Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 . 110 . 120 . 130 . 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 . 150 . 160 . 170 . 180 .. 200 . Letzte |nächste|

Der 2011 LG LW650S/ 659S / 570S / 4500/ 5500 flimmer- & strahlungsfreie, passive Cinema 3D -TV-

+A -A
Autor
Beitrag
deba24
Ist häufiger hier
#6950 erstellt: 17. Aug 2011, 09:52
Moin allerseits,
eine Frage zum 47LW650S hätte ich.
Wenn ich Bilder (jpg) vom NAS anzeigen möchte dann werden nur Bilder kleiner ca. 1MB angezeigt. Größere können nicht angezeigt werden. Nun macht heute jede aktuelle Kamera größere Bilder, das kann doch nicht alles sein.
Wie sieht das bei Euch aus?
Gruß deba24


[Beitrag von deba24 am 17. Aug 2011, 09:55 bearbeitet]
tainacher
Stammgast
#6951 erstellt: 17. Aug 2011, 10:26
Sollte der 659 sich nur durch HbbTV und Recording vom 650er unterscheiden, dann spricht das eher dafür, dass es keine Updates für den 650er geben wird. Denn dann könnte LG auch einfach Updates raushauen, ohne den Aufwand einer neuen Benennung durchzuführen...meine Meinung.
ingo_1
Ist häufiger hier
#6952 erstellt: 17. Aug 2011, 10:48
Hi,
HbbTV und Recording ist der einzige Unterschied.
Die 9 am Ende müßen die machen da sie sonst für die 650
Lizenzen nachzahlen müßen.

Wir müßen nur versuchen die neue Firm zu bekommen und sie
irgendwie einspielen.
AAAKK
Schaut ab und zu mal vorbei
#6953 erstellt: 17. Aug 2011, 10:57
Hallo,

habe bis jetzt vergebens versucht den TV-Ton meines LG 55LW650s via ARC über den Onkyo TX-SR508 AV-Receiver wiederzugeben. Folgende "Fehlerquellen" kann ich ausschließen:

- HDMI 1.4 Kabel (Audio Rückführung auf der Verpackung gekennzeichnet)

- Kabel angeschlossen an HDMI 1 (ARC) am TV

- ARC ist am TV im Menü aktiviert

- HDMI Control ist am Onkyo Receiver aktiviert

- ARC steht am Receiver auf Auto

- Beide Geräte wurden nach Verbindung aus und wieder ein geschalten.

- Am Receiver wurde TV/CD als Quelle gewählt.

- Audio Sel=ARC ist am Onkyo eingestellt.

Leider wird der Ton vom TV trotzdem nicht über den Receiver wiedergegeben.

Habe ich irgendwelche Einstellungen nicht beachtet? Hat jemand einen Tip, was ich noch probieren könnte?

Danke!
23jvc
Inventar
#6954 erstellt: 17. Aug 2011, 11:04

montezuma schrieb:

Das sind komplett unsachliche Fantastereien - deine Quellen würde ich ja nur zu gerne kennen DENN:
1. Bedeudet die 9 keine neue Serie - die Serie lautet LW65xxx
2. Die 9 steht für eine Änderung in der Serie
3. Diese kann Hardwarebeding sein MUSS aber nicht!
4. Bsp. Selbst wenn nur die A/V Eingänge um 1cm versetzt werden, muss LG das Gerät neu bezeichnen

Sony musste den HX905 umbennen nur wegen Beigabe einer 3D-Brille - das Gerät blieb trotz neuer Bezeichnung unberührt!


Sorry aber das sind keine Fantastereien, einfach mal behaupten.
Das sind Aussagen von Personen die es wohl wissen müssen.
Und wenn ich könnte würde ich die Quellen nennen, geht aber leider nicht.
Wenn Du meine Post der lezten Jahre bzüglich LG mal beobachet hättest, hättest Du gesehen, dass ich öfters mal über Insiderinformationen bescheid wusste.

Sorry es ist nicht meine Art ohne Belege zu schreiben, aber es geht halt nicht anders in siesem Fall.

Die geänerten Sahcne sind Fakt und leider, nach Aussagen diser Personen, auch nur das.

Wenn LG daraus eine neue Serie machen möchte, bitte. Glaube dass können die wohl selbst eintscheiden.

Es geht wahrscheinlich genau um Rechtsansprüche derer an die neuen Funktionen, die die 0er serie gekaufft haben. Nämlich keine. Von Lg wurde (leider) nie behauptett, dass die Geräte PVR oder HBBTV können oder ein Update bekommen.

Auf irgendwelche Aussagen im Netz oder auf irgendwelche Zeitschriften sich zu berufen ist leider nicht verlässlich.
Cinema3D
Inventar
#6955 erstellt: 17. Aug 2011, 11:59
Lese schon sehr lange in diesem Thread mit und ich habe heute aus sehr sicherer Quelle die Info erhalten, dass der 650S Baugleich mit dem 659S ist - ist wie einige schon behaupten lediglich eine Lizenzgeschichte wegen HbbTV und PVR.
TV11
Stammgast
#6956 erstellt: 17. Aug 2011, 12:07
@23jvc

Ach so und die 1 Millionen Käufer europaweit von der LW570S und LW650S Reihe sollen sich einfach so zufrieden geben.

Was meinst Du wa da los ist wenn die einfach so ausgeschlossen werden.

Ob die Lizenzen nachzahlen müssen ist doch das problem von LG,wir haben genauso den Preis für das Gerät gezahlt wie der LW...9 jetzt auch kostet.

Und was die Info angeht ob das beim LW650S kommt,habe ich von LG Deutschland folgende Antwort bekommen.

Sobald die entsprechenden Lizenzen vorliegen, wird diese Funktion auch in Deutschland freigegeben.


[Beitrag von TV11 am 17. Aug 2011, 12:08 bearbeitet]
ingo_1
Ist häufiger hier
#6957 erstellt: 17. Aug 2011, 12:18
Genau das sage ich auch. @Cinema3D
Wir brauchen nur die Firm vom 659s einspielen und haben
die gleichen Funktionen wie der neue 659S.
23jvc
Inventar
#6958 erstellt: 17. Aug 2011, 12:29
@TV11

Meinst Du etwa ich finde das toll?
Ganz erhlich, jeder der sich das Gerät gekaufft hat, hat es zu den dmaligen Bedingungen gekauft.
Wenn er auf irgendwas spekuliert, ist das leider sein eigenes Problem. Ich kann doch nicht, nur weil ich Lotto spiele, den Schein reklamieren, nur weil ich nicht sechs richtige mit Superzahl habe.

Nochmal, von LG gab es nie eine offizielle Bestätigung, dass ein Update kommt, kann ich nirgendwo finden und habe auch nur Behauptungen gelesen.

Sollte jemand beim Kauf dahingehend von einem Verkäufer falsch beraten worden sein und dieser hat versprochen (achtung nicht, "...es könnet vieleicht ein Update kommen..."), dann kann er vieleicht wegen falsch Beratung aus Kulanz das Gerät wandeln oder auf Nachbesserung bestehen.
Und sorry, der Preis ist da völlig egal, selbst wenn er billiger wäre ,hast Du keinen Anspruch darauf.
Vieleicht hat LG ja, um sich rechtlich abzusichern, sogar ein Hardwareteil verändert, wer weiß das schon genau.

Allerdings sehe ich die Chance nicht bei Null, wenn sich nur genügend Leute beschweren (aber bitte nicht beim Call Center, das bringt gar nichts), dass vieleicht doch ein Update kommt.


[Beitrag von 23jvc am 17. Aug 2011, 12:30 bearbeitet]
gitarrero2
Ist häufiger hier
#6959 erstellt: 17. Aug 2011, 12:54

AAAKK schrieb:
Hallo,

habe bis jetzt vergebens versucht den TV-Ton meines LG 55LW650s via ARC über den Onkyo TX-SR508 AV-Receiver wiederzugeben.
Danke!


Woher kommt das Signal? Direkt in das TV oder auch erst über den Onkyo? Ich habe den Sat_Receiver an den Onkyo angeschlossen, muss dann folglich auf CBL/SAT schalten (am Onkyo). Geh doch mal bitte in die Apps vom TV und öffne da z.B: die Tagesschau. Dann auf der Onky-FB, wenn alles läuft, einmal kurz auf einen anderen Eingang schalten (z.B. Game oder so) und dann wieder zurück auf TV. Wenn dann nichts kommt, schauen wir mal weiter. Ich muss auch immer erst auf einen anderen Eingang und dann zurückschalten, bevor was rauskommt. Dumme Frage noch: An welchem Eingang vom Onkyo sitzt das HDMI vom TV? ;-)
Ich könnte ggf. meine Einstellungen am Onkyo mit Deinen vergleichen.

Gruss


[Beitrag von gitarrero2 am 17. Aug 2011, 12:55 bearbeitet]
PanaFuji
Inventar
#6960 erstellt: 17. Aug 2011, 13:06

TV11 schrieb:


Sobald die entsprechenden Lizenzen vorliegen, wird diese Funktion auch in Deutschland freigegeben.

Und das "Schöne": das ist noch nicht mal ein Widerspruch.
Jetzt liegen die Lizenzen offensichtlich vor, und es gibt Geräte mit der Funktion.
Ein Update für dein Gerät haben sie zumindest mit diesem Satz nicht zugesagt ...
Eine rechtlich belastbare Zusage wird man von Unternehmen eh nie bekommen, da halten sie sich eigentlich immer den Rücken frei
schlaxi
Schaut ab und zu mal vorbei
#6961 erstellt: 17. Aug 2011, 13:26
Wozu die Jammerei ob der LG-Politik.
Ihr braucht nur im Service-Menue Hbbtv zu aktivieren.
DVR kann man auch aktivieren, hab ich aber noch nicht getestet.
Wie das geht steht hier bereits alles im Thread.
Ich hab die Harmony 525 mit dem LG Hack (http://harmonylghack.wikispaces.com/)
dazu benutzt das Servicemenue zu öffnen.
(Gibt aber wohl auch andere Möglichkeiten ins Servicemenue zu gelangen - sucht nach ez_adjust)
Passworteingabe fürs Menue ist bei mir 0413
(hab nen 570S)

dann unter
Area Option - Hbbtv auf 2 (getestet - klappt)
unter
Tool Option 3
DVR auf 1 (nicht getestet)

Achtung man verliert dadurch aber evtl. die Garantieansprüche.
tainacher
Stammgast
#6962 erstellt: 17. Aug 2011, 13:27
[quote="TV11"]@23jvc

Ach so und die 1 Millionen Käufer europaweit von der LW570S und LW650S Reihe sollen sich einfach so zufrieden geben.

Was meinst Du wa da los ist wenn die einfach so ausgeschlossen werden.
[/quote]

Da wird gar nicht viel los sein. Die meisten Käufer von TV Geräten interessiert es nämlich null, ob bestimmte Funktionen mit nem Firmwareupdate eingefügt werden.

Die gehen in den Laden, sagen, sie wollen Feature XY haben und kaufen dann nen TV, der das kann. Beispielsweise einen mit Recordingfunktion und nicht den LW650.

Die lesen keine Foren und auch keine Newsseiten. Die nutzen einfach den TV.


[Beitrag von tainacher am 17. Aug 2011, 16:10 bearbeitet]
BlackcatSandy
Ist häufiger hier
#6963 erstellt: 17. Aug 2011, 13:32
So mein erster Kurztest zum 55LW659S:

DVR Funktion in der Anleitung nachsehen
Unterstützung vorhanden (leider sehr allgemein im Handbuch):

Diese Funktion ist nur in einigen Ländern für bestimmte Modelle verfügbar. DVR-fähige Modelle verfügen über eine Aufnahmetaste auf der Fernbedienung.

LG 55LW659S Fernbedienung

Firmware check unter Setup-Support-Produkt-/Dienstinfo
- Modell/Typ: 55LW659S-ZC
- Softwareversion: 03.07.08
- SDK-Version: 01.01

Bilder von der Rückseite (Nummer + Anschlüsse)
LG 55LW659S Anschlüsse
LG 55LW659S Sticker

USB Satrecording prüfen mit mind.40GB Fp.muss dann vom TV initialisiert werden.
Wird noch getestet mit NTSF und FAT32
...muss erst mal zum Fernsehen kommen, wird wahrscheinlich Wochenende (morgen Gamescom und heute 3D Bluray Abend )

- HbbTV
Wo muss ich da schauen?
PanaFuji
Inventar
#6964 erstellt: 17. Aug 2011, 13:33

schlaxi schrieb:
...
Achtung man verliert dadurch aber evtl. die Garantieansprüche.

und das ist eben auch der Grund, wieso dies viele eben nicht machen wollen ...
"keine Garantie" ist eben ein wesentlich größerer Verlust als PVR oder HBBTV ein Gewinn sein kann.
schlaxi
Schaut ab und zu mal vorbei
#6965 erstellt: 17. Aug 2011, 13:44
@ PanaFuji

genau jeder wie er will
und in der Not die Werkseinstellungen
PanaFuji
Inventar
#6966 erstellt: 17. Aug 2011, 13:50

schlaxi schrieb:

und in der Not die Werkseinstellungen

wenn du im Garantiefall noch ran kommst ...

Wobei: wenn das nimmer geht, wird's auch schwierig Änderungen nachzuvollziehen
schlaxi
Schaut ab und zu mal vorbei
#6967 erstellt: 17. Aug 2011, 13:53
@ PanaFuji

Och_Joh
Ist häufiger hier
#6968 erstellt: 17. Aug 2011, 14:00

schlaxi schrieb:
Wie bekomme ich ein analoges audio out Signal aus dem LW570?
Hab schon den Kopfhörerausgang an meinen Verstärker angeschlossen, bekomme aber kein Signal. Kopfhörer alleine geht aber.


Das einzig brauchbare Analog Audio Out geht am LW570S nur mit sowas hier Klick.

Wird bei meinem LW570s auch genutzt (hab nur ne 2.1 Anlage)
TDO
Inventar
#6969 erstellt: 17. Aug 2011, 14:06

PanaFuji schrieb:

Wobei: wenn das nimmer geht, wird's auch schwierig Änderungen nachzuvollziehen


In den Logifles kannst alles nachvollziehen.
Hab aber noch nie erlebt dass da wer nachschaut.

Alle die auf die neue Firmware hoffen - wenn die bei LG nicht komplett vertrottelt sind ist die Funtkionalität natürlich an die Modellbezeichnung oder andere Configdaten gekoppelt die man nicht im Servicemenü ändern kann.

Sobald die Sourcen Online sind kann man sich das ganze näher anschauen.
schlaxi
Schaut ab und zu mal vorbei
#6970 erstellt: 17. Aug 2011, 14:20
@ Och Joh

danke für den Tip.
Leider will ich auch das Toslink nutzen.
Mir geht es draum den analogen Out als Quelle für die 2nd-Source meines Onkyos anzuschließen. Da wird nur analoges Signal als Quelle akzeptiert.
Irgendwie muss doch der Kopfhörerausgang zu nutzen sein. Im Servicemenue hab ich schon ne Einstellung gefunden in der ich die Deaktivierung der anderen Audioausgänge abschalten kann.
Jetzt muss noch nur das Signal ausreichen. Tut es aber nicht.
Hat noch jemand ne Idee?


[Beitrag von schlaxi am 17. Aug 2011, 14:31 bearbeitet]
Stalingrad
Stammgast
#6971 erstellt: 17. Aug 2011, 14:38
@ schlaxi
Du kannst SOWAS nehmen sofern Scartanschluß vorhanden ist.
BlackcatSandy
Ist häufiger hier
#6972 erstellt: 17. Aug 2011, 14:43

schlaxi schrieb:

Irgendwie muss doch der Kopfhörerausgang zu nutzen sein. Im Servicemenue hab ich schon ne Einstellung gefunden in der ich die Deaktivierung der anderen Audioausgänge abschalten kann.
Jetzt muss noch nur das Signal ausreichen. Tut es aber nicht.
Hat noch jemand ne Idee?


Ich habe gerade auch das Problem gehabt,
ich nutze dieses Kabel am Kopfhörer:
http://www.amazon.de...id=1313592047&sr=1-6

Ist im Cincheingang unseres harman/kardon PM635 und über die video/cd und monitor Einstellung ansteuerbar.

Wir suchen aber auch noch eine bessere Alternative.
AAAKK
Schaut ab und zu mal vorbei
#6973 erstellt: 17. Aug 2011, 14:51
Hallo,

danke für die Antwort.


gitarrero2 schrieb:


Woher kommt das Signal? Direkt in das TV oder auch erst über den Onkyo?


Das Signal kommt direkt vom TV (ich nutze den internen Tuner)Die Verkabelung ist: HDMI-Kabel vom TV HDMI 1 (ARC) an Onkyo HDMI-Out, da es ja lt. Bedienungsanleitung möglich sein soll, das Signal per ARC auf den HDMI-Out zu senden. Sonst ist keine Verbindung zwischen LG und Onkyo.
Alle weiteren Geräte habe ich direkt an den Onkyo angeschlossen (Bluray, Xbox) und es funktioniert alles ohne Probleme. Nur den TV-Sound kriege ich nicht vom HDMI 1 (TV) an HDMI-OUT (Onkyo) per ARC.

Hier meine Verkabelung:

Verkabelung


gitarrero2 schrieb:

Geh doch mal bitte in die Apps vom TV und öffne da z.B: die Tagesschau. Dann auf der Onky-FB, wenn alles läuft, einmal kurz auf einen anderen Eingang schalten (z.B. Game oder so) und dann wieder zurück auf TV. Wenn dann nichts kommt, schauen wir mal weiter.


Was meinst du auf Onkyo-Fb gehen nach öffnen der Tagesschau?
schlaxi
Schaut ab und zu mal vorbei
#6974 erstellt: 17. Aug 2011, 14:54
@ Stalingrad - kein Scart

@ BlackcatSandy

ich habs hiermit
http://www.amazon.de...id=1313592687&sr=1-5
probiert
auf den Front In und den CD In des Onkyos.
Kann aber nix hören?

Übrigens hab ich es probiert bevor ich Einstellungen im Service Menue gemacht habe. Ein angeschlossener Kopfhörer am LG hat Signal. Die Eingänge des Onkyo funktionieren auch.
Eigentlich sollte es doch so gehen.
Ich verzweifele noch.
schlaxi
Schaut ab und zu mal vorbei
#6975 erstellt: 17. Aug 2011, 14:57
@ AAAKK

Warum benutzt du nich den Toslink (optischer Ausgang) des LG?
derdater79
Inventar
#6976 erstellt: 17. Aug 2011, 14:58
Hi,Blackcat
im normalen Menu müsste dann das Hbbtv einschaltbar sein.
Sonst Service Menu.Oder ein abgewandelter Finnlandtrick.
Hier für die Haushaltkasse:
http://www.beamersho...&utm_campaign=idealo
Gruß D
PanaFuji
Inventar
#6977 erstellt: 17. Aug 2011, 15:03

TDO schrieb:

Alle die auf die neue Firmware hoffen - wenn die bei LG nicht komplett vertrottelt sind ist die Funtkionalität natürlich an die Modellbezeichnung oder andere Configdaten gekoppelt die man nicht im Servicemenü ändern kann.

also das kenne ich bei LG auch gar nicht anders.
Es waren ja bisher immer die gleichen FW-Files für verschiedene Modelle, und je nachdem gingen die Funktionen oder eben nicht ...
tainacher
Stammgast
#6978 erstellt: 17. Aug 2011, 15:21
@AAAKK:

Die x08 Serie von Onkyo und ARC ist so ne Sache. Hast Du alle HDMI Ports des TV durchprobiert?

Es gibt hier im Forum diverse Threads, wo von Problemen des 508 und 308 berichtet wird, dass eben genau das ARC nicht läuft. Speziell mit Panasonic TVs. Vielleicht gibts da auch ein Problem mit dem LG...
BlackcatSandy
Ist häufiger hier
#6979 erstellt: 17. Aug 2011, 15:29
Neues vom HbbTV:
Also habe eben geschaut, mit der alten Firmware stand noch nichts da.

Nach Update:
SWVersion: 04.00.18
SDK: 01.03

und die Funktion ist da (siehe Fotos)
LG 55LW659S HbbTV aktivieren
LG 55LW659S HbbTV mit ARD HD
tomjons
Stammgast
#6980 erstellt: 17. Aug 2011, 15:41
Kann mir jemand Auskunft darüber geben ob eine

Diablo Wifi

Einwandfrei im 55LW570s läuft?
MarkusD.
Inventar
#6981 erstellt: 17. Aug 2011, 15:44
Hallo

Habe heute Email von LG erhalten:


Sehr geehrter Herr XXX,

herzlichen Dank fuer Ihre Kontaktaufnahme mit LG Electronics Deutschland GmbH.

Der LW659S ist der nachfolger des LW650S. Wie Ihnen schon bekannt ist, ist der LW659S PVR ready und unterstuetzt HbbTV.
Fuer weitere Fragen oder Anregungen stehen wir gerne zur Verfuegung.

Bei eventuellen Rueckfragen senden Sie bitte den kompletten E-Mailverkehr mit.

Mit freundlichen Gruessen
MarkusD.
Inventar
#6982 erstellt: 17. Aug 2011, 15:55
Ich hatte gerade einen interessanten Livechat mit dem LG Service. Auch dort bestätigte man mir das der 650s nicht mehr produziert wird und nur noch die Restbestände verkauft werden. Offiziell soll der 659s erst nach der IFA lieferbar sein und der 980s erst im Herbst bzw ende des Jahres.
Scheinbar ist der 659s ja schon auf dem Markt, Forenmitglieder haben ihn ja schon, und der 980s kann ja auch schon bestellt werden. Nur wann er dann geliefert wird steht wohl in den Sternen


Gruß
BlackcatSandy
Ist häufiger hier
#6983 erstellt: 17. Aug 2011, 16:10

MarkusD. schrieb:
Offiziell soll der 659s erst nach der IFA lieferbar sein und der 980s erst im Herbst bzw ende des Jahres.


Gut zu wissen, da hab ich wohl ein noch nicht auf dem Markt Gerät erwischt

Versuche mich gerade am DVR.... aber irgendwie kommt immer: "kein aufnahmefähiges Signal"... Kann ich damit nur Liveübertragungen aufzeichnen?

Festplatte wird übrigens erkannt (250GB) und wurde vom TV formatiert... aber was will ich denn mit nur Live Tv... da nehme ich doch lieber mein Media Center (leider kein HD ... sch.. Microsoft) aber dafür kann man alles aufnehmen ^^
TDO
Inventar
#6984 erstellt: 17. Aug 2011, 16:28
Was versuchst du aufzunehmen DVB-C, DVB-S oder DVB-T?
BlackcatSandy
Ist häufiger hier
#6985 erstellt: 17. Aug 2011, 16:33
DVB-S

habe es sowohl mit HD als auch normalen Sendern probiert...
habe aber kein Sky und weiß auch nicht ob irgendwo gerade Fußball läuft...
die nächste Übertragung, die für uns interesant ist, ist die Formel 1, aber die haben Sommerpause

das Feature ist eh nur nice to have. Wie gesagt habe einen "Media Center PC" (eigentlich ein eierlegender Wollmilchsau PC) mit S2 Karte und da hatte ich nie Probleme.
Man kann dann auch einfach Werbung etc. löschen und ggf. die Aufnahme brennen.
Daher muss ich die Funktion auch nicht nutzen


[Beitrag von BlackcatSandy am 17. Aug 2011, 16:33 bearbeitet]
Matthi007
Gesperrt
#6986 erstellt: 17. Aug 2011, 16:50
Schleift Dein Onkyo HDMI Signale im Standby durch?
Cinema3D
Inventar
#6987 erstellt: 17. Aug 2011, 17:09
Ich versteh die ganze Hektik hier nicht... der LW659S kann doch nichts mehr ober besser als der LW650 (nach kleinem Eingriff) auch kann!
gitarrero2
Ist häufiger hier
#6988 erstellt: 17. Aug 2011, 17:15

AAAKK schrieb:

Was meinst du auf Onkyo-Fb gehen nach öffnen der Tagesschau?


Ja, Tagesschau öffnen. Bei mir springt der 508er dann automatisch auf TV und der Ton kommt. Ansonsten die Tagesschau laufen lassen und dann beim Onkyo (FB) einmal auf z.B. Sat drücken und dann auf TV.

Ansonsten fält mir noch ein: Gehe auf der TV FB auf "Home"--> "Signalquelle"--> Simplink. Dann "Simplink" ein und auf "TV" und ganz unten muss "HT-Lautsprecher" stehen.
Im Onkyo muss "TV Control" an sein.

So ist´s bei mir und funktionuckelt!

Es war aber nicht ganz so einfach, gebe ich zu. Ein Hin und her, bis die beiden sich vertragen haben.
TDO
Inventar
#6989 erstellt: 17. Aug 2011, 17:57

BlackcatSandy schrieb:
DVB-S


Beim Aktivieren im Servicemne+ funtkionierte es nur bei DVB-T und DVB-C.

Vielleicht hat sich daran nichts geändert.

Darum auch die Frage.

Dass das ganze nicht wirklich brauchbar ist steht auf einem anderen Blatt.
23jvc
Inventar
#6990 erstellt: 17. Aug 2011, 18:13
Eiegntlich sollte es über alle Tuner gehen. Anscheinend habt Ihr noch nicht wirklich alle relevanten Punkte im Service Menu eingestellt. Glaube leider nicht, dass ich das so ohn weiteres herausfinden kann von meiner Quelle.
kwb-handy
Stammgast
#6991 erstellt: 17. Aug 2011, 18:38

BlackcatSandy schrieb:
Neues vom HbbTV:
Also habe eben geschaut, mit der alten Firmware stand noch nichts da.

Nach Update:
SWVersion: 04.00.18
SDK: 01.03

und die Funktion ist da (siehe Fotos)
LG 55LW659S HbbTV aktivieren
LG 55LW659S HbbTV mit ARD HD


Hallo!
Kurze Frage: Welches Gerät hast du?
Ich habe auch die SW Version 04.00.18 und SDK 01.03 drauf, aber unter Optionen steht bei mir nichts zusätzliches, kein PVR oder Hbbtv!

Was mache ich falsch?

Reicht das normale Update nicht? Muß ich noch etwas anderes zusätzlich machen, wie auf Werkseinstellung gehen, oder so ähnlich?

Wer kann helfen? Vielen Dank im voraus !

MFG KWB -Handy
BlackcatSandy
Ist häufiger hier
#6992 erstellt: 17. Aug 2011, 18:41

kwb-handy schrieb:

Kurze Frage: Welches Gerät hast du?


55LW659S, das rätselhafte "Nachfolgegerät" des 650S
weiteroben sind noch ein paar Bilder und Daten
Och_Joh
Ist häufiger hier
#6993 erstellt: 17. Aug 2011, 18:45
Hallo schlaxi


schlaxi schrieb:

Irgendwie muss doch der Kopfhörerausgang zu nutzen sein.



Man kann ihn auch benutzen...leider sind die Pegel des Ausgangs (oder wie das heisst,da bin ich nicht ganz firm) so gewählt, das du daran keine Freude haben wirst.

Ich habe es auch schon mit diesem Klinke-Cinch-Kabel probiert...kaum Bässe und Höhen, und von Lautstärke gar nicht erst zu reden.


Und doch, du hast Scartanschluss an deinem 570s. Es liegt ein Adapterkabel im Lieferumfang mit bei. Hier hast du aber das Problem , das Audio-Analog-Out dann nur über die 3 Tuner ausgegeben wird. Sobald du Netzwerk, HDMI oder USB nutzt gibts über Scart gar keinen Ton (jedenfalls bei mir).

Du könntest es ja so probieren...erst das hier und dann das.

Viel Glück
MarkusD.
Inventar
#6994 erstellt: 17. Aug 2011, 18:51

55LW659S, das rätselhafte "Nachfolgegerät" des 650S

Es ist ja definitiv das Nachfolgegerät, nur angeblich noch nicht erhältlich.
Vielleicht hat BlackcatSandy ja ein Vorseriengerät und macht den Betatester für uns .

Da ich jetzt sooooo lange auf den LG warten muß da er ja wohl nicht mehr lieferbar ist hoffe ich mal das der 980s zeitgleich mit dem 659s kommt. Dann brauche ich nicht mehr überlegen welchen ich nehme
TV11
Stammgast
#6995 erstellt: 17. Aug 2011, 18:52
Na gut da scheint es ja echt eine neue Bezeichnung zu geben.
Deswegen kann man den LW650S immer noch von LG Seite mit optimierter Fw. pflegen.

Es wurde beim LW659S anscheinend im Service Menü PVR und HbbTV auf 1 gesetzt damit das jetzt von Anfang an geht.

Da aber die DVB-S Aufnahme immer noch nicht geht mit dem LW659S ist die Funktion immer noch nicht freigeschaltet.

Ich habe ja jetzt auch die Fw. 4.00.18 und aktuell die 4.00.35. und SDK: 01.03 (Man kann ja zwischen beiden switchen,unter option 7x die 9 drücken)
Und gerade läuft eine Aufnahme von Prosieben auf DVB-T und es funktioniert tadellos.Ich will aber auch Sat aufnehmen.

Der einzige unterschied die Fernbedienung hat die REC. taste beim LW659S.

Werde aber trotzdem den LG Support kontaktieren den ich habe explizit gefragt ob beim LW650S beide funktionen noch kommen und es wurde ja bestätigt nur ein Zeitpunkt konnte man noch nicht sagen.Wenn man denen nicht trauen kann,wem dann?

Mann,das ich mich mit sowas rumschlagen muss ist nicht sehr kundenfreundlich von LG.Die können ja ruhig mal öffentlich tacheles reden.


[Beitrag von TV11 am 17. Aug 2011, 18:55 bearbeitet]
Franny
Hat sich gelöscht
#6996 erstellt: 17. Aug 2011, 20:17
Ist ja alles schön und gut. Was mit dem Gerät aber getestet werden sollte, bzw. tut sich hier die Frage auf....Kann beides gleichzeitig genutzt werden? HbbTV "UND PVR? PVR funzt auch, wenn HbbTV eingeschaltet ist?

@BlackCat
Hast Du dies schon versucht?



schlaxi schrieb:
Wozu die Jammerei ob der LG-Politik.


Das erfährst Du gleich. Denn Du weißt so einiges nicht.


schlaxi schrieb:
Ihr braucht nur im Service-Menue Hbbtv zu aktivieren.
DVR kann man auch aktivieren, hab ich aber noch nicht getestet.


Na dann mach das mal


schlaxi schrieb:
Wie das geht steht hier bereits alles im Thread.


Näää, "MEINE" narrensichere Anleitung dazu steht aber ganz woanders.



schlaxi schrieb:
....dann unter
Area Option - Hbbtv auf 2 (getestet - klappt)
unter
Tool Option 3
DVR auf 1 (nicht getestet)


Na denn,...versuch das doch mal und zeichne dann auf

Denn was bei der Freischaltung über das Service-Menü nicht geht,...gleichzeitig HbbTV "und" PVR. Äh, Ähh,...It doesn't work.

Und ich geh mal davon aus, dass dies den feinen Unterschied, zwischen der 650-Series und der 659-Series, ausmacht. Denn ich vermute mal, bei dem 659er wird es auch gleichzeitig funktionieren. Wenn nicht,...warum dann das Ganze?

Aber im Endeffekt, auch wenn ich es persönlich nicht unbedingt brauche, finde ich das ne riesen Sauerei. So vergrault man sich Kunden.


[Beitrag von Franny am 17. Aug 2011, 20:54 bearbeitet]
webfeger
Schaut ab und zu mal vorbei
#6997 erstellt: 17. Aug 2011, 20:18
Hi,

ist echt eine Frechheit von LG.
Habe jetzt das ganze im Forum nochmals erwähnt mit Link zum Harmony Hack und auch auf der LG Facebook Seite.
Vielleicht reagieren Sie, wenn die "nicht Insider" hier auch mal etwas mitbekommen.

Auch mir wurde von einem Berater im Fachgeschäft gesagt, dass die PVR Funktion im Sommer nachgereicht wird!
Der Berater war 2 Tage vorher auf einer LG Schulung bezüglich der LW Serie !!!

Zum Thema Kunden vergraulen.
Meinem Vater hätte ich gerne einen 47LW4500 gekauft....ob ich es jetzt noch mache...ka !

Update:
Soeben wurde mein Beitrag auf der Facebookseite gelöscht !

Gruß
Webfeger


[Beitrag von webfeger am 17. Aug 2011, 20:21 bearbeitet]
23jvc
Inventar
#6998 erstellt: 17. Aug 2011, 20:24
Kein wunder, wenn ich überlege was hier alles gelöscht wird.
Würde mich dan an den Verkäufer wenden und den bitten aus Kulanz was zumachen wegen fehlberatung.
hast du schon einen Blu-ray Player?
Bei Real gibt es den HR 550 S mit DVB-t/S2 und Festplatte für 249
Franny
Hat sich gelöscht
#6999 erstellt: 17. Aug 2011, 20:28
Nicht ärgern, bevor wir nicht wissen, ob bei dem 659er beides gleichzeitig funktioniert. HbbTV "UND" PVR! Ansonsten, s. meine Anleitung zur AZ-Adjust Freischaltung.
23jvc
Inventar
#7000 erstellt: 17. Aug 2011, 20:30
versuche mal rauszufinden, was genau alles eingestelt werden muss im SM, scheint bis auf ein paar kleine Einschränkungen gut zu funktionieren.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 100 . 110 . 120 . 130 . 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 . 150 . 160 . 170 . 180 .. 200 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Unterschied LW 4500 und LW 5500
smurfed am 20.08.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2011  –  20 Beiträge
optimale Bild -,Ton - & Kalibrierungseinstellungen für den LG Cinema 3D LW650S / 570S/ 4500 / 5500
Matthi007 am 14.04.2011  –  Letzte Antwort am 18.03.2014  –  706 Beiträge
LG 32/42/47/55 LW650S/ 570S / 4500/ 5500 DVR (PVR) Probleme und Lösungen
zueros am 17.07.2011  –  Letzte Antwort am 22.03.2016  –  180 Beiträge
Dirty Screen Effect LW 650S/ 659S / 570S / 4500/ 5500
luschi03 am 23.10.2011  –  Letzte Antwort am 01.10.2012  –  221 Beiträge
unterscheide LW4500/5500/5590/659S?
Viper780 am 29.09.2011  –  Letzte Antwort am 29.11.2011  –  22 Beiträge
LG Cinema 3D Überblick
Kladuusch am 14.03.2015  –  Letzte Antwort am 20.03.2015  –  5 Beiträge
LG INFINEA 2011, flimmerfreies 3D, Nano, 400Hz, THX, Smart-TV
celle am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 25.06.2011  –  208 Beiträge
Der neue 2011 LG INFINIA 47 / 55 LW980S Nano Full LED 3D -TV- Thread
Matthi007 am 01.05.2011  –  Letzte Antwort am 18.05.2013  –  3448 Beiträge
LG-42-LW650S, Audio-Ausgang ?
DirkAn am 03.12.2012  –  Letzte Antwort am 06.12.2012  –  6 Beiträge
Cinema 3D und die TV-Höhe
Pritchard am 13.10.2011  –  Letzte Antwort am 14.10.2011  –  27 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.747 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitgliedwebra
  • Gesamtzahl an Themen1.389.395
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.457.383