Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 50 . 60 . 70 . 80 . 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 . 100 . 110 . 120 . 130 .. Letzte |nächste|

Der ultimative 2011 new Sony HX920 / HX925 - 3D TV - Thread

+A -A
Autor
Beitrag
Dignitas
Ist häufiger hier
#4321 erstellt: 25. Aug 2011, 08:14

anDieKo schrieb:
Hi Hagge!

Leider nicht nur bei 3D... Massiv fallen Sie beim Cinema Balken auf, der definitiv nicht schwarz ist, sondern eben links und rechts unten hübsche kleine Taschenlampen bis ca. 10 cm in die Diagonale gehen.

Nep, local Dimming ist an, im 2D wie auch im 3D Modus. Glaub mir, ich hab schon ziemlich lange herumgebastelt, wir haben das Gerät nun doch schon seit Juni

Lg,
Andrea

Flashlights - Drachenz?hmen leicht gemacht


@anDieKo

Du hast ne PN!
anDieKo
Ist häufiger hier
#4322 erstellt: 25. Aug 2011, 08:19

Dignitas schrieb:

anDieKo schrieb:
Hi Hagge!

Leider nicht nur bei 3D... Massiv fallen Sie beim Cinema Balken auf, der definitiv nicht schwarz ist, sondern eben links und rechts unten hübsche kleine Taschenlampen bis ca. 10 cm in die Diagonale gehen.

Nep, local Dimming ist an, im 2D wie auch im 3D Modus. Glaub mir, ich hab schon ziemlich lange herumgebastelt, wir haben das Gerät nun doch schon seit Juni

Lg,
Andrea

Flashlights - Drachenz?hmen leicht gemacht


@anDieKo

Du hast ne PN! :prost


Thx a lot
YakOak
Stammgast
#4323 erstellt: 25. Aug 2011, 08:52
hi andrea

das ist ja echt ärgerlich
ein flashligh prob hatte mein vorheriges modell nicht und der neue auch nicht, dafür aber streifen
ich bin auch jetzt echt am überlegen, was ich machen soll
anDieKo
Ist häufiger hier
#4324 erstellt: 25. Aug 2011, 09:03
Hi Andreas,

es gibt ein mehrere Möglichkeiten:

- entweder sind wir zu kritisch
- vielleicht sollten wir froh sein einen HX925 zu haben, der nur ein Problem von vielen aufweist (offensichtlich hat man dann schon viel Glück!)
- eventuell sollten wir uns um einen anderen TV umschauen
- oder mit den handicaps leben lernen!

Ich hab noch keine Ahnung, für welche dieser Möglichkeiten wir uns entscheiden sollten

Lg,
Andrea
YakOak
Stammgast
#4325 erstellt: 25. Aug 2011, 09:10
ja, verstehe ich, ich stehe auch davor

wenn man nichts genaues zur evtl zufünftigen behebung der probleme erfahren kann, hab ich auch wenig lust, jedes mal einen neuen vm händler anzufordern, der hat da sicher auch keinen spass dran, und vor allem: man kann sich auch verschlechtern, wie man sieht, wenn man einen "neuen" bekommt, der stärkere defizite hat.
hagge
Inventar
#4326 erstellt: 25. Aug 2011, 09:21

anDieKo schrieb:
Leider nicht nur bei 3D... Massiv fallen Sie beim Cinema Balken auf, der definitiv nicht schwarz ist, sondern eben links und rechts unten hübsche kleine Taschenlampen bis ca. 10 cm in die Diagonale gehen.

OK, sieht tatsächlich recht stark aus. Nächste Frage: Du sprichst vom Fachhändler Deines Vertrauens. Hast Du den TV dort selbst abgeholt oder liefern lassen? Wenn selbst abgeholt, dann liegend oder stehend transportiert? Ich bin nämlich der festen Überzeugung, dass viel Clouding durch einen unsachgemäßen liegenden Transport entsteht. Ich habe darum bewusst 50 EUR zusätzlich ausgegeben und mir den TV nach Hause liefern lassen. Dabei habe ich dem Transporteur extra nochmal ausrichten lassen, dass er das Gerät doch bitte stehend transportieren soll. Als der Fernseher kam habe ich dann auch tatsächlich gesehen, dass er korrekt aufrecht im Transporter stand.

Ergebnis: zufriendestellendes Bild. Ja es gibt minimales Clouding, aber durch das Local Dimming ist es nicht mehr zu erkennen. Selbst ohne Local Dimming könnte ich vermutlich damit leben. Beim Transport lief bei mir also (zumindest soweit ich es wissen kann) nichts falsch ab und das Ergebnis ist OK. Vielleicht sind es ja doch die einfachen Dinge, die den Ärger machen.

Gruß,

Hagge
anDieKo
Ist häufiger hier
#4327 erstellt: 25. Aug 2011, 09:28
Yep - vor allem wenn's nach dem 3. Gerät nicht paßt, dann ist aus mit austauschen. Dann heißt's entweder behalten oder Geld zurück.
Ich hab mal bei meinem Händler des Vertrauens nachgefragt, was es bezüglich der Gerüchte mit dem neuen Typen frei jeglicher Fehler ...DTx auf sich hat, ich bin gespannt, was er von seinem Sony Kontakt diesbezüglich erfährt. Ist natürlich auch mit ein Kriterium. Ein eventueller Preisverfall nach der IFA ist zu berücksichtigen, die Verfügbarkeit wird dann allerdings auch noch knapper werden. Da unsere Alternative aus einem 72 cm Diagonale 60 kg Röhrenfernseher besteht, muss ich gestehen, dass wir nun ja... dieses Dings nicht mehr unbedingt benutzen wollen
Mal sehn was rauskommt, ich hab keine Ahnung.
Vielleicht haben wir bein 46D7080 ein Aha Erlebnis, in welche Richtung auch immer das gehen wird. Oder mit dem Philips 9715... keine Ahnung, hier sprechen auch die Preise dafür, die doch unter dem HX925 liegen...
anDieKo
Ist häufiger hier
#4328 erstellt: 25. Aug 2011, 09:30
Hi Hagge!
Liefern lassen! Wurde auch tatsächlich stehend transportiert (nimmt ja sonst auch zu viel Platz weg), daran kann's also leider auch nicht liegen. Wobei sämtliche Quellen, bei denen ich mich erkundigt habe (auch der Händler) erklärt haben, dass das nur beim Plasma eine Rolle spielt.
Naja, mal sehn wie's weitergeht!
outofsightdd
Inventar
#4329 erstellt: 25. Aug 2011, 09:48

anDieKo schrieb:
...Vielleicht haben wir bein 46D7080 ein Aha Erlebnis, in welche Richtung auch immer das gehen wird....

Wenn schon solche Alternativen betrachtet werden, dann sollte sinnvollerweise vielleicht der Sony 46HX725 mal getestet werden?

- Keine Monolithbauweise -> andere Montage, nach Begutachtung von mir und diversen Besitzern relativ gleichmäßig ausgeleuchtet
- Zwischenbildberechnung, Bildparameter, 3D usw. alles wie beim HX925, nur die durch LED-Abschaltung durchlaufenden Schwarzbalken entfallen
YakOak
Stammgast
#4330 erstellt: 25. Aug 2011, 10:57
die hx725 modelle hab ich im laden gesehen, mit den streifenproblem haben die definitiv auch probleme
Sylogistik
Inventar
#4331 erstellt: 25. Aug 2011, 11:21

outofsightdd schrieb:

anDieKo schrieb:
...Vielleicht haben wir bein 46D7080 ein Aha Erlebnis, in welche Richtung auch immer das gehen wird....

Wenn schon solche Alternativen betrachtet werden, dann sollte sinnvollerweise vielleicht der Sony 46HX725 mal getestet werden?

- Keine Monolithbauweise -> andere Montage, nach Begutachtung von mir und diversen Besitzern relativ gleichmäßig ausgeleuchtet
- Zwischenbildberechnung, Bildparameter, 3D usw. alles wie beim HX925, nur die durch LED-Abschaltung durchlaufenden Schwarzbalken entfallen


Eine Alternative könnte auch der Pana vt30 sein. Ich konnte beide Geräte miteinander vergleichen und fand sie sowohl optisch als auch vom Bild her, trotz unterschiedlicher Technologien, auf einem Level. Nur scheint die Qualitätskontrolle bei Pana besser zu funktienieren.

Hätte ich einen Samsung LED ins Haus geholt wäre der Krach mit meiner Frau vorprogrammiert gewesen. Das Design aller Baureihen von Sansung war für sie ein no go. Sonst wäre es bei mir wohl der 59 Zoller 8090 geworden.
outofsightdd
Inventar
#4332 erstellt: 25. Aug 2011, 11:42

YakOak schrieb:
die hx725 modelle hab ich im laden gesehen, mit den streifenproblem haben die definitiv auch probleme :(

Das ist der NX725 mit den Streifen. Am HX725 habe ich an etwa 10 Geräten nichts finden können. Gibt ja auch kein Frontglas, was verspannen könnte.


[Beitrag von outofsightdd am 25. Aug 2011, 11:43 bearbeitet]
ThoPap
Ist häufiger hier
#4333 erstellt: 25. Aug 2011, 12:05

anDieKo schrieb:
Flashlights - Drachenz?hmen leicht gemacht


Wo genau finde ich diese Szene im Film "How to train your Dragon 3D"? Im Schnelldurchlauf habe ich die Szene nicht gefunden.

PS: ich kann dir keine PM schicken, bekomme einen Hinweis auf Spamschutz?


[Beitrag von ThoPap am 25. Aug 2011, 12:14 bearbeitet]
basti8524561
Ist häufiger hier
#4334 erstellt: 25. Aug 2011, 13:16
Hatte gestern die Möglichkeit bei Saturn in Essen den vt30 und den Sony Hx925 in 3D zuvergleichen.

Vorab Streifen oder einen sonstigen Mangel am Sony sind mir nicht aufgefallen.

Die Helligkeit im 3D Modus ist wirklich überragend gefühlt doppelt so hoch wie beim vt30. Hatte das Gefühl das auch mehr Details sichtlich waren.Jedoch traten beim Sony bei Kopfneigungen Farbverfälschungen auf keine Ahnung ob man diese durch Einstellungen mindern kann.
Damit hatte der vt30 keine Probleme 3D bis auf Helligkeits Verlust meiner Meinung nach perfekt.

Eigentlich tendiere ich zum Sony, nur meine Hoffnung das der 925 das gleiche Preisniveau erreicht wie der vt30 geht langsam gegen Null.
Denke Sony produziert einfach viel weniger Geräte. Selbst im Online Shop gibt es ja im Moment keine.Der 905 kostet bei Saturn immerhin noch 2700 Euro.
Greenlantern
Hat sich gelöscht
#4335 erstellt: 25. Aug 2011, 13:41
Eine alterntive wäre vielleicht noch der 52 pfl 9606!?
Sylogistik
Inventar
#4336 erstellt: 25. Aug 2011, 13:48

basti8524561 schrieb:
Hatte gestern die Möglichkeit bei Saturn in Essen den vt30 und den Sony Hx925 in 3D zuvergleichen.

Vorab Streifen oder einen sonstigen Mangel am Sony sind mir nicht aufgefallen.

Die Helligkeit im 3D Modus ist wirklich überragend gefühlt doppelt so hoch wie beim vt30. Hatte das Gefühl das auch mehr Details sichtlich waren.Jedoch traten beim Sony bei Kopfneigungen Farbverfälschungen auf keine Ahnung ob man diese durch Einstellungen mindern kann.
Damit hatte der vt30 keine Probleme 3D bis auf Helligkeits Verlust meiner Meinung nach perfekt.

Eigentlich tendiere ich zum Sony, nur meine Hoffnung das der 925 das gleiche Preisniveau erreicht wie der vt30 geht langsam gegen Null.
Denke Sony produziert einfach viel weniger Geräte. Selbst im Online Shop gibt es ja im Moment keine.Der 905 kostet bei Saturn immerhin noch 2700 Euro.



Im Punkt Helligkeit bei 3D stimme ich Dir voll zu. Wer Wert auf 3D bei vollem Tageslicht und ohne abzudunkeln legt ist mit dem nicht gut beraten und sollte zum LED greifen. Allerdings scheinen die Qualitätsprobleme bei Sony 925 schon augenfällig zu sein. Damit könnte ich überhaupt nicht leben, wissentlich von Sony einen nicht ausgereiften Fernseher gekauft zu haben, der wegen vorab angekündigter Termin anscheind Hals über Kopf zusammengeschustert wurde.
anDieKo
Ist häufiger hier
#4337 erstellt: 25. Aug 2011, 14:21
Wo genau finde ich diese Szene im Film "How to train your Dragon 3D"? Im Schnelldurchlauf habe ich die Szene nicht gefunden.

PS: ich kann dir keine PM schicken, bekomme einen Hinweis auf Spamschutz?[/quote]

Spamschutz? Komisch!
JEdenfalls ist das ziemlich am Anfang, wo Hicks mit seiner "Waffe" loszieht, um den Nachtschatten zu erledigen
YakOak
Stammgast
#4338 erstellt: 25. Aug 2011, 16:05

basti8524561 schrieb:
Hatte gestern die Möglichkeit bei Saturn in Essen den vt30 und den Sony Hx925 in 3D zuvergleichen.

Vorab Streifen oder einen sonstigen Mangel am Sony sind mir nicht aufgefallen. .


hattes du eine chance, auf produktdatum und seriennummer schauen zu können ?
Langer15
Stammgast
#4339 erstellt: 25. Aug 2011, 16:07

outofsightdd schrieb:

YakOak schrieb:
die hx725 modelle hab ich im laden gesehen, mit den streifenproblem haben die definitiv auch probleme :(

Das ist der NX725 mit den Streifen. Am HX725 habe ich an etwa 10 Geräten nichts finden können. Gibt ja auch kein Frontglas, was verspannen könnte.



ich habe einen 40" hx725 kann euch den ans herz legen bin wirklich sehr zufrieden damit! wenn ihr wollt kann ich bilder posten! NEIN er hat keine streifenprobleme...diese hat bauartbedingt der NX725.

muss aber gestehen, dass ich den tv nicht so schön finde wie die monolith-serie....!
basti8524561
Ist häufiger hier
#4340 erstellt: 25. Aug 2011, 18:07
@YakOak

nee leider nicht wenn ich das nächste mal da bin gucke ich nach. Steht die Seriennummer hinten drauf? Wenn ja ist es beim hx55 925 möglich beim 46 Zoll nicht der hängt an der Wand.

Also ich bin fest davon überzeugt das Sony im Laufe des Jahres wie jeder Hersteller die Produkte auch verbessert. Gerade so Dinge wie Schmutzstreifen und so etwas, es gibt aber wohl oder übel auch ein paar Dinge die bauartbedingt auftreten und nicht so einfach verbessert werden können.
Da die Kosumenten jedes Jahr ein neues Gerät mit mehr Features haben möcht übernimmt halt der Markt das Testen.


[Beitrag von basti8524561 am 25. Aug 2011, 18:18 bearbeitet]
YakOak
Stammgast
#4341 erstellt: 25. Aug 2011, 18:14
das mit den schmutzstreifen ist aber ein "feature", das die vorrherigen serien noch nicht hatten, also nicht zwingend eine produktverbesserung

seriennummer/produkdatum steht hinten drauf, oder auf dem karton, kann aber auch im infomenü mit der fernbedienung nachgeschlagen werden

im sony uk forum hat jemand die antwort des supportes von sony dort geposted, dass alle geräte dieses "feature" haben , mal mehr, mal weniger, ich hoffe mal, dass andrea was von ihrem händler diesbezgl hört, ich fahre nächste woche nochmal zu meinem hin.

möchte nur mal wissen, ob montezuma noch was zu seinem "Nachfolgegeräte " zu sagen hat, kam ja nichts mehr bzgl der quellen und fotos, womit das leider wohl in die gerüchteküche fallen dürfte.
Klisd_de_Klut
Ist häufiger hier
#4342 erstellt: 25. Aug 2011, 19:35
Würde gerne nochmal auf die neue Firmware zurückkommen. Weiß jemand, was diese gestern bereitgestellte Firmware an Neuerungen mitbringt?
djguru
Ist häufiger hier
#4343 erstellt: 25. Aug 2011, 23:34

Search&Destroy schrieb:
Wie man Apple kennt ... da muss man sich dann wohl entscheiden ob man sich nen Audi R8 kauft oder nen OLED :D


also ich hätte gerne einen Audi R8 & einen 8k OLED in 100 zoll!!
aber da muss ich erst nochmals im lotto gewinnen
anDieKo
Ist häufiger hier
#4344 erstellt: 26. Aug 2011, 07:22
Guten Morgen liebe Sorgen...

Also in Punkto neue Typenbezeichnung mit Verbesserungen hab ich gerade diese Info von meinem Händler bekommen:

"Laut Information unseres Sony Betreuers gibt es keine Änderung der Type in absehbarer Zeit und damit keine Lösung zur Bildverbesserung."

Mal sehn was wir sehn werden.
Ein TV geht morgen zurück, nächste Woche werden wir noch ein paar Alternativen ausprobieren, und dann sehen, ob es der HX925 wird oder eine Alternative. Mit der Aussage darf man ja fast keinen Alternativ-Sony kaufen
Also eventuell Samsung oder Philips. Plasma geht bei uns nicht, dafür gamen wir zu viel...

Liebe Grüße und noch einen schönen Tag - trotz der leider nicht sehr hoffnungsvollen Nachricht!

Andrea
ec120
Ist häufiger hier
#4345 erstellt: 26. Aug 2011, 07:28
Hi,

Was sagst du zum neuen Nano LG LW980S,wollte auch immer einen HX925,aber bei so einen Preis dürfte es solche Probleme nicht geben.

Haben einen 46" im MM gesehen und da sind mir die Ränder sofort aufgefallen.

LG
ec120
outofsightdd
Inventar
#4346 erstellt: 26. Aug 2011, 07:51

ec120 schrieb:
...Was sagst du zum neuen Nano LG LW980S...

Sobald man eine Zwischenbildberechnung wirklich intensiv nutzen will, fällt LG im Vergleich zu Sony immer wieder raus. Das war schon beim ersten Nano-LED so und dürfte bei den neuen nicht besser sein.
Cinema3D
Inventar
#4347 erstellt: 26. Aug 2011, 08:47
Völliger quatsch... unbestätigtes Vorurteil!
Könnte man beim Nachfolger des HX925 dann auch sagen: Schmutzstreifen war beim Vorgänger, dürfte dann bei den Neuen auch nicht besser sein!

Edit hgdo: unnötiges Zitat entfernt


[Beitrag von hgdo am 28. Aug 2011, 20:11 bearbeitet]
hagge
Inventar
#4348 erstellt: 26. Aug 2011, 09:59

Cinema3D schrieb:
Völliger quatsch... unbestätigtes Vorurteil!
Könnte man beim Nachfolger des HX925 dann auch sagen: Schmutzstreifen war beim Vorgänger, dürfte dann bei den Neuen auch nicht besser sein! :cut

Das ist was anderes. Das Panel wechselt sowieso immer von Gerätegeneration zu Gerätegeneration. Ein anderes Panel ist ja im Prinzip der Grund, warum es überhaupt eine neue Modellgeneration gibt. Sprich hier kann mit jedem neuen Modell wieder alles anders sein.

Bei der Zwischenbildberechnung kann man aber davon ausgehen, dass diese sich eher evolutionär entwickelt, also von Generation zu Generation in kleinen Schritten vorangetrieben wird. Sicherlich kann es dann auch mal sein, dass eine völlig neue Bildengine entwickelt wird, die dann einen größeren Sprung darstellt. Aber das ist eher selten. Somit kann man bei *diesem* Thema aus der Vergangenheit sehr wohl mit recht hoher Trefferquote auf die Zukunft schließen.

Gruß,

Hagge
Cinema3D
Inventar
#4349 erstellt: 26. Aug 2011, 10:42
Der neue LW650 hat bereits eine deutlich besser Zwischenbildberechnung als noch die LEX-Serie hatte.
Gerade LG macht momentan große Fortschritte im LED-TV Bereich und man kann mit Spannung die neuen Modelle erwarten.
Sony scheint sich ja da eher auf dem Namen auszuruhen, wenn man mal so sieht was mancher User hier an Geräten geliefert bekommen haben.
anDieKo
Ist häufiger hier
#4350 erstellt: 26. Aug 2011, 11:10
Was soll denn der LG LW980S kosten?
Ich hab den definitiv noch nirgends gesehen.

Lg,
Andrea
outofsightdd
Inventar
#4351 erstellt: 26. Aug 2011, 11:21

Cinema3D schrieb:
...Gerade LG macht momentan große Fortschritte im LED-TV Bereich und man kann mit Spannung die neuen Modelle erwarten.
Sony scheint sich ja da eher auf dem Namen auszuruhen...

Aus meiner Perspektive sage ich: "An Sony sind die Ansprüche höher."

Und mit Spannung erwartet wurden schon LE8500, LX9500, LEX8... nur um in diversen Punkten aus meiner Sicht immer wieder zu schwächeln. Darauf hab ich persönlich keine Lust mehr, aber das gehört hier nicht hin.
Candy_Randy
Neuling
#4352 erstellt: 26. Aug 2011, 11:55
Hallo Miteinander,

vielleicht interessiert es Euch, ich habe heute mit dem Sony online store gesprochen.

Die für den 18.08.2011 angekündigten HX925 Geräte sind bei Sony eingetroffen. Sie werden angeblich gerade in deren System eingegeben und sollen dann nächste Woche ab Montag oder Dienstag wieder online bestellbar sein.

Gruß

Rolf
Günther_
Ist häufiger hier
#4353 erstellt: 26. Aug 2011, 13:53

Klisd_de_Klut schrieb:
Würde gerne nochmal auf die neue Firmware zurückkommen. Weiß jemand, was diese gestern bereitgestellte Firmware an Neuerungen mitbringt?

Infos dazu findest unter http://support.sony-..._de_AT&m=KDL-46HX925
Allerdings ist Sony mit Infos immer ca. 2 - 3 Wochen im Rückstand.
Beim aktuellen Updaten sind mir keine Neuerungen ins Auge gesprungen.
me_vs_the_world
Ist häufiger hier
#4354 erstellt: 26. Aug 2011, 18:58

Candy_Randy schrieb:
Hallo Miteinander,

vielleicht interessiert es Euch, ich habe heute mit dem Sony online store gesprochen.

Die für den 18.08.2011 angekündigten HX925 Geräte sind bei Sony eingetroffen. Sie werden angeblich gerade in deren System eingegeben und sollen dann nächste Woche ab Montag oder Dienstag wieder online bestellbar sein.

Gruß

Rolf



hi, habe heute so um 18:30 angerufen bei Sony und die wussten nicht wann die endlich kommen. Ich wurde darauf vertröstet, das sie für anfang nächster Woche kommen sollen.
Langer15
Stammgast
#4355 erstellt: 28. Aug 2011, 16:25
die typenbezeichung ist dann immer noch sony hx925?
ändert sich etwas am preis?
gibts schon irgendwas neues wegen der streifenproblematik!?
YakOak
Stammgast
#4356 erstellt: 28. Aug 2011, 18:45
hich hab mal eine frage an die besitzer des 55hx und denlieferzustand

der grund ist folgender:

ich habe ja vor 1 woche mein zweiten bekommen, diesmal war jedoch der standardfuss nicht vormontiert, war das bei euch auch so ?
vll war der schon mal woanders an der wand
mein erster hatte den fuss bereits dran.


ich wollte meinen nämlich freitag registieren und bekam zur seriennumer eine fehlermeldung, ungültig oder bereits registriert, das wäre ja dann ein indiz dafür, dass sony wirklich rückläufer wieder unters volk mischt ;(
Klisd_de_Klut
Ist häufiger hier
#4357 erstellt: 28. Aug 2011, 19:35
Meiner war definitiv original verpackt und zuvor eben nie ausgepackt worden. Der Fuß war definitiv nicht montiert, wobei ich nicht mal weiß, wie der Fernseher mit montiertem Fuß in den Karton passt.

Edit hgdo: unnötiges Zitat entfernt


[Beitrag von hgdo am 28. Aug 2011, 20:10 bearbeitet]
groovyfly
Stammgast
#4358 erstellt: 28. Aug 2011, 19:47
Wenn du die Halterung von dem Fuß meinst, dann war die bei mir nicht vormontiert!

Man muss dann entweder die Halterung von dem Monolithfuß oder von dem Standardfuß montieren...

Mit der Halterung könnte er aber im Falle des Wiederverpackens schon in die Umverpackung passen!!

Merkwürdige Sache, aber scheint wirklich schonmal ausgepackt worden zu sein!!
YakOak
Stammgast
#4359 erstellt: 28. Aug 2011, 20:54
ok, dann war mein erster halt von händler montiert, weil ich ihn ja gebeten hatte, mal probelaufen zu lassen, aber das mit der seriennummer ist schon merkwürdig, ich maile die mal an,
danke aber schonmal für die infos
anDieKo
Ist häufiger hier
#4360 erstellt: 29. Aug 2011, 06:23

YakOak schrieb:
hich hab mal eine frage an die besitzer des 55hx und denlieferzustand

der grund ist folgender:

ich habe ja vor 1 woche mein zweiten bekommen, diesmal war jedoch der standardfuss nicht vormontiert, war das bei euch auch so ?
vll war der schon mal woanders an der wand
mein erster hatte den fuss bereits dran.


ich wollte meinen nämlich freitag registieren und bekam zur seriennumer eine fehlermeldung, ungültig oder bereits registriert, das wäre ja dann ein indiz dafür, dass sony wirklich rückläufer wieder unters volk mischt ;(


Wunderhübschen guten Morgen!

Wir haben unseren auch versucht zu registrieren - und haben die selbe Fehlermeldung bekommen. Also werden wir vermutlich auch diesen retounieren, what shall's.
Heute kommt dann der D7080/8080 Versuch
Mal sehn was rauskommt!

Vormontierten Standfuss hatten wir bei allen drei Modellen nicht!

Lg,
Andrea
klapauzius2
Ist häufiger hier
#4361 erstellt: 29. Aug 2011, 09:59
Hi,

zur Auflockerung mal 2 Screenshots vom Sony 55HX925.

Die Kamera ist nicht die allerbeste, also bitte die Bilder nicht zu kritisch betrachten.

Beim "The Prestige" Bild ist aber recht schön das Blooming in die Cinemascope-Balken im Bereich rechts unten zu sehen, und entspricht in der Stärke auch ungefähr dem realen Augeneindruck.

- Klaus

The Prestige on Sony KDL55HX925

Burosch
anDieKo
Ist häufiger hier
#4362 erstellt: 29. Aug 2011, 10:19
Wir haben zwar den Samsung noch nicht getestet, aber wir den HX925 zurückschicken.

Vielen Dank an den Fachhändler unseres Vertrauens, er hat sich wirklich redlich bemüht und sehr viel Geduld mit uns gehabt!

Ich hab nachgefragt wegen etlicher Qualitätsmängel:

- Fehlermeldung „Seriennummer bereits registriert“ es scheint sich hier um ein „neuverpacktes und verschicktes Gerät“ zu handeln

- Wellige Oberkante
Wenn man vor dem TV steht, auf zB die Rechte Seite geht (Lichteinfall durchs Fenster das Links ist) und schräg auf die obere Kante des Gorilla Glases schaut sieht man, dass die Fläche an der Kante nicht gerade ist, sondern wellig. Dies dürfte vermutlich mit der Verklebung oder Verschraubung des Panels zusammenhängen.

- Möglichkeit, ein September Modell ohne Vorbesitzer zu bekommen

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Nachfolgende Rückmeldung ist - nicht von unserem Fachhändler, sondern von Sony - eingelangt:

"Nach nochmaligem Telefonat mit der Fa. Sony habe ich leider keine neuen und besseren Nachrichten für Sie.
Es besteht leider keine Möglichkeit das wir ein ausgesuchtes Fertigungsdatum bekommen.
Da Sie mit der Fertigungs- und Bildqualität des Gerätes nicht zufrieden sind sollten wir den Kauf rückgängig machen. Ich lasse gerne das Gerät gerne bei Ihnen ( oder in Ihrer Firma ) abholen damit Sie damit keinen Ärger mehr haben."

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Goodbye, nach dem 3. HX925 wohl endgültig...
Search&Destroy
Stammgast
#4363 erstellt: 29. Aug 2011, 10:39
Hab die Frage schonmal gestellt, aber ist wohl untergegangen.
Wie lange hat es bei euch gedauert, bis das Cashback bei euch angekommen ist?
klapauzius2
Ist häufiger hier
#4364 erstellt: 29. Aug 2011, 11:49

Search&Destroy schrieb:
Wie lange hat es bei euch gedauert, bis das Cashback bei euch angekommen ist?


Soll doch lt. Sony erst im Oktober auf das Konto überwiesen werden?
groovyfly
Stammgast
#4365 erstellt: 29. Aug 2011, 14:18
Also ich habe heute mal bei Sony Inhome wegen meinem 55HX925 angerufen und warte jetzt mal auf Antwort!?

Laut dem AVS Forum gibt es anscheinend welche die jetzt nach mehrmaligem Tausch einen perfekten TV ohne bekannte Mängel erhalten haben!!
Wie die dort schreiben scheint sich auch das Blooming und die Blickwinkelabhängigkeit vermindert zu haben !?
Da sind welche die diese Fehler genau ins Auge nehmen und scheinen jetzt zufrieden zu sein...

Wurde etwa doch was in der Produktion verändert ?!

Vielleicht sollte man doch einfach noch ein wenig warten und dann tauschen!?

Einer hat Produktionsdatum August...

Hat hier auch schon jemand einen mit Produktionsdatum August??


[Beitrag von groovyfly am 29. Aug 2011, 14:20 bearbeitet]
basti8524561
Ist häufiger hier
#4366 erstellt: 29. Aug 2011, 19:48
@klapauzius2

Also ich gucke mir die Fotos zwar gerade nur über das iPad an, aber ich finde die Bildqualität beeindruckend.
Also wenn das mal kein Schwarz ist weiß ich auch net, wo war bitte nochmal der Rahmen ??
Fällt das Blooming im komplett abgedunkeltem Raum mehr auf ? Der Schwarzwert bleibt aber bei Heimkinobedingungen auf dem selben Level oder?
Cinema3D
Inventar
#4367 erstellt: 29. Aug 2011, 20:16
Ja, die Fotos sind erstklassig ABER unter Tageslichtverhältnisse aufgenommen - im abgedunkelten Raum fällt das Blooming schon eher auf und der Schwarzwert lässt etwas nach!
klapauzius2
Ist häufiger hier
#4368 erstellt: 30. Aug 2011, 05:23

basti8524561 schrieb:
Fällt das Blooming im komplett abgedunkeltem Raum mehr auf ? Der Schwarzwert bleibt aber bei Heimkinobedingungen auf dem selben Level oder?


Nein, Cinema3D hat da schon recht.

Im völlig abgedunkeltem Raum ist das Blooming deutlicher sichtbar.

Im oberen Bild (Prestige) wären die Cinemascope-Balken recht deutlich vom schwarzen Rahmen des TVs zu unterscheiden. Im unteren Bild (Vogel) wäre eine ganz leichte Abgrenzung vom Rahmen zu sehen.

Perfektes Schwarz im abgedunkeltem Raum erhalte ich nur in Szenen mit einer sehr geringen Gesamthelligkeit des Bildinhalts oder natürlich bei komplett schwarzem Bild.

Kann ich leider mit meiner Kamera nicht überzeugend festhalten, da die Lichtempfindlichkeit meiner Fuji zu gering ist - da würde es nur noch rauschen.

Die Bilder entsprechen aber recht gut dem realen Eindruck in hellen Räumen (oben) oder leicht abgedunkeltem Raum (unten).

- Klaus


[Beitrag von klapauzius2 am 30. Aug 2011, 05:29 bearbeitet]
sonicblue83
Stammgast
#4369 erstellt: 30. Aug 2011, 09:53
@klapauzius2

Das Bild aus "The Prestige" sieht für mich sensationell aus! Ich habe noch selten so ein schönes Bild gesehen! Ist das Bild immer derart gut? Bislang habe ich mit diversen TVs die Erfahrung gemacht, dass es keine perfekte Einstellung gibt. Wenn das Bild so konfiguriert ist, dass es in einem Film perfekt aussieht, ist es dafür bei einem anderen Film wieder nur suboptimal.

Blooming konnte ich bei deinem Foto keines erkennen, dies könnte aber auch an der Kamera liegen. Falls dies wirklich vorhanden ist, wäre es für mich inakzeptabel. Wenn ich einen Full LED kaufe, dann ja genau damit ich solche Probleme nicht habe (bin da sehr heikel). Ich habe bislang einen 47LE8500 und der hat keine Blooming/Clouding Probleme. Die Cinema Balken sind komplett schwarz, auch im komplett dunklen Raum (ich schaue nur so).
*speckbert*
Hat sich gelöscht
#4370 erstellt: 30. Aug 2011, 10:20
Ich finde der HX900/HX905 hat den minimal besseren Schwarzwert. ( Dafür aber auch mehr Blooming )


[Beitrag von *speckbert* am 30. Aug 2011, 10:21 bearbeitet]
klapauzius2
Ist häufiger hier
#4371 erstellt: 30. Aug 2011, 13:19

sonicblue83 schrieb:
Ist das Bild immer derart gut? Bislang habe ich mit diversen TVs die Erfahrung gemacht, dass es keine perfekte Einstellung gibt. Wenn das Bild so konfiguriert ist, dass es in einem Film perfekt aussieht, ist es dafür bei einem anderen Film wieder nur suboptimal.

Na ja, die Schönheit des TV-Bildes liegt wohl immer auch ein wenig an der Schönheit des dargestellten Motivs. Wenn da anstatt der Scarlett die Helga Feddersen zu sehen wäre...
Die Prestige blu-ray hat schon eine sehr hochwertige Bildqualität. Schlechtes Quellmaterial sieht natürlich auch auf dem Sony bescheiden aus.

sonicblue83 schrieb:
Blooming konnte ich bei deinem Foto keines erkennen, dies könnte aber auch an der Kamera liegen. Falls dies wirklich vorhanden ist, wäre es für mich inakzeptabel. Wenn ich einen Full LED kaufe, dann ja genau damit ich solche Probleme nicht habe (bin da sehr heikel). Ich habe bislang einen 47LE8500 und der hat keine Blooming/Clouding Probleme. Die Cinema Balken sind komplett schwarz, auch im komplett dunklen Raum (ich schaue nur so).

Die Kamera verschluckt vielleicht einen Hauch des wahrnehmbaren Bloomings bei Taglichtbedingungen, die Bilder kommen aber schon sehr nahe an die Wirklichkeit heran.
Bei Deiner bevorzugten Sehumgebung sieht das dann schon wieder etwas anders aus (siehe meinen Post weiter oben).

Aber eines steht für mich inzwischen fest: abseits aller (kleinen) Blooming-, Streifen- und Fleckenprobleme produziert der Sony bei mir ein fantastisches, überaus plastisches Bild.

- Klaus
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 50 . 60 . 70 . 80 . 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 . 100 . 110 . 120 . 130 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
HX920/925 - Der Firmwarethread
Dannyboy1984 am 27.10.2011  –  Letzte Antwort am 15.07.2012  –  8 Beiträge
HX925 und 3D
wupperwelt am 13.02.2012  –  Letzte Antwort am 14.02.2012  –  3 Beiträge
Sony HX925 der richtige TV für mich?
w.mike am 02.10.2011  –  Letzte Antwort am 26.10.2011  –  7 Beiträge
Skype Verbindung mit Sony HX925 will nicht :-(
toplex am 27.02.2012  –  Letzte Antwort am 13.03.2012  –  10 Beiträge
Sony 3D-TV 2012 - Crosstalk?
duno am 23.02.2012  –  Letzte Antwort am 25.02.2012  –  2 Beiträge
Der Sony 55 65 HX 955 Thread
goldfinger2 am 29.08.2012  –  Letzte Antwort am 18.07.2017  –  1641 Beiträge
Der Sony W685 Thread
element5 am 20.09.2013  –  Letzte Antwort am 02.02.2016  –  283 Beiträge
KDL55-HX925 - Timeshift
w.mike am 26.10.2011  –  Letzte Antwort am 13.08.2013  –  19 Beiträge
HX855 oder HX925?
max2123 am 01.06.2012  –  Letzte Antwort am 02.06.2012  –  2 Beiträge
Der Sony W655 Thread
Ecomo77 am 26.05.2013  –  Letzte Antwort am 13.05.2016  –  856 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedAngie04
  • Gesamtzahl an Themen1.386.127
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.406

Hersteller in diesem Thread Widget schließen