Brauche Hilfe über PA-Anlage von KME

+A -A
Autor
Beitrag
Light-Explosion
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 18. Jan 2010, 22:28
Hallo an alle,

ich bin neu hier und weiß daher leider nicht ob es diese Frage schon gibt^^

Aber ich stelle sie euch trotzdem mal, in der Hoffnung dass mir jemand von euch helfen kann.

Also es geht darum:

Ich habe mir vor kurzem eine Passive PA-Anlage von KME gekauft.
Sie besteht aus:

2x KME CB 1181 (18" Sub (Alte Version Baujahr 07/97), 800 Watt RMS)
und
2x KME CS 1152 (15" Top (Alte Version Baujahr 07/97), 300 Watt RMS)

Dazu habe ich weiterhin 2 Endstufen von Palmer (3000LX & 1100LX) und eine Original Frequenzweiche von KME (SXO-3)

Jetzt aber zu meiner eigentlichen Frage.

Die Subs haben ja keine eingebaute Frequenzweiche. DIe Tops allerding schon. Wie muss ich jetzt die Subs bzw Tops anschließen?
Die Palmer 3000LX benutze ich für die Subs und die Palmer 1100LX für die Tops. Ich weiß auch dass die Endstufen von Palmer bereits eine Frequenzweiche eingebaut haben soweit ich informiert bin.

Wie würdet Ihr das machen?

Ich hoffe ich konnte euch alles erklären^^
Es wäre nett, wenn ihr mir helfen könntet

Mit freundlichen Grüßen

Kevin Hermens
Sqarky
Inventar
#2 erstellt: 18. Jan 2010, 22:31
Das übernimmt die SXO-3. Da kannst du dann die Trennfrequenz zwischen den Tops und den Subs einstellen. In der Regel liegt die bei 80-200Hz.
Light-Explosion
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 18. Jan 2010, 23:17
okay,

also brauche ich die eingebauten frequenzweichen in den endstufen gar nicht?

Und Danke für die schnelle Antwort
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PA Zusammenstellen. Brauche Hilfe!
SampleRockaz am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 16.02.2006  –  12 Beiträge
pa-anlage-hilfe
eventmaker am 15.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  16 Beiträge
Beratung Pa Anlage
feanor175 am 30.07.2007  –  Letzte Antwort am 31.07.2007  –  12 Beiträge
Brauche Hilfe! PA Endstufe - PC - HiFi Lautsprecher
TheSilence am 15.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  16 Beiträge
KME QSH 1122 + KME QBH 1181 S PA-Lautsprecher gestohlen
artundvoice am 25.04.2013  –  Letzte Antwort am 25.04.2013  –  2 Beiträge
PA-Anlage von Reloop
noux31 am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  6 Beiträge
brauche hilfe ;-)
Undeath am 11.05.2011  –  Letzte Antwort am 09.06.2011  –  21 Beiträge
Brauche HIlfe!!!
Gh0std0g am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  9 Beiträge
Brauche beratung für PA-Anlage für bis zu 250 Leute
recon21 am 01.06.2008  –  Letzte Antwort am 01.06.2008  –  14 Beiträge
PA - Endstufe oder Vollverstärker ? Brauche Hilfe!
Kaischo am 20.12.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitglieddinco
  • Gesamtzahl an Themen1.386.536
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.408.037

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen