich bin gerade auf der Suche nach nem Plattenspieler mit Direktantrieb. Das Ding wäre vorwiegend für den Heimgebrauch, also zum Anhören von Platten gedacht und sollte preislich so zwischen 200 und 300€ liegen. Bisher auf meiner Empfehlungsliste stehen: - Audio-Technica AT-LP120-USBHC... weiterlesen → michatonic am 22.02.2015 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 26.02.2015
  • Avatar von HCumberdale 19 MM zu MC Austausch
    Ist es möglich an meinem Plattenspieler der ein Ortofon GT MM System benutzt einfach ein beliebiges MC System anzubringen? Oder gibt es dort bestimmte Dinge zu beachten? Werde ich im gegensatz von MM zu MC ein viel besseres Klangbild bekommen? Ich hörte auch es kommt eher darauf an wie der... weiterlesen → HCumberdale am 25.11.2009 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 22.12.2010
  • Avatar von snick77 33 Günstiger Einstiegsplattenspieler
    Ich suche nach einem günstigen Plattenspieler, den ich gerne als Einstiegsmodell benutzen möchte. Es sollen damit überwiegend alte Rockplatten wie z.b. Stones und Jethro Tull gehört werden, aber auch neuere Hardcore und Rock n Roll Platten. Mein Verstärker: Sony - TA-FE370 B Meine Boxen: Canton... weiterlesen → snick77 am 16.07.2010 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 30.07.2010
  • Avatar von freakyjojo 10 Plattenspieler-Brummen
    Liebe Leute, bei meinem Plattenspieler höre ich die ganze Zeit ein leises brummen. Das brummen ist bei geringer Lautstärke kaum bis garnicht hörbar, wird bei steigender Lautstärke aber zunehmend unangenehmer! Das Geräusch ist auch unabhängig von der Wiedergabe, es genügt den Verstärker auf... weiterlesen → freakyjojo am 15.10.2014 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 17.10.2014
  • Avatar von Sepp1303 9 Reloop RP-4000 an VSX 921 Erden?
    Ich hab mir vor kurzen einen gebrauchten Reloop RP-4000 M3D von ein Kumpel bekommen und hab mir dazu noch ein Dynavox TC-4 vorverstärker gekauft also ton komm nun schon mal aus dem VSX-921 nur leider hab ich immernoch im Hintergrund diese Rauschen/Brummen. Wenn ich jedoch das erdungskabel am... weiterlesen → Sepp1303 am 27.06.2012 in Elektronik » Analogtechnik/Plattenspieler  – Letzte Antwort am 29.06.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Reloop RP-4000 M3D

  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 450
  • Tiefe in mm: 352
  • Höhe in mm: 144
  • Anschlüsse
  • USB-Anschluss: nein
  • Generelle Merkmale
  • Armauflage: manuell
  • Antrieb: Direktantrieb
  • Tonabnehmer im Lieferumfang: ja
  • Ausstattung
  • Pitch-Regulierung: ja
  • Eingebauter Vorverstärker: nein