E-Piano Live über Midi, aber weie?

+A -A
Autor
Beitrag
Supernice14_2
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Feb 2012, 03:35
Hallo,
unser E-Piano ist alt. Folglich klingt es eher bescheiden (hauptsächlich Rauschen). Es hat aber einen MIDI-Ausgang.
Daher meine Frage: Ist es möglich anstatt über die Klinkenausgänge über den MIDI-Ausgang in den PC zu gehen und dort via VST-Plug-In einen guten Piano-Sound heruaszukriegen, welcher dann in die PA läuft? Und das alles latenzfrei?
Hab mal gehört, dass es anstatt mit einem PC auch mit einem Umwandler oder so funktioniert... kennt ihr das?
Danke und Gruß
arrowfreak
Stammgast
#2 erstellt: 21. Feb 2012, 17:03
Ja, das geht, allerdings nur mit einem anständigen Interface und ASIO-Treibern. Latenzen wirst Du aber immer haben. Viele Synthesizer bekommst Du auch ohne Tasten dran, dann würdest Du das E-Piano als Stagepiano benutzen.
http://www.thomann.de/de/moog_voyager_rme.htm Sowas z.b.
Karakuri
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Feb 2012, 12:59
HAbt Ihr nen MAc oder Win Rechner? Du Benötigst in beiden Fällen einen USB to MIDI

z.B. http://www.thomann.de/de/emu_xmidi_2x2.htm (habe ich, bin zufrieden) die für 10 Euro gehen aber auch.

Jetzt muss dein Tastensignal noch in einen Ton umgewandelt werden. Dazu brauchst du Software. Gibts einige Freeware. Einfach mal Googlen

Ich nutze Reason 5 und Ableton.

Damit die Verzögerung zwischen Tastendruck und Tonausgabe nicht zu lange dauert (Latenz) brauscht du beim Mac eigentlich nix weiter. Das geht meisten so ganz gut. Ausprobieren.

Beim Win rechner siehts anders aus. Ich nutze die http://www.thomann.de/de/echo_indigo_iox.htm habe Latenz von 1ms und das ist nicht hörbar.
alternativen gibt es reichlich.

Dann kanns losgehen.

was zu lesen: http://www.thomann.de/de/onlineexpert_83.html

Jetzt ist halt noch die Frage welches Audiointerface? Wenn nicht dieses : http://www.thomann.de/de/echo_indigo_iox.htm


[Beitrag von Karakuri am 23. Feb 2012, 13:20 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Live Mucke über meine Anlage ?
Bummi18 am 14.03.2011  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  8 Beiträge
Kaufberatung Live-PA
Ravenchant am 27.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  9 Beiträge
Genügt dieser Lautsprecher für einen E-Bass?
ErichSabbel am 27.04.2007  –  Letzte Antwort am 06.05.2007  –  8 Beiträge
01v96 mit MIDI-Controller und PC gleichzeitig bedienen?
Supernice14_2 am 05.02.2012  –  Letzte Antwort am 06.02.2012  –  2 Beiträge
E-Gitarren-Lautsprecher
egitarren am 26.06.2008  –  Letzte Antwort am 28.06.2008  –  4 Beiträge
Verstärker für E-Drum ?
adeas am 24.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  4 Beiträge
Bassprobleme Live !
honk666 am 03.06.2012  –  Letzte Antwort am 15.06.2012  –  9 Beiträge
ELA für Sporthalle - Bericht(e) und Fragen
Hai_! am 24.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.06.2008  –  11 Beiträge
Kling und Freitag vs. Nexo Alpha E
am 10.04.2006  –  Letzte Antwort am 12.04.2009  –  12 Beiträge
Keys/Bass-Abnahme über LineOut ohne DI-Box
tom-der-bandit am 07.06.2010  –  Letzte Antwort am 07.06.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedDoreenB
  • Gesamtzahl an Themen1.382.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.341.079

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen