Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 . 30 . 40 . 50 . 60 .. Letzte |nächste|

Der Sony 2012 HX855 TV-Thread

+A -A
Autor
Beitrag
Ralf65
Inventar
#855 erstellt: 18. Mai 2012, 17:11
Moin Moin,

bis dato habe ich leider noch nicht die Möglichkeit gehabt, mir den hochgelobten TV in irgend einem Laden anschauen zu können.
da mir jedoch eh eine Diagonale von 60" oder 65" vorschwebt, nochmals die Frage, wird es die HX855 Serie in absehbarer Zeit auch in größeren Diagnoalen geben (z.B. 65") oder muss man auf die HX955 Serie warten.

Gruß Ralf
Blummer88
Stammgast
#856 erstellt: 18. Mai 2012, 17:27
Es ist nichts dadrüber bekannt das Sony den HX855 in 60-65" noch bringen wird.

Ansonsten schreibe eine Mail an Sony und frage dort mal nach, vllt kann dir der Sony Support mehr sagen.
chris240
Ist häufiger hier
#857 erstellt: 18. Mai 2012, 17:34
Sony Style Store 55 er 1889 plus 22 Euro versand
Aleister_Crowley
Ist häufiger hier
#858 erstellt: 18. Mai 2012, 18:59
Habe den 46HX855 jetzt hier und angetestet

- Clouding unten rechts und ein kleines Flashlight unten links
Bei sehr hoher Hintergrundbeleuchtung auf "blank schwarzem Hintergrund" sichtbar ,aber im normalen TV Betrieb sieht man fast nichts ! Tagsüber absolut tiefes schwarz.

Im 3D Modus verstärkt es sich aufgrund der maximalen HBL. Ist aber "nur" auf schwarzem Hintergrund sichtbar. Grade wenn es noch dazu in 16:9 schwarze Balken hat fällt es umso mehr auf.

Im 2 D Modus bei Bluray Material oder PS3 Games sieht man wenig bis nichts vom Clouding, selbst auf schwarzen 2.35:1 Balken

Ist alles erträglich und im Rahmen, die Frage ist immer ob das neue Gerät im Falle eines Umtausches besser ist, mehr oder weniger hat es eh jeder Edge LED TV

- Keine Pixelschäden .
- Keine Betriebsgeräusche wie Summen usw.

- Sound, naja nicht so toll!. Da war der Soundfuß HX825 um längen besser ! Wär

Bin also zufrieden bisher


[Beitrag von Aleister_Crowley am 18. Mai 2012, 23:13 bearbeitet]
rsaudio
Inventar
#859 erstellt: 18. Mai 2012, 19:35
Hallo,

kann mir bitte einer sagen welche Vesa größe der 55" hat und wie groß der Abstand ist zwischen der Unterkante und der untere Befestigungsreihe für die Wandhalterung?

Danke
Nuendo
Ist häufiger hier
#860 erstellt: 18. Mai 2012, 19:37
Hab Kabel Deutschland und kann sortieren. Versuch doch mal beim Suchlauf, nicht Unitymedia als Anbieter auszuwählen, sondern "Sonstiges".
Aleister_Crowley
Ist häufiger hier
#861 erstellt: 18. Mai 2012, 20:40

Nuendo schrieb:
Hab Kabel Deutschland und kann sortieren. Versuch doch mal beim Suchlauf, nicht Unitymedia als Anbieter auszuwählen, sondern "Sonstiges".


Nach neuem Suchlauf über "sonstige" geht es nun auch zu sortieren, alle Sender nach wie vor da.
Aber Suchlauf über "Unitymedia" lässt sich nicht sortieren nancher, die Option ist ausgegraut..komisch

Ich habe mir den Rahmen grade nochmal genau angesehen.
Also, ich habe definitiv keine Lücken, alles ist sauber und relativ fest veklebt.

Allerdings kann man wenn man von hinten fest gegenhält den Ramen bzw die Kanten schon "etwas" vor und zurück wippen rund herum. Klar, ist ja auch Kunststoff und kein Granitgehäuse, eine 100%ige Steifheit hat man da nicht. Ist aber kein Problem, es bildet sich ja kein Spalt und keine Lücke.

Es wippt unten links aber etwas mehr, vielleicht weil da die Sensoren drunter sitzten ?
Ist jetzt nix wildes oder ein Umtauschgrund.

Ich suche jetzt auch nicht weiter nur damit ich was negatives finde ! Finden tut man immer was wenn man lange genug sucht.


[Beitrag von Aleister_Crowley am 18. Mai 2012, 21:32 bearbeitet]
lantronix
Ist häufiger hier
#862 erstellt: 18. Mai 2012, 21:15
Sortieren geht ohne Probleme, man kann auch die Senderliste auf dem PC exportieren und dort editieren
>atronox<
Schaut ab und zu mal vorbei
#863 erstellt: 18. Mai 2012, 22:38

XI_SmOkE_IX schrieb:

>atronox< schrieb:

ABER, mal ganz ehrlich: für die 1500 euro, die ich dafür bezahlt hab, ist das bild einfach nur zum . in dieser preisklasse jedenfalls wäre mir nichts annähernd vergleichbares untergekommen. ich kann das teil nur jedem wärmstens empfehlen, selbst der normale verkaufspreis ist noch angemessen.


wo haste denn den Preis bezahlt! Da will ich auch kaufen! Los sag schon!!! :prost


hab einen ganz guten draht direkt zu sony, der mir händlereinkaufspreis gewährt...billiger wird's den somit nicht geben. zumindest solange nicht, bis sony möglicherweise die produktionskosten senken kann.

aber nochmal: selbst die 1800-1900 euro für die der 55er offensichtlich schon zu haben ist, sind ein fairer preis, wenn man ein einwandfreies gerät erwischt...hab halt keine vergleiche, wie andere hx855er aussehen. offensichtlich gibt es aber auch bei diesem produkt eine gewisse serienstreuung.

ich für meinen teil kann mich jedenfalls zurücklehnen und dieses (für lcd-verhältnisse) abartig geile schwarz genießen ^^
Litefor
Inventar
#864 erstellt: 19. Mai 2012, 00:12
Ich habe ja glücklicherweise auch einen quasi fehlerfreien 46HX855. Auch ich meine, dass es manche mit der Fehlersuche etwas übertreiben. Klar, man hat gut reden, wenn man keine Defekte am Gerät hat. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass so mancher es auch bei meinem Gerät schaffen würde, es so einzustellen, bis er irgendeinen Flashlight provozieren kann - und sei es mit überbelichtetem Foto.

Was ich sagen will: nichts ist perfekt, wenn echte Fehler da sind, muss man eben von der Garantie Gebrauch machen. Aber auch nur dann. Und: wenn Fehler da sind, dann ist meiner Meinung nach oft auch der Transport schuld. Die Sony-Verpackung ist nämlich nur sehr minimalistisch und federt einen Sturz oder Stoß nicht ausreichend ab. Das wiederum sollte Sony schon verbessern.

roca83
Schaut ab und zu mal vorbei
#865 erstellt: 19. Mai 2012, 08:13
Moin Leute,

Nach langem hin und her und aufgrund der ersten positiven feedbacks zur Bildquali und dem genialen design habe ich mir auch den 40" HX855 zugelegt.
Von der Bildquali bin ich ebenfalls mehr als zufrieden, der Ton ist naja sagen wir mal ok.

Was mich aber wirklich stört, ist ein deutlich hörbares Piepen im ausgeschalteten Zustand. Der Ton ändert auch ständig seine Tonlage und manchmal verschwindet er für einige Sekunden komplett.
Hat jemand ein ähnliches Problem und evtl Kontakt zum Kundenservice gehabt?

VG Roca


[Beitrag von roca83 am 19. Mai 2012, 10:46 bearbeitet]
uepps
Inventar
#866 erstellt: 19. Mai 2012, 08:42

>atronox< schrieb:
also ich habe den 55hx855 jetzt schon seit ein paar tagen

ABER, mal ganz ehrlich: für die 1500 euro, die ich dafür bezahlt hab, ist das bild einfach nur zum . in dieser preisklasse jedenfalls wäre mir nichts annähernd vergleichbares untergekommen. ich kann das teil nur jedem wärmstens empfehlen, selbst der normale verkaufspreis ist noch angemessen.prost


Also mich würde auch sehr Interessieren wo du einen 55" für ca 200 Euro weniger gekauft hast als ein 46" kostet!


[Beitrag von uepps am 19. Mai 2012, 08:42 bearbeitet]
bassuff001
Ist häufiger hier
#867 erstellt: 19. Mai 2012, 08:56
@roca83

Ein hochfrequentes Fiepen hab ich bei meinem 55HX855 auch schon ein paar Mal feststellen müssen.
War deutlich auch aus 3m Entfernung zu hören.
Mit der Intensität der Hintergrundbeleuchtung hat es nichts zu tun, das habe ich gleich getestet.
Sobald ich meinen externen SAT-Receiver aktivierte fing es an, blieb dann auch beim Ausschalten der Geräte in den Standby.
Beim Wackeln am optischen Kabel direkt an der TV-Buchse veränderte sich das Geräusch leicht, was auf eine elektronische Komponente auf der LCD-Platine schliessen lässt,
Seit ein paar Tagen ist Ruhe. Welches interne Bauteil das jetzt war und woran das lag würde ich aber auch gerne wissen.
Litefor
Inventar
#868 erstellt: 19. Mai 2012, 09:25
Ja, das Fiepen hatte ich auch schon, aber nur kurz nach dem Ausschalten für wenige Minuten. Ich vermute, da lädt er noch Aktualisierungsdaten herunter. Mal beobachten.
zeus@
Inventar
#869 erstellt: 19. Mai 2012, 10:01
Habe neulich ein neues Lowboard gekauft, da würde dieser Sony gut passen. Kann ein Besitzer bitte prüfen ob auch bei dieser Generation die Bildeinstellung für jede Auflösung gespeichert werden kann? Ich schätze dies sehr bei Sony. Aktuell nutzze ich bei DVB-C den Stanardmodus. Bei HD Sendern habe ich andere Bildeinstellungen als bei den anderen Sendern. Weiss nicht wie der Sony das erkennt aber es ist sehr konfortabel.
7sieben7
Ist häufiger hier
#870 erstellt: 19. Mai 2012, 10:31
Hallo zusammen,

nun steht er endlich bei mir.

Aufbau war wenn man ihn vorschriftsmäßig durch geführt hat, ein Kinderspiel.
Sollte Sony aber nochmal überdenken. Für den Soundfuß muss man das Gerät
ja einmal kippen. Dieses wollte ich eigentlich vermeiden.
Die Wandmontage hebe ich mir für nächste Woche auf wenn ich keine Mängel feststelle.

Gestern erstmal alles mögliche mit ihm veranstaltet.
Eine gezielte Suche nach Fehlern in irgendwelchen Grenzbereichen möchte ich mir aber verkneifen.
So bin ich voll zufrieden. Er sieht einfach hammermäßig aus.
Die erste Stunde wirkte er mir fast zu groß.
Das hat sich aber im laufe des Tages gegeben und wenn er an der Wand hängt schrumpft er bestimmt
noch ein wenig.

Für die die sich über ein paar Bilder freuen:

vorher - alte Variante
Vorher

während
DSCN0540
DSCN0542

nachher
DSCN0554
DSCN0555
DSCN0556

JA, er spiegelt bei Tageslicht richtig dolle.
Abends entfalltet er aber seine ganze Schönheit.

Der ganze Feinschliff w/Kabelgedöne usw. folgt in den nächsten Tagen.
Wollte einfach nur schauen und geniessen.

Steuerung über I-Pad oder Androit klappt super.
Internet funktioniert problemlos aber wie nicht anders zu erwarten langsam.
Tastatur verleitet einen häufig falsche Tasten zu drücken. Das wird die Zeit aber geben.

Alles in allem bis jetzt alles gut.

Gruß
7sieben7
Litefor
Inventar
#871 erstellt: 19. Mai 2012, 11:04
Wow, Gratulation, das ist ein riesengroßer Sprung nach vorne!

Keine Sorge: zu groß gibt es nicht!

#angaga#
Inventar
#872 erstellt: 19. Mai 2012, 11:12

Litefor schrieb:

Keine Sorge: zu groß gibt es nicht!





Völlig richtig. Je gröster desto besser. Hinterher ärgert man sich nur wenn man zu klein gekauft hat.

Gruß A.
Ralf65
Inventar
#873 erstellt: 19. Mai 2012, 11:51
Moin Moin,

heute hatte ich endlich das Glück, mir den 55HX855 im Geschäft anschauen zu können.

ganz ehrlich......
ich kann den Hype um das Modell leider nicht verstehen

der Bildeindruck hat mich leider bei weitem nicht überzeugt, bzw. beieindruckt

gut, der Schwarzwert war wohl (bei den Umgebungsbedingungen empfunden) ganz gut, der Schärfe Eindruck jedoch überhaupt nicht.
das Bild war weich und bei Schwenks zogen Gesichter Schweife hinterher, da halfen auch die diversen Einstellmöglichkeiten nichts, auch sonst war das Bild nicht das, was man harmonisch bezeichen kann, da passte irgendwas nicht

ein nebenstehender Samsung 7090, hatte da wesentlich schärfere Bilder auch bei Bewegungen
gefiel mir aber insgesammt genau so wenig.

Gruß Ralf


[Beitrag von Ralf65 am 19. Mai 2012, 12:02 bearbeitet]
XI_SmOkE_IX
Ist häufiger hier
#874 erstellt: 19. Mai 2012, 14:49
Gibt es einen Game Mode!? konnte den nicht finden!
oliverpanis
Inventar
#875 erstellt: 19. Mai 2012, 15:27
So, nachdem mich gestern Abend meine Philips Kiste mal wieder so richtig genervt hat, hab ich jetzt in meiner Wut einfach mal nen 55er bestellt. Kann so nicht mehr weitermachen, sonst bekomm ich noch n Magengeschwür mit dem Mistding!
Bin gespannt, hatte früher nen 46X-4500 mit dem ich Super zufrieden war und hoffe das ich mit dem HX nach 1,5 Jahren Elend und Verderben endlich wieder meinen Frieden finde.
#angaga#
Inventar
#876 erstellt: 19. Mai 2012, 15:36
@ oliverpanis

Sei froh dass du den Schrott von Philips los bist.



Gruß A.
oliverpanis
Inventar
#877 erstellt: 19. Mai 2012, 15:52
Naja los bin ich das Teil noch nicht, aber ich kann das Ding zumindest jetzt entspannt so oft zum Service schicken, bis die endlich die lausigen Softwarefehler ausmerzen oder aufgeben und es zurücknehmen.
#angaga#
Inventar
#878 erstellt: 19. Mai 2012, 15:56
Stimmt. Da war ich zu voreilig. Du bist aber auf dem besten Wege dahin. Ich wünsche dir viel Glück bei der Rückabwicklung.

Gruß A.
oliverpanis
Inventar
#879 erstellt: 19. Mai 2012, 16:02
Naja ich kenn Philips ja nun ne Zeit und weis jetzt schon das es ein Nervenkrieg werden wird.
Auch aus diesem Grund hab ich mir den neuen bestellt, so was mag man nicht mitmachen wenn man auf das Gerät angewiesen ist.
So kann ich die Sache relativ entspannt angehen.
Hering69
Stammgast
#880 erstellt: 19. Mai 2012, 16:11
Respekt vor Deinem Durchhaltevermögen...
Ich hatte bereits nach ca. 1,5 Monaten die Nase gestrichen voll!
Bin ja mal auf Deinen Vergleich gespannt.
Wünsch' Dir jedenfalls viel Glück mit Deinem neuen TV...
oliverpanis
Inventar
#881 erstellt: 19. Mai 2012, 16:39
Nun ja ich hatte ja echt immer wieder auf Besserhung gehofft und Philips hatte ja genug Möglichkeiten die ganzen offensichtlichen Sachen nachzubessern. Aber da kommt ja überhaupt nix, es ist ne Schande.
oliverpanis
Inventar
#882 erstellt: 19. Mai 2012, 16:45
Mal wieder zum Thema zurück, ich bin Brillenträger, welche Sony 3D Brille ist da empfehlenswert?
Die von Philips hat eigentlich gut drüber gepasst, so was in der Art bräuchte ich wieder!
Ridgewalker80
Stammgast
#883 erstellt: 19. Mai 2012, 16:53

XI_SmOkE_IX schrieb:
Gibt es einen Game Mode!? konnte den nicht finden!

Findest Du bei Szeneauswahl und dann spiel wählen.
Sony2012
Ist häufiger hier
#884 erstellt: 19. Mai 2012, 17:23
Hallo,

bin jetzt sowohl mit meiner Erfahrung mit dem 855 als auch mit Sony weiter.

Sony tauscht mein Gerät aus .... das Gerät ist auf dem Kopf stehend geliefert worden und vielleicht ist das für das Clouding verantwortlich. Vielmehr stört mich aber, dass ich Aussetzer bei der Home-Taste bzw. Options-Taste habe. Warten wir also ab ...

Mein NAS-Sorage konnte ich endlich verbinden. Musste nur die Einstellung am NAS ändern. Also ist nicht das TV-Gerät schuld. Leider spielt er nicht alle Video-Formate ab. Bei den Fotos (jpg.) macht er keine Probleme. Sogar die Diashow macht Spass ...

Habe mir ein BlueRay Gerät von Sony gekauft und muss sagen ... wow, obwohl ich nur eine DVD eingelegt habe, ist das Bild einfach atemberaubend ... sogar mein Sohn war von den Socken
Auch bei schnellen Bewegungen (wir haben Kung-Fu Panda 2 gesehen) einfach super. Allerdings habe ich den Ton über die Anlage laufen lassen und den Ton vom TV abgeschaltet. Wie ich bereits erwähnte, ist der Ton des TV besch .....eiden.

Das man bei den Geräten von Sony die FB Sync kann ist super. Da mein BR-Player im Schrank ist.

Ein Problem habe ich allerdings noch. Wenn ich den Ton über die Anlage und das TV Gerät laufen habe, ist der Ton vom TV Gerät schneller. Dadurch entsteht ein leichtes Echo. Wie kann ich das Problem lösen?

Frage, kann man im TV-Bild eine Uhr einblenden (Widget)? Bekomme das nicht hin, obwohl in den Widgets eine Uhr eingeblendet wird.
uepps
Inventar
#885 erstellt: 19. Mai 2012, 17:30

#angaga# schrieb:

Litefor schrieb:

Keine Sorge: zu groß gibt es nicht!





Völlig richtig. Je gröster desto besser. Hinterher ärgert man sich nur wenn man zu klein gekauft hat.

Gruß A.


Ach so. Je größer desto besser? Na ich möchte dich mal sehen wen du dir bei einem Sitzanstand von ca 3m einen 65 Zoll hinstellst. Glaube nicht das du damit Glücklich wärst!
SHackradt
Ist häufiger hier
#886 erstellt: 19. Mai 2012, 17:32
Wer sich einen HX855 kaufen möchte und etwas weniger ausgeben will, findet hier unter dem angegebenen Link einen Gutscheincode für den Sony Shop. 10% lassen sich damit anscheinend sparen.

http://gutscheinz.com/sony-style-gutschein/


[Beitrag von SHackradt am 19. Mai 2012, 17:33 bearbeitet]
Blaexe
Inventar
#887 erstellt: 19. Mai 2012, 17:42

uepps schrieb:
Ach so. Je größer desto besser? Na ich möchte dich mal sehen wen du dir bei einem Sitzanstand von ca 3m einen 65 Zoll hinstellst. Glaube nicht das du damit Glücklich wärst!


Und warum nicht? Wenn man nur HD schaut ist das noch lange nicht das Ende der Fahnenstange oder was machen die ganzen Leute mit Beamer und 100+ Zoll?

Selbst meine Freundin sagte bei 3m Abstand un 55 Zoll direkt "Etwas größer hätte er ruhig noch sein können" und die ist alles andere als ein TV-Freak...
stevepe
Stammgast
#888 erstellt: 19. Mai 2012, 17:53
Ich überlege auch mal so langsam meinen 40HX705 gegen etwas größeres zu tauschen. Der HX855 ist ein heißer Kandidat. Wie würdet ihr einen Vergleich zum HX755 bewerten? Der hat ja gerade bei areadvd auch ganz ordentlich abgeschnitten.
DJBobby
Ist häufiger hier
#889 erstellt: 19. Mai 2012, 19:15
Hallo,
wie kann ich denn die Bildparameter für einen HDMI Eingang verändern?
Will irgendwie nicht funktionieren...
Gruss
Blummer88
Stammgast
#890 erstellt: 20. Mai 2012, 00:36
Sony2012 schrieb:

Ein Problem habe ich allerdings noch. Wenn ich den Ton über die Anlage und das TV Gerät laufen habe, ist der Ton vom TV Gerät schneller. Dadurch entsteht ein leichtes Echo. Wie kann ich das Problem lösen?


vllt einfach den Ton vom TV ganz ausmachen?oder warum willst du den Ton über beide Geräte laufen lassen?
Sony2012
Ist häufiger hier
#891 erstellt: 20. Mai 2012, 08:06
@Blummer88: klar geht das ... habe ich ja dann auch so gemacht. Aber mein TV vorher war mit der Anlage synchron ... warum es jetzt nicht so ist, ist mir ein Rätsel.
Sony2012
Ist häufiger hier
#892 erstellt: 20. Mai 2012, 08:12
Hallo,

ich habe den 855er an einen SAT-Receiver angschlossen. Am HDMI 1 steht noch das Kürzel "ARC". Sollte ich ihn dann lieber nicht darüber anschliessen, sondern über HDMI 2? Oder ist das egal?
SHackradt
Ist häufiger hier
#893 erstellt: 20. Mai 2012, 08:43
ARC steht für Audio Return Channel. Unter dem angegebenen Link findet man die Erklärung.

http://www.itwissen....udio-Rueckkanal.html
uepps
Inventar
#894 erstellt: 20. Mai 2012, 08:53

Blaexe schrieb:

uepps schrieb:
Ach so. Je größer desto besser? Na ich möchte dich mal sehen wen du dir bei einem Sitzanstand von ca 3m einen 65 Zoll hinstellst. Glaube nicht das du damit Glücklich wärst!


Und warum nicht? Wenn man nur HD schaut ist das noch lange nicht das Ende der Fahnenstange oder was machen die ganzen Leute mit Beamer und 100+ Zoll?

Selbst meine Freundin sagte bei 3m Abstand un 55 Zoll direkt "Etwas größer hätte er ruhig noch sein können" und die ist alles andere als ein TV-Freak...


Da es ja auch keine SD Sender mehr gibt kukct man ja nur HD. Ja ne is klar. Das selbe gillt für mich für einen Beamer. Ich sitze bzw liege ca 3,5m weg vom LCD und würde mir wohl keinen 55" hinstellen. Mir reicht der 46" bzw max. 50" aber die Größe gibt es ja leider bei SONY und anderen nicht mehr! Und ein Pana kommt mir nicht ins Haus!
rickiconte
Stammgast
#895 erstellt: 20. Mai 2012, 09:32
Bei 3,5 m Abstand und ueberwiegend HD Sender sind 46 bzw. 50 zoll zu wenig

Am Besten 55 Zoll!!!!!!!!
uepps
Inventar
#896 erstellt: 20. Mai 2012, 10:07
Ist das Dein/Euer Ernst? Klar bei sehr guten HD Filmen wünsche ich mir das ganze schon etwas Größer aber 55" ??? Ohne das mal zu Hause testen zu können kann ich nicht glauben das dies klappt. Klar kucke ich alles was geht in HD aber was ist mit SD und dem hochskalierten HD bei HD+ auf einem 55" LCD?


[Beitrag von uepps am 20. Mai 2012, 10:11 bearbeitet]
Nodles
Ist häufiger hier
#897 erstellt: 20. Mai 2012, 10:21
Guten Morgen zusammen! Gibt es die Möglichkeit die wesenltichen Unterschiede zwischen dem 855 und dem 825 aufzuzählen. Unterschiede im Design, Neigung und Soundbar habe ich bereits identifiziert, weshalb mich im Wesentlichen die bild- und ausstattungsrelevanten Unterschiede interessieren. Perfekt wäre hier ein Datenblatt-Vergleich, jedoch findet man den 825 auf den relevanten Seiten nicht. Zum anderen würde ich gerne wissen wollen, welche Wettbewerbermodelle mit dem 855 konkurieren. Sehe dort z.B. den Samsung 7090 (...).

Besten Dank vorab.

Nodles
Remergil1974
Stammgast
#898 erstellt: 20. Mai 2012, 10:35
und wie sieht es im Vergleich zum 805er aus?? (die Punkte die "Nodles" aufgeführt hat eben)

-roland 13 hatte dies die Tage hier auch schon gefragt
#angaga#
Inventar
#899 erstellt: 20. Mai 2012, 11:34

uepps schrieb:
[
Da es ja auch keine SD Sender mehr gibt kukct man ja nur HD. Ja ne is klar. Das selbe gillt für mich für einen Beamer. Ich sitze bzw liege ca 3,5m weg vom LCD und würde mir wohl keinen 55" hinstellen. Mir reicht der 46" bzw max. 50" aber die Größe gibt es ja leider bei SONY und anderen nicht mehr! Und ein Pana kommt mir nicht ins Haus!


loooooooool. Du sitzt 3,5m Meter weg und dir reichen 46 Zoll. Da kannste bei dir ja gleich ne beleuchtete Briefmarke an die Wand hängen

Ich würde dir vorschlagen, dir erst mal nen TV zu kaufen, der eine vernünftige Bildqualität hat. Dann kannste dir auch ein Gerät holen, dass 55 plus X Zoll groß ist. Ich hab den HX905er und das sind 46 Zoll aufgrund des erstklssigen Bildes absolut zu klein. Mein nächstes Gerät (CLED oder OLED???) wird auf jedem Fall über 50 Zoll groß sein

65 Zoll und größer passen bei mir leider nicht rein. Sonst würde ich mir so eine Größe locker an die Wand hängen. Ich kann wirklich nur jedem raten: Je größer desto besser. Sonst bereut man es jeden Tag, dass man zu klein gekauft hat. Ich kann davon ein Lied singen

Gruß A.
Blummer88
Stammgast
#900 erstellt: 20. Mai 2012, 11:41
Sony Hx805= Maximales Leuchtverhältnis 68 % /Motionflow 200Hz PRO/Bildproessor BRAVIA ENGINE 3/ W-Lan Ready/3D Sync Sender Optional/DVB-S/kein USB Recording/

Sony Hx825= Maximales Leuchtverhältnis 67 % /Motionflow XR 400/Bildprozessor X-Reality PRO/ W-Lan integriert/3D Sync Sender Optional/DVB-S2/USB Recording

Sony Hx855= Maximales Leuchtverhältnis 71 % /Motionflow XR 800 Hz/ Bildprozessor X-Reality PRO™/W-Lan integriert/Integrierter 3D Sync Sender/DVB-S2/USB Recording/offener Browser
Nodles
Ist häufiger hier
#901 erstellt: 20. Mai 2012, 12:17
Thanks Blummer88.

Kurze Rückfrage: Was heisst offener Browser?

Flash-Inhalte kann er abspielen? Mich würde insbesondere interessierten ob ich Kino-Trailer (...) aus dem offenen WWW mittels browser über den Sony streamen kann?
Nuendo
Ist häufiger hier
#902 erstellt: 20. Mai 2012, 12:41

#angaga# schrieb:

loooooooool. Du sitzt 3,5m Meter weg und dir reichen 46 Zoll. Da kannste bei dir ja gleich ne beleuchtete Briefmarke an die Wand hängen

...

Ich kann wirklich nur jedem raten: Je größer desto besser. Sonst bereut man es jeden Tag, dass man zu klein gekauft hat. Ich kann davon ein Lied singen


Eine Diskussion mit dir scheint verschwendete Zeit, denn dein Ego hat mindestens 65 Zoll. Von daher will ich dir auch nicht sachlichen Argumenten kommen, sondern empfehle einfach, dass du dich beim nächsten Kinobesuch mal in die erste Reihe setzt. Und dann denkst du nochmal nach.

Viel Spaß und lass die Augen wandern.

#angaga#
Inventar
#903 erstellt: 20. Mai 2012, 13:01
@ Nuendo

Hab ich ein zu großes Ego (100 Zoll plus x) oder ist dein TV zu klein?

Sachliche Argumente? Wie wärs einfach mit den Erfahrungen der User hier. Am Anfang ist ein 46 Gerät noch ziemlich beeindruckend. Aber das läßt schnell nach und man gewöhnt sich sehr schnell an die Größe. Danach bereut man es, sich nicht ein größeres Gerät (50 Zoll plus x) gekauft zu haben. Immer vorausgesetzt man hat ein Gerät, dass eine sehr gute Bildqualität liefern kann. Und das können dir hier viele sicherlich bestätigen. Da helfen auch keine theoretischen Diskussionen über Sitzabstand, Diagonale usw. mehr. Das ist Schnee von gestern.

Gruß A.
Blummer88
Stammgast
#904 erstellt: 20. Mai 2012, 13:26
Kann mich den Erfahrungen von #angaga# nur anschließen.

Ich habe mit 32" angefangen und bin mittlerweile bei 55" angekommen und von Tag zu Tag fängt mein TV an zu "schrumpfen".
Ich sitze ca 4,0 m weg und wünschte ich könnte einen 65"er stellen. Geht leider auf Grund von Platzmangel nicht.

Wenn man hauptsächlich SD Qualität schaut oder schlimmer noch irgendeine vermurkste Quali aus dem Netz, dann würde ich mir auch keinen so großen TV hinstellen wollen, aber bei der heutigen Zeit mit immer mehr HD und co, kann es ruhig eher zu groß als zu klein sein.

nodles schrieb:

Kurze Rückfrage: Was heisst offener Browser?


Offener Browser = freies Surfen OHNE Flash Unterstützung.

Allerdings hat der Fernseher zB ein Youtube APP womit du dann deine Kino Traier betrachten kannst.
hagge
Inventar
#905 erstellt: 20. Mai 2012, 14:20

Nodles schrieb:
Perfekt wäre hier ein Datenblatt-Vergleich, jedoch findet man den 825 auf den relevanten Seiten nicht.

Tipp mal bei Sony.de oben rechts in das Suchfeld KDL-46HX825 ein, dann findest Du auch ein Datenblatt von HX825.

Hagge
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 . 30 . 40 . 50 . 60 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
SONY BRAVIA MODELLE 2012
#neo# am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.02.2013  –  446 Beiträge
Sony HX855 Ton, Lösung?
markarl am 16.06.2012  –  Letzte Antwort am 16.06.2012  –  3 Beiträge
Materialfeheler Sony Bravia HX855 !
Dervis1987 am 06.06.2012  –  Letzte Antwort am 06.06.2012  –  3 Beiträge
Sony 3D-TV 2012 - Crosstalk?
duno am 23.02.2012  –  Letzte Antwort am 25.02.2012  –  2 Beiträge
7.1 Funkkopfhörer an Sony HX855
philvip am 28.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  2 Beiträge
Sony KDL/40/46/55 HX855 GAMING\EINSTELLUNGS THREAD
KDL40HX855 am 13.08.2012  –  Letzte Antwort am 27.10.2012  –  17 Beiträge
3D Brillen für Sony 2012
Diablo82 am 09.06.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2013  –  29 Beiträge
Unterschied HX855 und HX850 ?
Fischphone am 28.07.2012  –  Letzte Antwort am 28.11.2012  –  5 Beiträge
TONPROBLEME Sony KDL-HX855/755
matzini am 05.03.2013  –  Letzte Antwort am 17.05.2013  –  7 Beiträge
Der "HX855 EInstellungsthread"
sCHLOMO_sCHLEMIER am 17.05.2012  –  Letzte Antwort am 12.01.2014  –  242 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.150 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedPatriklelektro
  • Gesamtzahl an Themen1.414.708
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.932.897