Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 6 7 8 9 10 11 12 13 14 Letzte |nächste|

optimale Bild -,Ton - & Kalibrierungseinstellungen für den LG Cinema 3D LW650S / 570S/ 4500 / 5500

+A -A
Autor
Beitrag
Ozzie
Ist häufiger hier
#451 erstellt: 19. Nov 2011, 16:48
Sorry wvwotan, das ist hier der Einstell-Thread. Ich glaub deine Frage ist besser hier aufgehoben.
wvwotan
Ist häufiger hier
#452 erstellt: 19. Nov 2011, 16:57
ups, ich dachte da wäre ich gerade. Sorry

kann gelöscht werden
Saarländer
Stammgast
#453 erstellt: 19. Nov 2011, 22:12
Könnte bitte mal jemand der einen 55 LW 579s hat, seine Einstellungen für TV schreiben (über den internen SAT Receiver)?

Gruß

Andreas
Ozzie
Ist häufiger hier
#454 erstellt: 19. Nov 2011, 23:11
So, habe jetzt mal ein wenig mit den Einstellungen rum getestet und bin bisher ganz zufrieden. Gerade eben noch Bayern gegen Dortmund bei LigaTotal in 3D geguckt.

Was mich noch stört ist, dass ich viel über PC gucke, dort den HDMI-Eingang auf PC umnennen musste und dadurch nicht alle Einstellungen vornehmen kann. Da gibt es auch keine andere Möglichkeit, oder? Außer es gäbe eine Funktion, wie ich die Einstellungen für z.B. Expert1 auf alle Quellen übernehmen kann. Bisher nicht gefunden.

Hier mal meine Einstellungen. (Ich nehme gerne Tipps zur weiteren Optimierung an!)

Meine Einstellung (55LW4500)
(alles was ich nicht angegeben habe ist ausgegraut oder Standard)

Expert1 (HD)
Beleuchtung 40
Kontrast 87
Helligkeit 50
H.Schärfe 49
V.Schärfe 54
Farbe 52
Tint G1

TruMotion: Benutzer (2/2)
LD: Ein

Experteneinstellung:
Dyn. Kontrast Aus
Rauschunterdrückung Aus
Dig. Rauschunterdrückung Aus
Schwarzwert Tief
Echtes Kino Aus
Farbskala BT709
Konturenverstärkung Aus
Farbtemperatur Mittel
Gamma 2.2
Methode 2-Punkt IRE

Kino (3D)
Beleuchtung 55
Kontrast 84
Helligkeit 50
Schärfe 55
Farbe 52
Tint 0
Farbtemp. 0

TruMotion: Aus
LD: Aus

Experteneinstellung:
Dyn. Kontrast Aus
Dyn. Farbe Aus
Clear White Aus
Hautfarbe 0
Rauschunterdrückung Aus
Dig. Rauschunterdrückung Aus
Gamma Mittel
Schwarzwert Tief
Echtes Kino Aus
Farbskala Standard


[Beitrag von Ozzie am 19. Nov 2011, 23:39 bearbeitet]
MaGiXeN
Ist häufiger hier
#455 erstellt: 20. Nov 2011, 00:03
Hab mal eine Frage zu den Einstellungen, ich habe einen LG 42LW5590, und unter den erweiterten Einstellungen bei Bild ist Echtes Kino (Real Cinema) immer ausgegraut. Hatte das aber auch schon mal zur Verfügung.
Ist das vielleicht noch von irgendwas abhängig, sprich vielleicht Benennung des Eingangs oder muss dafür eine bestimmt Quelle an Video vorhanden sein?
Könnte sein das ich das zur Verfügung hatte als ich ein FullHD MKV File abgespielt hatte. Bekomme es aber irgendwie nicht mehr hin, den Punkt zu aktivieren.

Zum Topic:
Mir gefallen die (übers serviceMenü freigeschalteten) THX Modis noch am besten von der Optik.
Und bei FullHD Filmen ist es echt am besten alle möglichen Bildverbesserer zu deaktivieren, ist jedenfalls mein Empfinden für ein optimales Bild.


[Beitrag von MaGiXeN am 20. Nov 2011, 00:06 bearbeitet]
wvwotan
Ist häufiger hier
#456 erstellt: 22. Nov 2011, 19:04

Hab mal eine Frage zu den Einstellungen, ich habe einen LG 42LW5590, und unter den erweiterten Einstellungen bei Bild ist Echtes Kino (Real Cinema) immer ausgegraut. Hatte das aber auch schon mal zur Verfügung.
Ist das vielleicht noch von irgendwas abhängig, sprich vielleicht Benennung des Eingangs oder muss dafür eine bestimmt Quelle an Video vorhanden sein?
Könnte sein das ich das zur Verfügung hatte als ich ein FullHD MKV File abgespielt hatte. Bekomme es aber irgendwie nicht mehr hin, den Punkt zu aktivieren.


"echtes Kino" ist natürlich abhängig von der Bezeichnung des entsprechenden HDMI Ausgangs.
Bei meinem LW4500 ist wenn ich den Eingang auf "PC" habe echtes Kino da zur Auswahl, und wenn ich ihn "DVD" nenne ist es ausgegraut.
Bei MKV`s wäre echtes Kino ratsam, eben wegen dem bekannten ruckeln.


Und bei FullHD Filmen ist es echt am besten alle möglichen Bildverbesserer zu deaktivieren, ist jedenfalls mein Empfinden für ein optimales Bild.


Der Meinung bin ich auch
Ozzie
Ist häufiger hier
#457 erstellt: 22. Nov 2011, 20:44
Wenn ihr von "Bilder-Verbesserer" redet, meint ihr dann LD und TruMotion oder die Experteneinstellungen?

Würde mich freuen Feedback und Verbesserungsvorschläge zu meinen Einstellungen zu bekommen.
MaGiXeN
Ist häufiger hier
#458 erstellt: 24. Nov 2011, 16:25

wvwotan schrieb:

"echtes Kino" ist natürlich abhängig von der Bezeichnung des entsprechenden HDMI Ausgangs.
Bei meinem LW4500 ist wenn ich den Eingang auf "PC" habe echtes Kino da zur Auswahl, und wenn ich ihn "DVD" nenne ist es ausgegraut.
Bei MKV`s wäre echtes Kino ratsam, eben wegen dem bekannten ruckeln.


Danke, hab gestern gemerkt das bei Filmen im 24p Kino Modus der Punkt "echtes Kino" auch anwählbar ist. Sprich Voraussetzung dafür ist dann auch wohl das das Video im 24hz Modus vorliegt, Auflösung kann denke ich wohl variieren von 720-1080p


Ozzie schrieb:
Wenn ihr von "Bilder-Verbesserer" redet, meint ihr dann LD und TruMotion oder die Experteneinstellungen?
Würde mich freuen Feedback und Verbesserungsvorschläge zu meinen Einstellungen zu bekommen.


Sowohl als auch, aber LD und TrueMotion sind wohl die größten Bildverbesserer. aber auch die Experteneinstellungen deaktiviere ich für ein unverfälschtes Bild.
duno
Inventar
#459 erstellt: 24. Nov 2011, 23:37
Wie ist das denn jetzt bei den LW650S / 570S/ 4500 / 5500, feuern die immer noch so stark mit ihrer Hintergundbeleuchtung rein, dass es zu Ghosting kommt?

Wäre nett, wenn mal jemand ein aktuelles (besseres) Ergebnis in

http://www.hifi-forum.de/viewthread-216-369.html

postet.

Danke
derdater79
Inventar
#460 erstellt: 25. Nov 2011, 11:51
Hi,Tadaaaa
Auf meinem Lw5500 neue Firmware gefunden 5.0
Was sie kann weiß ich noch nicht.
Auf der Lg website ist sie nicht.
Gruß D
Peter80-
Stammgast
#461 erstellt: 25. Nov 2011, 13:55
Na dann Teste mal was sie bringt, ab Montag ist mein Fernseh auch Online Muß ja wissen ob die Firmware was bringt wenn er mich fragt ob ich die haben will
Mike02x
Ist häufiger hier
#462 erstellt: 27. Nov 2011, 11:15
Hallo Leute,

ich brauche eure Hilfe. Habe den LW4500 jetzt seit ein paar Tagen und habe die Einstellungen von Helmut übernommen. Soweit ist das Bild echt super, nur der Schwarzwert ist einfach das grauen. Selbst die schwarezen Balken sind nie tiefschwarz sonbdern immer überbelndet als wenn ein Schleier darüber liegen würde. Das kommt natürlich dann bei Filmen wie Fluch der Karabik, in dem sehr viele dunkle Szenen sind echt schlecht rüber. Das ganze Bild scheint dann mit einem Schleier überzogen zu sein und wie schon erwähnt auch die Balken oben und untern. Liegt das nun am Fernseher oder kann man da noch etwas einstellen ?

Die Einstellungen die ich von Helmut verwendet habe sind folgende:

Ich habe nun folgende Einstellung für tagsüber (seitliche Glasfläche Richtung Osten):

Beleuchtung 80
Kontrast 80
Helligkeit 57
H.Schärfe 52
V.Schärfe 54
Farbe 53
Tint G1

TruMotion / Benutzer 2/2
LD Mittel

Experteneinstellung:
Dyn.Kontrast Aus
Rauschunterdrückung Tief
MPEG Rauschunterdrückung Tief
Super Res. Ein
Schwarzwert Tief
Farbskala BT709
Konturenverstärkung Aus
Farbtemperatur Warm
Gamma 2.4
Methode 10-Punkt IRE

IRE 10: -6 / 0 / 4
IRE 20: 0 / 0 / 5
IRE 30: -2 / 0 / 18
IRE 40: -7 / 0 / 1
IRE 50: 2 / 0 / 11
IRE 60: 3 / 0 / 5
IRE 70: 0 / 0 / 7
IRE 80: 0 / 0 / 0
IRE 90: 0 / 0 / 0
IRE 100: Leuchtdichte 130 / 0 / 0 / 2
MaGiXeN
Ist häufiger hier
#463 erstellt: 27. Nov 2011, 14:00
@Mike02x

probiere mal meine Einstellungen, die sind recht schwarz an den Rändern:

Format: Just Scan
Energie Sparen: Aus

Bildmodus: Expert1
Beleuchtung: 35
Kontrast: 80
Helligkeit: 45

EXperteneinstellungen
Alles auf Aus was auf Aus geht
alles andere wie folgt:
Schwarzwert: Tief
Rauschunterdrückung: Tief
Farbskala: standard
Farbtemp.: Mittel
Gamma: 2.2
Methode: 10-Punkt IRE
IRE: 100
Leuchtdiode: 120
Rot Helligkeit: -5
Grün Helligkeit: -3


[Beitrag von MaGiXeN am 27. Nov 2011, 14:09 bearbeitet]
Mike02x
Ist häufiger hier
#464 erstellt: 27. Nov 2011, 14:41
Hallo,

wird auch nicht merklich besser.
In den dunklen Szenen ist es eindfach so als wenn ein grauer Schleier drüber liegt. Ich hatte vorher einen Samsung aus der D Serie, der hatte richtig tiefes Schwarz. Hat überhaupt jemand mit dem 55LW4500 ein richtig tiefes Schwarz hinbekommen oder nicht. Kann ja sein das es das Panel nicht hergibt und ich mir unnätig die Mühe mache diesen störenden schleier weg zu bekommen.
TDO
Inventar
#465 erstellt: 27. Nov 2011, 15:47
Du wirst kein echtes Schwarz hinbekommen.
Die bei LG verbauten IPS Panels sind nicht dazu in der Lage.

Nur dort wo dir LD die seitliche Beleuchtung komplett ausschaltet wird es dann schwarz.
Mike02x
Ist häufiger hier
#466 erstellt: 27. Nov 2011, 22:32
das habe ich mir schon fast gedacht. Naja denke man muss uebrall abstrische machen und bei LG ist es dann eben das schwarz. Ist zwar nicht all zu schoen bei dunklen Szenen wie Harry Potter,Fluch der Karibik usw. Ist zwar schade denn ansinsten bin ich mit dem Bild echt zufrieden. Nur dieser Grauschleier stoert micht etwas. Aber wenn man dagegen nichts tun kann muss ich damit leben
MaGiXeN
Ist häufiger hier
#467 erstellt: 27. Nov 2011, 22:38

Mike02x schrieb:
Nur dieser Grauschleier stoert micht etwas. Aber wenn man dagegen nichts tun kann muss ich damit leben


Also ich finde der Schwarzwert ist extrem gut, wenn ich mal so zum Vergleich mein Galaxy S2 Handy mit S-AMOLED Display nehme, wo Schwarz wirklich Schwarz ist. Empfinde ich hingegen mein Bild beim 42LW5590 im Bild Modus THX Kino kaum schlechter, klar sieht man einen Unterschied, aber die LG LW Reiohe hat schon einen guten bis ausreichenden Schwarzwert.

Ich denke das ist alles nur eine reine Einstellungssache.


[Beitrag von MaGiXeN am 27. Nov 2011, 22:39 bearbeitet]
Mike02x
Ist häufiger hier
#468 erstellt: 27. Nov 2011, 23:18
Da S2 habe ich auch. kann es sein das es mit dem THX besser eird das habe ich noch nicht freigeschaltet


[Beitrag von Mike02x am 27. Nov 2011, 23:19 bearbeitet]
TDO
Inventar
#469 erstellt: 27. Nov 2011, 23:59
Nein wird es nicht.

Das verbaute IPS Panel hat einen nativen Schwarzwert von ca. 0,12 cd/m².

Keine Einstellung kann den verringern.

Nur wenn du LD einschaltest (also die Hintergrundbeleuchtung teilweise ausschaltest) bekommst du bessere Werte. Da der LG aber nur 10 Zonen hat sind auch dem Grenzen gesetzt.

Dein Samsung der D Serie hatte einen Schwarzwert von ca. 0,04 cd/m². War also 3x besser.
Mike02x
Ist häufiger hier
#470 erstellt: 28. Nov 2011, 00:05
O.K dann werde ich mich danit abfinden muessen. ansonsten ist das bild nicht schlecht
derdater79
Inventar
#471 erstellt: 28. Nov 2011, 18:39
Hi,Lg ist ein Zauberladen, Tuch weg Firmware da,Tuch drüber,Tuch weg Firmware weg.
Hat da ein Netdump die Verkehrte online gestellt.
Gruß D
Mike02x
Ist häufiger hier
#472 erstellt: 29. Nov 2011, 19:57
Hallo,

habe gerade bei LG angerufen und denen das mit dem Grauschleier bei dunklen Szenen noch einmal erleutert. Die haben mir bewstätigt das es ein Defekt am Gerät ist und ich soll den Fernseher austauschen lassen. Der Händler trauscht das Gerät aus. Mal sehen ob es beim neuen dann auch noch immer so ist oder nicht. Hoffe natürlich das das Schwarz dann Schwarz isrt und nicht gräulich und das gesamte Bild wenn es dunkle Szenen sind nicht wie mit einen leichten Nebel überzogen ist.
Matthi007
Gesperrt
#473 erstellt: 29. Nov 2011, 23:06
Ist das Bild bei Euch auch so schwarz wie bei meinem LW980S

IMGP0950
setitup
Ist häufiger hier
#474 erstellt: 30. Nov 2011, 00:06
Frechheit
Sag uns mal, wo Du ihn her hast
derdater79
Inventar
#475 erstellt: 30. Nov 2011, 10:16
Hi,mal sehen wo der Händler das ausgräbt.
Gruß D
Mike02xx
Neuling
#476 erstellt: 30. Nov 2011, 13:29
Hallo,
was sollen diese Äusserungen.
Ist es jetzt normal, dass bei dunklen Bildern ein leichter Nebel über dem gesamten Bild liegt und das schwarz wie auch die anderen Farben wie durch einen Schleier (Nebel) dargestellt werden. Wem dem so ist werde ich den tausch Rückgängig machen und mir doch lieber ein anders Modell zulegen.

Bitte jetzt nicht wieder solche Äusserungen sondern klare und verständlichen Hinweise

Wie gesagt wenn das wirklich so extreme ist kann ich mich damit nicht abfinden und muss ein andere Modell nehmen
Matthi007
Gesperrt
#477 erstellt: 30. Nov 2011, 17:48
Einfach Glück beim Kauf gehabt
bestuser23
Ist häufiger hier
#478 erstellt: 30. Nov 2011, 18:45
Hallo,
ich habe das Gerät jetzt seit ein paar Tagen und verzweifle nun an den Bild-Einstellungen. Was Local Dimming ist weiß ich ja so gerade noch aber...

Ich habe meine Einstellungen jetzt erstmal auf "Intilligenter Sensor" gestellt aber ich hab nicht so das Gefühl dass ich damit das beste aus dem Ding raushole.

Ich gucke momentan mehr 2D -> 3D aber auch normal HD. (Eigentlich fast nur HD, da HD+). 3D-blurays werden dann langsam später kommen.

Also, könnte vielleicht mal einer von euch seine "Optimal-Einstellungen" hier reinschreiben? Gerade bei so Sachen wie "Super Resulation" oder ähnlichem bin ich etwas am versagen. Ich würde mich sehr drüber freuen wenn ihr einfach mal eure Bild-Einstellungen posten könntet, sofern ihr mit diesen zufrieden seit. Gerade beim 3D würde ich gerne das beste rausholen. Ich hätte außerdem gerne eine "one-for-all"-einstellung, also, nicht eine für HD, eine für SD & eine für 3D...

ich hoffe ihr habt da was für mich ;D.
Danke & Lieben Gruß!
TDO
Inventar
#479 erstellt: 30. Nov 2011, 18:53
Optimale Einstellungen findest du hier genügend.

"Intilligenter Sensor" ist übrigens eine der Einstellungen die man immer ausschalten sollte. (wie dynamsicher Kontrast, usw.)

Aber du tust dir ja auch 2D -> 3D an, daher kann man davon ausgehen dass du gegen Bildfehler ziemlich resistent bist.
bestuser23
Ist häufiger hier
#480 erstellt: 30. Nov 2011, 20:08
:D, intilligenter sensor ist bei meinem LW5590 eine Bildeinstellung ;-)
Donld1
Inventar
#481 erstellt: 02. Dez 2011, 10:08

intilligenter sensor ist bei meinem LW5590 eine Bildeinstellung


Klar, aber wie bereits erwähnt, wird sie von den meisten Usern hier ausgeschalten, weil man dann bessere Ergebnisse erzielen kann.

grüsse
zagatolino
Neuling
#482 erstellt: 13. Dez 2011, 17:46
Hallo liebe User,

nun ist es vollbracht Ich habe gestern für 899,-€ den 42LW659s gekauft. Folgende Einstellungen (LW47650S) habe ich aus der "Digital Tested" übernommen und bin sehr zufrieden mit dem Bild

Format: Just Scan
Bildmodus: Expert1
Beleuchtung: 100
Kontrast: 100
Helligkeit: 50
H.Schärfe: 50
V.Schärfe: 50
Farbe: 50
Tint: 0
Tru Motion: Benutzer
De-Judder: 0
De-Blur: 10
LED Local Dimming: Hoch
Dyn. Kontrast: Aus
Rauschunterdrückung: Aus
MPEG Rauschunterdr. Aus
Super Resolution: Aus
Schwarzwert: Tief
Farbskala: Standard
Konturenverstärkung: Aus
Farbfilter: Aus
Farbtemp: Warm
Gamma: 2.2
Methode: 10-Punkt-IRE
..........R....G....B
10.....-3...-3...-11
20.....-5...-5...-8
30.....-2...-3...-8
40.....-2...-3...-9
50.....-2...-4...-12
60......0...-3...-13
70......0...-3...-14
80......0...-4...-14
90......0...-4...-12
100.....0...-9...-11

Abschließend möchte ich mich für die tollen Beiträge bedanken, obwohl ich durch einige negativen Beiträge sehr verunsichert wurde und schon über einen Samsung 7090/8090, Philips 7606 oder Pana VT30 nachgedacht hatte. In diesen Foren wimmelt es nur so von Problemen
TDO
Inventar
#483 erstellt: 13. Dez 2011, 18:27

zagatolino schrieb:

Beleuchtung: 100
Kontrast: 100


Damit hast du wirklich noch Differenzierungen in den hellen Bereichen?!

Testbar z.b. hiermit: http://www.burosch.d...ull-hd-testbild.html
zagatolino
Neuling
#484 erstellt: 13. Dez 2011, 18:53
Hallo TDO, ich habe mir gerade am Fernseher das Testbild angeschaut und konnte eine Differenzierung feststellen bzw. vom Bereich F zum Bereich A wird es heller.
TDO
Inventar
#485 erstellt: 13. Dez 2011, 22:14

zagatolino schrieb:
Hallo TDO, ich habe mir gerade am Fernseher das Testbild angeschaut und konnte eine Differenzierung feststellen bzw. vom Bereich F zum Bereich A wird es heller.


Ähm beim Kontrast geht es um die hellen Bereiche - Bereich G bis L
zagatolino
Neuling
#486 erstellt: 14. Dez 2011, 00:08
Hallo TOD,

auch der Kontrastbereich wird differenziert dargestellt. Falls du die Einstellung ausprobieren solltes, wäre ein Feedback nicht schlecht.
MarkusD.
Inventar
#487 erstellt: 14. Dez 2011, 22:24

Beleuchtung: 100
Kontrast: 100
Helligkeit: 50

Wenn ich die Werte einstelle muß ich eine Sonnenbrille aufsetzen.....
aspire77
Ist häufiger hier
#488 erstellt: 14. Dez 2011, 23:23
Gibts hier noch Einstellungen für den 4500????

Ist ein wenig mau und immer nur die anderen Modelle
zagatolino
Neuling
#489 erstellt: 15. Dez 2011, 00:07
Hallo MarkusD,

erstaunlich Ich weiß nicht mit was dies zusammen hängt, aber an meinem 659s ist das Bild überhaupt nicht überhellt. Auch zwei Freunde von mir finden das Bild nicht zu hell bzw. zu dunkel, scheint zu passen. Hastest du alle Werte übernommen, oder nur die Beleuchtung, Kontrast, Helligkeit?
Ich hoffe, dass du dir beim Testen keinen Sonnenbrand zugezogen hast
aspire77
Ist häufiger hier
#490 erstellt: 15. Dez 2011, 08:57
Sag mal wieso schraubt ihr alle die Beleuchtung derart runter?
derdater79
Inventar
#491 erstellt: 15. Dez 2011, 10:50
Hi aspire, der Schwarzwert ist dann besser.
Gruß D
jackb
Ist häufiger hier
#492 erstellt: 15. Dez 2011, 11:04
Stimmt, dann ist alles schwarz in schwarz und dunkel in dunkel.

Ich stelle meinen 5590 lediglich nach dem internen Bildassistenten ein, das langt mir völlig.
Hintergrundbelechtung stelle ich auf max. 85 ein, lasse sie allerdings über die Automatik einstellen (Energiesparen).

Obwohl ich nicht weiß, ob es dann max. 85 gibt oder ob die Automatik diese Einstellung ignoriert... weiß das jemand?

Dem Bildassistenten nach habe ich eingestellt:
Helligkeit 54
Kontrast 87
Tinting G1
Farbe 51 - habe ich aber nachträglich auf 48 geregelt.
Schärfe H/V 50.

Modus ist Expert 1.
Die Experteneinstellungen... müsste ich noch mal schauen.
Schwarzwert tief, Farbraum BT507, sonst alles auf aus bzw. 0.
Truemotion ist auch aus, LD auf tief.

So passt das für mich einigermaßen.
Ein perfektes Bild kriegste mit dem TV eh nicht hin.
Oft ist schwarz eben einfach schwarz, und in dem schwarz siehst nix anderes mehr.
Da sind Röhren oder Plasmas einfach besser.

Ich habe mir mal das Burosch-Paket für 1.99 gegönnt - ähm naja... ich habe es zumindest nicht hinbekommen, Helligkeit und Kontrast so einzustellen das man das sieht, was man sehen soll.
Muss man eben Kompromisse eingehen.
MarkusD.
Inventar
#493 erstellt: 15. Dez 2011, 21:13

Hallo MarkusD,

erstaunlich Ich weiß nicht mit was dies zusammen hängt, aber an meinem 659s ist das Bild überhaupt nicht überhellt. Auch zwei Freunde von mir finden das Bild nicht zu hell bzw. zu dunkel, scheint zu passen. Hastest du alle Werte übernommen, oder nur die Beleuchtung, Kontrast, Helligkeit?
Ich hoffe, dass du dir beim Testen keinen Sonnenbrand zugezogen hast


Ich selber habe:
Beleuchtung: 40
Kontrast: 85
Helligkeit: 40

Das ist hell genug, auch Tagsüber, wenn ich die Beleuchtung höher stelle wird das Bild ja sowas von weiß da traue ich mich gar nicht die Helligkeit auch noch höher zu stellen
jackb
Ist häufiger hier
#494 erstellt: 15. Dez 2011, 21:39
Bei solchen Einstellungen säuft im dunklen doch alles ab, da haste doch nur schwarz/schwarz und sonst nix...

Naja, außer vielleicht man sitzt zum gucken in einer Dunkelkammer
MarkusD.
Inventar
#495 erstellt: 15. Dez 2011, 22:00
CIMG2184

Ich wüsste jetzt nicht das da irgendwo was absäuft.
Aber brennt euch ruhig die Netzhaut weg, die wächst bestimmt nach, genau wie Fingernägel.
jackb
Ist häufiger hier
#496 erstellt: 15. Dez 2011, 22:07
Ich habe die Einstellungen vorhin getestet hier.
Für meinen TV und unsere Augen ist es definitiv viel zu dunkel.
Allerdings kann ich zu dem Foto nix sagen. Zu klein, nicht in Bewegung - möglich das es ok ist. Für Deinen TV und Deine Sehgewohnheiten.
MarkusD.
Inventar
#497 erstellt: 15. Dez 2011, 22:14
Foto zu klein? Klick mal drauf, dann auf Foto herunterladen, dann ist es extrem groß. Wenn das immernoch zu klein ist dann nutzt dir der 55Zoll TV auch nix mehr
Und ein Foto ist immer ohne Bewegung. Selbst wenn Bewegung drin wäre, was hat das mit der Helligkeit zu tun????

Natürlich hat jeder andere Sehgewohnheiten, aber ein Bild sollte doch natürlich sein. Mich strahlt die Realität nicht so an, vielleicht nach einem Kasten Bier, aber unter normalen Voraussetzungen............


aspire77
Ist häufiger hier
#498 erstellt: 15. Dez 2011, 22:34
Würd mich trotzdem noch über ein paar Settings für die 4500er Serie freuen
MarkusD.
Inventar
#499 erstellt: 15. Dez 2011, 22:52
Wie du siehst hat hier jeder andere Sehgewohnheiten. Der eine sieht lieber ein helleres Bild und der ander ein vermeindlich zu dunkles Bild. Genauso siehts mit den Farben aus, der eine realistisch der andere lieber BonBonfarben.
Vielleicht solltest du selber etwas Zeit investieren und die für dich optimalen Einstellungen finden. Ist nicht böse gemeint, aber nimm doch einfach von irgendjemand hier eine Einstellung und teste sie und verändere sie solange bis du zufrieden bist.
Und ich glaube ob man einen 4500, 5500. 579 oder 659 hat macht bei dem Einstellungen nicht viel aus.
aspire77
Ist häufiger hier
#500 erstellt: 15. Dez 2011, 23:22
Das hat nichts damit zu tun das ich mich mit der Bildeinstellung nicht auseinander setzen will. Eigentlich hab ich schon settings mit denen ich ganz gut leben kann. Ich stell meine LCDs immer auf meine Bedürfnisse ein.

Nur probiere ich auch gerne andere settings aus und hab so schon die ein oder andere Alternative für meine gefunden
MarkusD.
Inventar
#501 erstellt: 15. Dez 2011, 23:25
Achso, na dann....

Aber du kannst doch auch Einstellungen ausprobieren von Geräten die nicht aus deiner Serie sind, also vom 5500 - 659. Versuch macht kluch
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 6 7 8 9 10 11 12 13 14 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der 2011 LG LW650S/ 659S / 570S / 4500/ 5500 flimmer- & strahlungsfreie, passive Cinema 3D -TV-
Matthi007 am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 12.12.2014  –  10439 Beiträge
Unterschied LW 4500 und LW 5500
smurfed am 20.08.2011  –  Letzte Antwort am 16.12.2011  –  20 Beiträge
optimale Bild -,Ton - & Kalibrierungseinstellungen für den LG UB 950/980V
neoxxl am 21.10.2015  –  Letzte Antwort am 20.02.2016  –  2 Beiträge
LG 32/42/47/55 LW650S/ 570S / 4500/ 5500 DVR (PVR) Probleme und Lösungen
zueros am 17.07.2011  –  Letzte Antwort am 22.03.2016  –  180 Beiträge
Dirty Screen Effect LW 650S/ 659S / 570S / 4500/ 5500
luschi03 am 23.10.2011  –  Letzte Antwort am 01.10.2012  –  221 Beiträge
LG 3D Cinema TV (42LW4500) - optimale Einstellungen für 3D
3d-novice am 05.10.2011  –  Letzte Antwort am 08.10.2011  –  2 Beiträge
optimale Bild -,Ton - & Kalibrierungseinstellungen für den LG Nano TV 47/55 LW980S
Matthi007 am 09.09.2011  –  Letzte Antwort am 28.11.2011  –  106 Beiträge
optimale Bild -,Ton - & Kalibrierungseinstellungen für den LG LM 660/760/860 (auch 670 etc.)
RK_331978 am 18.04.2012  –  Letzte Antwort am 07.11.2016  –  3290 Beiträge
Optimale Befestigungshöhe Cinema 3D TV´s
blauesmuenchen am 20.04.2012  –  Letzte Antwort am 09.08.2013  –  13 Beiträge
LG LW650s Clouding ?
tdope am 04.08.2011  –  Letzte Antwort am 04.08.2011  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.186 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedRaul800_
  • Gesamtzahl an Themen1.409.173
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.839.347