Lustiges Boxenraten aus Video - Hilfe benötigt

+A -A
Autor
Beitrag
Praesidente123
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Jun 2011, 16:37
Hallo,
ich stand damals als dieses Video hier aufgenommen ca. 10m von der Bühne in New York (war durch VW dort) entfernt und war vom Sound begeistert.

http://www.youtube.com/watch?v=1Sxjmp0G170

Bei 3:32 sieht man kurz eine der eingesetzen Boxen, hat jemand eine Ahnung von welchem Hersteller die sind, und welcher Typ das ist ?


Gedenke nämlich diese für die Firma anzuschaffen, falls ich rausfinde was für welche das sind.


lg


[Beitrag von Praesidente123 am 05. Jun 2011, 16:37 bearbeitet]
chrime
Inventar
#2 erstellt: 05. Jun 2011, 17:34
Irgendwie kann ich nicht glauben, dass die kleinen Stacks da die FrontPA darstellen sollen. Vor Allem wegen den Menschenmassen vor der Bühne.

Das könnte auch das Sidefill sein.


Ich denke bei sowas befinden wir uns (gerade auf im Hinblick auf die Ridertauglichkeit bei solchen Events) auf einem hohen preislichen Niveau.

Leider ist auf dem Video und auf andere Bildern nichts von Lautsprechern sonst zu sehen.
crazyhellman
Stammgast
#3 erstellt: 05. Jun 2011, 18:09
Mach doch den Veranstalter ausfindig und schick ihm ne nette E-mail.
Studio49
Stammgast
#4 erstellt: 05. Jun 2011, 18:43
Bissl Off-Topic:

Die quadratischen Movingheads sind heftig. Wenn man das überhaupt noch Movinghead nennen kann. Besser wäre wohl Movingfernsehr....
LeonLion
Inventar
#5 erstellt: 06. Jun 2011, 14:38
Bäääh. Rosanes In Ear Monitoring

Die Köpfe sehen ehrlich krass aus. Würd mich mal interessieren, was das für welche sind.

Zum eigentlichen Thema kann ich leider nichts sagen ^^
Elevat0r
Stammgast
#6 erstellt: 06. Jun 2011, 23:05
Erinnert mich doch stark an die VP-Serie von JBL...

http://www.jblpro.co...ly.aspx?FId=16&MID=4

Aber das für solch eine Veranstaltung als Front-PA nehmen ist dann doch ein wenig mutig.
Und zum Sound: Naja, es gibt eben fähige FoH-Techniker, die auch auf einem Stück nassem Treibholz guten Sound produzieren können, zumal ja das Genre à la Katie Perry doch vollgepackt ist mit netten Effektgerätchen aller Art, die den Sound an allen Ecken und Enden aufpeppen sollen...

Das hätte wahrscheinlich über jede PA der etwas gehobeneren Klasse ähnlich gut geklungen.
Lord-Metal
Inventar
#7 erstellt: 16. Jun 2011, 13:50
Ich Tippe auch mal auf JBL
Man(n) erkennt zwar nicht viel, aber die Formgebung und das Emblem mittig auf dem Gitter lassen recht Stark die über mir genannte Serie anklingen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Crown Endstufenreparatur, brauche Hilfe.
Hill am 26.02.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  3 Beiträge
Hilfe ! Abmikrofonierung Dudelsack
maggusxy am 15.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  18 Beiträge
PA Anlage suche schnelle Hilfe!
ttrocker am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 21.03.2006  –  16 Beiträge
Suche dringend Hilfe für PA
roadie46 am 27.06.2010  –  Letzte Antwort am 13.08.2010  –  25 Beiträge
Schaden an EVM 15L (Mit Video!) - Kann das beim Versand passiert sein?
Sternenkreuzer am 24.11.2012  –  Letzte Antwort am 03.12.2012  –  17 Beiträge
Deton Pa will nicht mehr Hilfe!
dererni am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 27.02.2007  –  3 Beiträge
Brauche Hilfe! PA Endstufe - PC - HiFi Lautsprecher
TheSilence am 15.12.2005  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  16 Beiträge
Beschallung eines Tanzsaals - Benötige technische Hilfe
pempi am 27.03.2009  –  Letzte Antwort am 11.04.2009  –  15 Beiträge
Hilfe- PA-Anlage mit Bassboxen erweitern
lara.g am 30.11.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  19 Beiträge
Großes Problem Brauche Dringend schnell eure HILFE
h-d.sporty am 13.08.2007  –  Letzte Antwort am 17.08.2007  –  43 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

  • Magnat
  • Sonos
  • Canton
  • Yamaha
  • Klipsch
  • Denon
  • JBL
  • DALI
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedNox1mo
  • Gesamtzahl an Themen1.376.319
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.153