Erfahrungsbericht mit McIntosh

+A -A
Autor
Beitrag
barsur
Neuling
#1 erstellt: 24. Okt 2009, 08:11
Hallo liebe Hifi Freunde,

nachdem mich seit vielen Jahren der Hifi "Bazillus" ergriffen hat, habe ich jetzt meinen "Frieden" gefunden mit meiner neuen Traumanlage von McIntosh.

Viele Anlagen habe ich die letzten Jahre gewechselt und war doch nie ganz zufrieden - ich glaube das ist typisch für viele Hifi Freunde - ich hatte Anlagen von Naim, Accuphase, Marantz und Nad mit B&W Nautilus 804 und Linn Katan Lautsprechern.

Aber immer hat mir etwas gefehlt an der Anlage, der Naim NAP 200 konnte die Nautilus nicht richtig treiben, der Accuphase 405 klang "kalt", der Nad hatte nicht die Auflösung und der Marantz PM 17 hatte nicht die Dynamik die ich mir vorstellte. Ich könnte jetzt noch in viele Details eingehen, aber ich möchte euch nicht langweilen.

Ein Arbeitskollege dem ich letztens mein Leid vortrug, meinte dann sollte ich unbedingt McIntosh hören. Gesagt, getan.

Was soll ich sagen, jetzt bin ich stolzer Besitzer eines McIntosh MCD 301 CD-Players der direkt an einen MC 252 Endverstärkers angeschlossen ist, Lautsprecher ist eine Linn 212.

Der Klang ist phantastisch, so habe ich es mir immer vorgesellt: farbenprächtig, kräftig, dynamisch und warm klingend.

Auf einmal denke ich nicht mehr über meine Anlage nach, sondern höre nur noch Musik.

Vielen Dank McIntosh!
Richard3108
Stammgast
#2 erstellt: 24. Okt 2009, 09:20
Gratuliere zu deiner neuen Anlage. Und trotzdem: Ich glaube, es ist nicht zu gewagt vorherzusagen, dass du nach 1-2 Jahren wieder auf der Suche sein wirst Das gehört einfach zum Hobby.
Noch eine Frage: Würde diese tolle Anlage nicht etwas größere LS verdienen?

GRUSS
barsur
Neuling
#3 erstellt: 25. Okt 2009, 13:34
Hallo Richard,

ich schwöre dir diese Anlage bleibt so bestehen bis sie auseinanderfällt (was hoffentlich bei einer McIntosh Anlage nie passiert). Ich habe so viele Anlagen mit unterschiedlichen Lautsprechern kombiniert und nun endlich habe ich für mich die 100% Anlage gefunden. Die werde ich nicht mehr ändern.

Zu den Lautsprechern: die Linn 212 ist ein überragender Lautsprecher, weit aus besser ausserdem als die 804 Nautilus (woher bekommen die immer so gute Bewertungen :?)

Aber es geht den meisten so wie dir, am Anfang sind alle überrascht, und wenn Sie es hören, dann sind Sie völlig baff und können es nicht glauben wie gut das miteinander klingt

Beste Grüße


[Beitrag von barsur am 25. Okt 2009, 19:19 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
erfahrungsbericht - naim
blues59 am 30.06.2012  –  Letzte Antwort am 31.08.2012  –  11 Beiträge
Naim vs. Marantz
sm.ts am 17.01.2008  –  Letzte Antwort am 20.01.2008  –  18 Beiträge
Accuphase E-450 vs. McIntosh MA6900 AC an Focal Diva Utopia BE
komandirskie am 23.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  10 Beiträge
[Listening Session] Yamaha / NAD / Rotel an B&W 703
Totenlicht am 03.07.2006  –  Letzte Antwort am 21.07.2006  –  7 Beiträge
Jetzt habe ich von der Röhre die Nase voll, oder doch nicht .
gshelter am 08.01.2011  –  Letzte Antwort am 17.11.2017  –  23 Beiträge
Erfahrungsbericht Aaron Verstärker mit Klipsch Lautsprechern
schlumpf255 am 08.10.2007  –  Letzte Antwort am 23.06.2011  –  76 Beiträge
Quadral Platinum M30-HiFi-Newbie-Erfahrungsbericht
jacofan am 18.03.2015  –  Letzte Antwort am 20.03.2015  –  4 Beiträge
Erfahrungsbericht B&W CM10 & T+A Musicreceiver
siggi_nuernberg am 17.10.2014  –  Letzte Antwort am 21.12.2014  –  7 Beiträge
Auf der Suche nach. Ein kleiner Bericht zu Dynaudio Focus,B&W,NAD,Marantz. UPDATE! Entscheidung!
cinedave am 10.11.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  12 Beiträge
Mein Weg zur neuen HiFi-Anlage ? ein Erfahrungsbericht
Fux123 am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedMugenmrx5
  • Gesamtzahl an Themen1.386.174
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.401.245

Hersteller in diesem Thread Widget schließen