Live Mucke über meine Anlage ?

+A -A
Autor
Beitrag
Bummi18
Inventar
#1 erstellt: 14. Mrz 2011, 14:12
Hallo Männers , habe am We ne hochzeit wo auch Live gespielt und gesungen wird.
Habe bisher bei konserve Trennung 110 hz und ab 120 hz die tops.
Da es ein kleiner saal ist mit ca. 50 gästen und eh kein pegel verlangt ist nehm ich auch nur einen sw 18 pro mit.
So nun meine Frage. es läuft bei Live 1 x e gitarre 1 x liedgitarre 2 x männerstimmen und eine Frauenstimme drüber.
Ist es sinnvoll den Sub bei 80 - 90 hz zu trennen und die tops dann ab 90 - 100 hz spielen lassen ?? also das die arts dann nicht zu grell obenrum werden und tiefere frequ. mit abbekommen... wie gesagt , es soll klingen und kein pegel , wird wohl eher ruhig abgehen. ;).
Ist sowas sinnvoll oder sollte ich über das normale setup fahren und den rest am eq hinbiegen??

gruß


[Beitrag von Bummi18 am 14. Mrz 2011, 14:14 bearbeitet]
the_flix
Inventar
#2 erstellt: 14. Mrz 2011, 17:43
Verrate uns doch mal, was eine "Liedgitarre" ist

Für deine Anwendung brauchst du eigentlich keinen Sub, wenn er eh für Konserve dabei ist, würde ich die tiefere Trennung mal als besser einschätzen. Aber einen gigantischen Unterschied wird das nicht machen.
cptnkuno
Inventar
#3 erstellt: 14. Mrz 2011, 17:55
Wenn du Konserve hast, die mit dem was Live passiert vergleichbar ist, und das passt, sehe ich keinen Grund am Setup der PA was zu verändern.
cptnkuno
Inventar
#4 erstellt: 14. Mrz 2011, 17:56
Wenn du Konserve hast, die mit dem was Live passiert vergleichbar ist, und das passt, sehe ich keinen Grund am Setup der PA was zu verändern.


the_flix schrieb:
Verrate uns doch mal, was eine "Liedgitarre" ist

Das ist die Gitarre, die beim Lied spielt ;o)
TerminX
Stammgast
#5 erstellt: 14. Mrz 2011, 23:08
naja E-Gitarren und Vocals haben nicht so die übermäßigen Tiefbassanteile. Von daher würd ich einfach alles so lassen wies ist, wenns dir vorher bei Konserve gefallen hat.

Wenn da Drums und E-Bass noch rüberkommen würden, könnte man drüber nachdenken.
Bummi18
Inventar
#6 erstellt: 15. Mrz 2011, 00:25
ok thx , naja Liedgitarre war die Rythmusgitarre gemeint .. bin ja kein musiker.... doch triola kann ich spielen ...
TerminX
Stammgast
#7 erstellt: 15. Mrz 2011, 00:31
okay hatte jetzt eher auf "Leadgitarre" getippt... also die gitarre, die öfter melodische Sachen spielt. Die andere nennt man sonst auch "Rhythmusgitarre", welche öfters Akkorde oder Powerchords spielt
cptnkuno
Inventar
#8 erstellt: 15. Mrz 2011, 00:32

Bummi18 schrieb:
ok thx , naja Liedgitarre war die Rythmusgitarre gemeint .. bin ja kein musiker.... doch triola kann ich spielen ...

Schreibt sich eigentlich Leadgitarre und meint Sologitarre im Gegensatz zur Rhythmusgitarre. Sollte es eine akustische sein dann sagt man Akustik- und E-Gitarre.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
E-Piano Live über Midi, aber weie?
Supernice14_2 am 21.02.2012  –  Letzte Antwort am 23.02.2012  –  3 Beiträge
Bassprobleme Live !
honk666 am 03.06.2012  –  Letzte Antwort am 15.06.2012  –  9 Beiträge
Brauchbarer Live EQ
zucker am 04.09.2007  –  Letzte Antwort am 06.09.2007  –  3 Beiträge
Kaufberatung Live-PA
Ravenchant am 27.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  9 Beiträge
Klavier / Keyboard über Hifi-Anlage spielen?
FantomXR am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 20.01.2008  –  25 Beiträge
Endstufe für Bassanlage im LIVE Betrieb
Al_Simeon am 20.07.2007  –  Letzte Antwort am 28.07.2007  –  14 Beiträge
Welche PA für Live und Open-AIr
Rollbär am 19.08.2009  –  Letzte Antwort am 31.08.2009  –  5 Beiträge
Soundcraft Spirit Live 24, suche Netzteil
metal_drummer am 03.07.2011  –  Letzte Antwort am 03.07.2011  –  3 Beiträge
Voice of Germany Live Show / Halbfinale Sound
Anro1 am 11.12.2017  –  Letzte Antwort am 24.12.2017  –  10 Beiträge
pa-anlage-hilfe
eventmaker am 15.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Top Produkte in Profi Beschallung (PA) Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.869 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedFuntek_2
  • Gesamtzahl an Themen1.412.660
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.893.513

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen