sportplatz beschallung

+A -A
Autor
Beitrag
erich78
Neuling
#1 erstellt: 17. Jan 2008, 17:55
hallo leute, ich suche mich verweifelt durch das internet, aber werde nicht recht fündig, darum versuch ich mal euer wissen anzuzapfen.

wir sind ein kleiner hobbyfussballverein und wollen jetzt endlich mal unseren platz vernünftig mit musik beschallen. soll heissen idealerweise stehen draussen fix montierte boxen die dementsprechend wetterfest sein müssen, ein verstärker inkls. anschluss für cd-player oder einen laptop im sportheim und dazu noch ein funkmikro. jetzt hab ich gelesen, dass solche boxen ja extrem teuer sein sollen aber auch was von relativ günstigen druckkammerlautsprechern (diese dürften aber eher für durchsagen sein und weniger für musik. leider ist unser budget nicht besonders gross. mit was müssten wir rechnen bzw. wie könnte man das problem mit einer guten beschallung in den griff bekommen? bin dankbar für jeden input.

danke schonmal
erich
andreas-SL
Neuling
#2 erstellt: 18. Jan 2008, 11:49
Hallo,

ich würde einen 100V-Mischverstärker mit ca. 300W nehmen .
4 Druckkammerlautsprecher a`50W auf einen Masten montieren.
Die Druckkammerlautsprecher ( sind wetterfest ) am Masten
akustisch über die Fläche ausrichten.

Die Leitung zu den Lautsprechern brauch dann auch nur
normales Fernmeldekabel sein ( z.B. A2Y 4x2x0,8 )


Gruß
Andreas
dj_kebbi
Inventar
#3 erstellt: 19. Jan 2008, 12:38
wie du schon sagtest , diese lautsprecher sind relativ teuer

ich würde da schon 2*RCF ART-322 A empfehlen


damit kannst du schon gut sprachlioch beschallen , die können auch schon was lautere disco musik spielen


mit den druckkammer lautsrpechern ist das immer so eine frage , für sprache sind die dinger top aber für musik eher ungeeeignet


Man kann die rcf schon nach draußen stellen aber im regen sollte man sie nicht stehen lassen
Investor
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Jan 2008, 17:22
Wie groß ist euer Budget denn konkret?
Ich würde mal nach sowas Community schauen. Die gehen gut für Sprache und auch für Musik ok.

MfG
Investor
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktiv-Boxen für Zimmer 25m² mit digitalen Anschluss für LCD/Laptop + Anschluss für Gitarre und Micro
Viki1989 am 14.04.2010  –  Letzte Antwort am 30.05.2010  –  9 Beiträge
Boxen anschluss
19musik88 am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  2 Beiträge
PA-Boxen für elektronische Musik im Freien
lilchilla am 12.10.2005  –  Letzte Antwort am 14.10.2005  –  15 Beiträge
Sennheiser Funkmikro, welches nehmen?
crazykav am 28.06.2010  –  Letzte Antwort am 28.07.2010  –  31 Beiträge
Anschluss von boxen
pulli94 am 18.10.2008  –  Letzte Antwort am 19.10.2008  –  2 Beiträge
Suche gute 2-Wege? Party-Boxen, Subwoofer und Verstärker vorhanden
MSE am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  8 Beiträge
funkmikro
Renegade am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.11.2006  –  8 Beiträge
Welche Boxen sind das kleinste Übel?/Welche soll ich nehmen??
steppenhüpfer am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 12.09.2006  –  11 Beiträge
Beschallung in neu zu errichtenden Toilettanlagen
obstler66 am 03.03.2010  –  Letzte Antwort am 07.03.2010  –  3 Beiträge
Beschallung
rammel1 am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedxashoutipa
  • Gesamtzahl an Themen1.389.979
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.467.576

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen