Kling und Freitag

+A -A
Autor
Beitrag
sammlergerrit
Stammgast
#1 erstellt: 10. Mrz 2010, 15:05
Hallo,

ich könnte momentan 2 Kling und Freitag Boxen bekomen.
Mit 15" (Sammi) und 10" (MCKenzie) und 1" Horn (Beyma)
aus der West Germany Zeit.
Wie viel kann man dafür ausgeben? und voraalem lohnt es sich solche alten dinger noch anzuschaffen?

mfG

sammlergerrit
pützei
Inventar
#2 erstellt: 11. Mrz 2010, 16:07
Was willst damit machen ?
Was sollen die denn kosten ?
sammlergerrit
Stammgast
#3 erstellt: 11. Mrz 2010, 19:57
wollte sie als DJ Boxen nehemn für veranstaltungen bis 200 Personen und evtl noch mit Subs unterstützen.
Stimmt es denn, dass K und F diese Lautsprecherchassis für ihre Boxen verwendet hat?
könnte sie evtl für 500€ bekommen.

mfG

sammlergerrit
pützei
Inventar
#4 erstellt: 11. Mrz 2010, 23:04
Ich würd sie mir mal anhören und fragen obs noch ersatzlautsprecher dafür gibt oder zumindest recone Kits.
Also wenn du sagst du beschallst bis 200Pax, dann würde ich nicht unbedingt ne 15/3 Box als Top verwenden.
Schon alleine wegen der Größe und Gewicht !
Ja also Sammi wurde verbaut das weiss ich, Beyma könnte gut möglich sein, oder auch Sica.
Wie hoch ist den dein Budget ?
Sollen Subs auch gleich gekauft werden, ist schon was vorhanden ?
sammlergerrit
Stammgast
#5 erstellt: 11. Mrz 2010, 23:55
Also ich bin schon seit längerer Zeit am überlegen.
Bin auch großer Fan von EV
Hab mir auch schon überlegt, ne vollaktive Lösung von Electro Voice anzuschaffen.

Was vorhanen ist, ist nichts sehr dolles,
2 mal Fender passport 250 allerding nutze ich da nur die Verstärker.
und als Boxen habe ich 2 Bose 802 serie III und ein 2.1 System von Ravemaster mit aktivem doppel 15".

Was wäre eher zu empfehlen? EV oder K&F?
*xD*
Moderator
#6 erstellt: 12. Mrz 2010, 00:02
Hi

Da fragst du was...

Das kommt ganz auf die Ansprüche an. K&F ist halt eher der gehobene Preisbereich, wobei EV sowohl günstigeres aber auch teures hat. Wie siehts denn mit dem Budget aus, wo kannst du dazuleihen?
sammlergerrit
Stammgast
#7 erstellt: 14. Mrz 2010, 14:53
Also würde so 4000-5000€ ausgeben wollen.
Ich schätze mal, dass ich eher zu den EV ZX5 oder SXA 360 in der Aktiven version greife und dann evtl. noch falls nötig 2 Aktiv Subs dazu kaufe.
Kreo
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 15. Mrz 2010, 19:17
Hallo,

also 2x ZX 5 aktiv und 2x SBA 760 macht gute 6000 Euro. Wenn nochmal 2 SBA 760 dazu kommen sind wir bei knapp 9000.

Also mit 4000-5000 kommst Du da nicht hin.
Sofern das Budget doch höher ist, evtl auch mal bei Fohhn schauen. (Xperience)

MfG
pützei
Inventar
#9 erstellt: 15. Mrz 2010, 20:19
Vielleicht auch mal bei RCF , DB , HK oder so umschaun, die haben auch ne Menge an aktiven Sachen !
Voggl95
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 06. Apr 2010, 14:07
Ich persönlich würd bei RCF und DB mal schaun weil nunja HK ist nicht so das optimale für den preis
sammlergerrit
Stammgast
#11 erstellt: 11. Apr 2010, 20:56
hab mir jetzt 2 passive EV ZX5 geholt und dazu 2 RCF Bässe, und ich muss sagen, der Sound ist richtig geil
*xD*
Moderator
#12 erstellt: 11. Apr 2010, 22:17
Schön

Welche Bässe sinds denn genau geworden?
sammlergerrit
Stammgast
#13 erstellt: 13. Apr 2010, 17:30
2 RCF L18S800 , ich denke die Kombi mit den EV ist garnicht so schlecht.
pützei
Inventar
#14 erstellt: 13. Apr 2010, 18:47
Und in welchen Gehäuse ? Hast vielleicht nen Link zum Produkt ?


[Beitrag von pützei am 13. Apr 2010, 18:49 bearbeitet]
sammlergerrit
Stammgast
#15 erstellt: 13. Apr 2010, 21:17
das weiß ich leider nicht, da es ein Gehäuse selbstbau ist.
Ich kann aber mal die Maße der Boxen abnehmen.
pützei
Inventar
#16 erstellt: 13. Apr 2010, 22:27
Aber nicht zufällig ein MBH ? Jobst Audio ?
Wenn ja, seeehhr schön, gute Wahl !!
sammlergerrit
Stammgast
#17 erstellt: 14. Apr 2010, 21:44
nicht das ich wüsste, ist jedenfalls kein Typenschlild drann.
_Floh_
Inventar
#18 erstellt: 14. Apr 2010, 21:52
Bei Jobsti gibt´s kein Typenschild
sammlergerrit
Stammgast
#19 erstellt: 15. Apr 2010, 16:58
woran kann ich es erkennen?
pützei
Inventar
#20 erstellt: 15. Apr 2010, 18:57
mach mal Foto bitte vom gesamten Sub ohne Gitter
sammlergerrit
Stammgast
#21 erstellt: 15. Apr 2010, 21:14
oaky, werde es die tage mal reinstellen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kling&freitag
horridoexpress am 24.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.05.2010  –  18 Beiträge
Kling& Freitag B5 mit RCF ?
123sebastian am 28.02.2016  –  Letzte Antwort am 06.03.2016  –  15 Beiträge
Kling & Freitag soundproblem
Tom.Max am 02.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.06.2014  –  14 Beiträge
Was bekomme bei Kling&Freitag und Nexo?
miko am 28.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2011  –  11 Beiträge
Kling und Freitag vs. Nexo Alpha E
am 10.04.2006  –  Letzte Antwort am 12.04.2009  –  12 Beiträge
TSP Beyma 18g550 und simulation mit winisd
xoffspringx am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2009  –  2 Beiträge
Boxen für Party und Zimmer
Gamer254 am 21.04.2006  –  Letzte Antwort am 23.04.2006  –  21 Beiträge
WSX Horn
Balungeru am 06.10.2016  –  Letzte Antwort am 25.01.2017  –  56 Beiträge
Frage zum HD-15 Horn
der_eine am 06.11.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  12 Beiträge
Neues von Monacor / Stageline, Beyma und Celestion
diddes-soundcheck am 23.03.2011  –  Letzte Antwort am 24.03.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.941 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedTaoro
  • Gesamtzahl an Themen1.382.761
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.338.025

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen