Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 . 40 Letzte |nächste|

Projekt: SamyGO ChanEdit - Samsung Kanaleditor

+A -A
Autor
Beitrag
Schotti09
Ist häufiger hier
#1551 erstellt: 19. Jan 2011, 07:46

kulfon schrieb:
Hab dann einfach einen automatischen Suchlauf durchgeführt und alle Sender auf den Stick importiert.
Und mit dieser Liste hat es dann geklappt die Optionskanäle auf den Tv zu exportieren.

OK, Danke für die Info. Das wäre dann ja in der Tat mal eine positive Rückmeldung.
Und ein Hinweis darauf, dass es ggf. Unterschiede beim manuellen und beim automatischen Suchlauf gibt (obwohl nicht ganz logisch).
Aber bei der von mir beschriebenen Vorgehensweise über das Plug&Play-Menue wird ja auch ein automatischer Suchlauf ausgelöst.
(und damit eine "funktionierende" SCM geschrieben)
doncalvo
Stammgast
#1552 erstellt: 19. Jan 2011, 10:05
@mutombo,
der Samsung hat da ein Problem mit.
Stelle einfach mal sicher, dass die Daten des Senders absolut passen und auch in Deinem Gebiet empfangbar sind. Bei Kabel z. Bsp. auf das richtige Netz achten. Evtl. ist das Netz noch nicht komplett ausgebaut.
Falls die Senderdaten passen, mach besser einen manuellen Suchlauf im TV. Hier dann die Modulation und Frequenz eingeben, dann findet er dubioserweise Senderpakete, die er im autom. Suchlauf nicht findet. Das ist meist einfacher, als einzelne sender manuell im SamyGo einzutragen.
Bitte um Rückmeldung. Nicht nur für mich, sondern auch für andere Mitleser, die ein ähnliches Prob haben. Danke
Edit: Alle Frequenzen, egal ob Sat oder Kabel findest Du im Netz


[Beitrag von doncalvo am 19. Jan 2011, 10:06 bearbeitet]
goofo
Neuling
#1553 erstellt: 19. Jan 2011, 20:42
Ciao,

ich habe heute erstmals versucht einen LE19C451 in Betrieb zu nehmen und glaubte nicht, was ich sah.

Also bin ich bei SamyGO und hier gelandet.

Leider bekomme ich den Editor nicht zum Laufen unter MacOS X (10.5.8), java version "1.5.0_26":

Kais-iMac:SamyGO-ChanEdit-cocoa-macosx kai$ java -d32 -XstartOnFirstThread -jar SamyGoChanEd.jar
Exception in thread "main" java.lang.UnsupportedClassVersionError: Bad version number in .class file
at java.lang.ClassLoader.defineClass1(Native Method)
at java.lang.ClassLoader.defineClass(ClassLoader.java:676)
at java.security.SecureClassLoader.defineClass(SecureClassLoader.java:124)
at java.net.URLClassLoader.defineClass(URLClassLoader.java:260)
at java.net.URLClassLoader.access$100(URLClassLoader.java:56)
at java.net.URLClassLoader$1.run(URLClassLoader.java:195)
at java.security.AccessController.doPrivileged(Native Method)
at java.net.URLClassLoader.findClass(URLClassLoader.java:188)
at java.lang.ClassLoader.loadClass(ClassLoader.java:317)
at sun.misc.Launcher$AppClassLoader.loadClass(Launcher.java:280)
at java.lang.ClassLoader.loadClass(ClassLoader.java:252)
at java.lang.ClassLoader.loadClassInternal(ClassLoader.java:375)

Ich bin dankbar für den entscheidenden Tipp.

Kai

PS.: Etwas OT, hoffe das ist OK: ich konnte heute auch das Samsung FirmwareUpdaste nicht machen. Stick per Mac mit Fat formatiert und Firmware-Exe von Samsung drauf kopiert. Stick sonst leer. Stick wird von TV erkannt, Update File kann er aber nicht finden?

Kennt jemand das Problem?
Danke
pietro318
Stammgast
#1554 erstellt: 19. Jan 2011, 21:31

goofo schrieb:
... und Firmware-Exe von Samsung drauf kopiert.
Danke


nicht draufkopieren sondern drauf entpacken!

Die exe am PC anklicken und den Speicherort(Stick) wählen.

mfg
Avalthani
Neuling
#1555 erstellt: 20. Jan 2011, 00:19

doncalvo schrieb:
Hi Schotti,
...

Du hast das aber ganz klar erkannt. Senderliste ist "verbogen".

...


Hallo zusammen,

nach langem mitlesen in diesem Thread versuch nun auch mal was produktives zu diesem Thema beizutragen.

Die Senderliste ist nicht wirklich verbogen.

Das Problem mit der map-sateD liegt einfach daran, das die Größe nich fix ist, je nach dem welchen Satelit man benutzt, welche Transponder auf dem Satelit sind oder wieviele Sender auf dem Transpondern gesendet werden, ändert sich die größe der Datei (anders als bei der cabel oder air senderliste).
Solang eine Abfrage auf eine fixe Dateigröße im SamyGo bleibt wird es hier keine Ruhe geben.

Leider hab ich bisher nirgendwo den Sourcecode von V45c gefunden sonst hätt ich das schon gefixt.
Mit einer etwas smarteren Überprüfung ob es sich um ein gültige map-sateD handelt, würde das Problem komplett gelöst sein.

Ich hoffe die info hilft etwas.

Gruß
Avalthani
goofo
Neuling
#1556 erstellt: 20. Jan 2011, 10:46
@pietro318: Danke

Na toll. Die Samsung-Hotline sagt draufkopieren. Auf der Webseite steht: Betriebssystem: all OS. Und dann ist das ein selbstentpackendes Archiv für Windows. Erneute Anfrage an Samsung: all OS bedeutet: Alle Windows-Betriebssysteme

Habe dennoch eine Lösung für MacOS gefunden: .exe in .zip umbenennen und mit z.B. The Unarchiver auspacken.

Leider bekomme ich SamyGO noch nicht unter MacOS X zum Laufen, siehe oben.

Gruß Kai
shogoo
Neuling
#1557 erstellt: 21. Jan 2011, 17:38
Hallo zusammen,

wollte nach langer Suche mir endlich den Channel Editor (SamyGO-ChanEdit-v45c.jar) downloaden leider funktioniert der angegebene Link "files.mail.ru/XQSJV8" nicht oder nicht mehr, auch mit JDownloader nicht, hab auch schon gegoogelt aber andere Links gibts nicht. Kann mir bitte einer helfen?

MfG Shogoo
COD4
Ist häufiger hier
#1558 erstellt: 22. Jan 2011, 16:06

shogoo schrieb:
Hallo zusammen,

wollte nach langer Suche mir endlich den Channel Editor (SamyGO-ChanEdit-v45c.jar) downloaden leider funktioniert der angegebene Link "files.mail.ru/XQSJV8" nicht oder nicht mehr, auch mit JDownloader nicht, hab auch schon gegoogelt aber andere Links gibts nicht. Kann mir bitte einer helfen?

MfG Shogoo


Ich dachte schon ich wäre der einzige der kein russisch kann Habe das gleiche Problem. Kann jemand die Datei evtl. anderweitig zur Verfügung stellen??
Avalthani
Neuling
#1559 erstellt: 22. Jan 2011, 20:24
Halli,

Googled mal nach "SamyGO-ChanEdit-v45c_x86.jar"

Da komm ich zu dem link:
http://www.mediafire.com/?xdy5ge2899wn0xq

Und falls die Meldung beim Laden der map-sateD mit der falschen Filegröße kommt giebt es auch noch nen möglichen workaround:

Problem ist, das der Editor eine fixe Dateilänge der map-sateD von vielfachen von 144000 bytes abfragt.

Diese Dateigröße ist nur gegeben, wenn man die Senderliste über einen Kompletten Sateliten-Sendersuchlauf des Fernsehers erzeugt. Wenn man z.B. den Astra satelit scannt endsteht eine map-sateD mit 288000 Byte. mit dieser Größe würden 2000 sender platz finden (144 Byte pro Sender). alle nicht benutzten Senderplätze werden mit Nullen aufgefüllt.
Benutzt man allerdings die downloadbare Senderliste von der Samsung Homepage enthält die map-sateD nur die benutzten Senderplätze.
Auch wenn man jetzt einen Einzelnen Transponder aktualisiert oder Sender löscht wird die Dateigröße nicht auf die vollen 2000 Senderplätze korrigiert sondern, wenn überhaupt, nur um die neu dazugekommen Sender.
Die Dateigröße ist aber immer ein Vielfaches von 144.

Solang der Größencheck nicht geändert wird sollte es aber möglich sein die .scm Datei zu entpacken und die enthaltene map-sateD mit einem geeigneten Hex-Editor bis zu einer Größe von 288000 Byte mit Nullen aufzufüllen.
dann wieder zu ner .scm packen und dann sollte samyGo nicht mehr meckern.

Ich hoffe die Info hilft.

Grüße
Schotti09
Ist häufiger hier
#1560 erstellt: 23. Jan 2011, 10:32

doncalvo schrieb:
...lies #1533 und die beiträge von schotti. da wird dir gehelft...

Moin doncalvo!

Da muss jetzt mal deine "Empfehlung" korrigieren!
Denn mit "Avalthani" scheint jetzt endlich mal jemand mit mehr als nur Vermutung & Halbwissen (auf mich zeig) an Deck zu sein.
So hat jedenfalls noch niemand den Editor "auseinandergenommen" bzw. erklärt. *topp*
Jetzt wird mir auch einiges klarer!
Also: viel Erfolg mit den Erklärungen & Infos bzw. der Hülfe, die euch Avalthani gibt! (ich bin ja eh zufieden)
doncalvo
Stammgast
#1561 erstellt: 24. Jan 2011, 20:41
Jo, endlich mal wieder ein richtig fitter User hier.
Vielen Dank für die tollen Erläuterungen.
Wo warst Du bei den letzten 25 Seiten?

Spass beiseite, schön dass Du da bist und klasse, dass Du etwas von der "Programmiermaterie" verstehst.
Grandur
Neuling
#1562 erstellt: 24. Jan 2011, 22:35

Avalthani schrieb:

Und falls die Meldung beim Laden der map-sateD mit der falschen Filegröße kommt giebt es auch noch nen möglichen workaround:

Problem ist, das der Editor eine fixe Dateilänge der map-sateD von vielfachen von 144000 bytes abfragt.
...
Solang der Größencheck nicht geändert wird sollte es aber möglich sein die .scm Datei zu entpacken und die enthaltene map-sateD mit einem geeigneten Hex-Editor bis zu einer Größe von 288000 Byte mit Nullen aufzufüllen.


Das war der Tipp des Monats. Ich konnte soeben meine map-SateD wieder öffnen. Allerdings musste ich die Dateilänge auf 432000 Byte auffüllen. Liegt wahrscheinlich daran dass ich Astra und Hotbird empfange und so die 288000 bzw. die 2000 Senderplätze überschreite.

Danke.
Avalthani
Neuling
#1563 erstellt: 24. Jan 2011, 23:09

doncalvo schrieb:
Jo, endlich mal wieder ein richtig fitter User hier.
Vielen Dank für die tollen Erläuterungen.
Wo warst Du bei den letzten 25 Seiten?

Spass beiseite, schön dass Du da bist und klasse, dass Du etwas von der "Programmiermaterie" verstehst.


Schön das ich helfen konnte

Hab erst seit 2 Wochen nen UE32C6700 und da stolpert man als erstes über den absolut ekligen internen Kanaleditor.
Was sich Samsung dabei gedacht hat, ein technisch super Teil durch einen so bescheidenes UI zu versaun, is mir ein Rätsel.
Meine Senderliste hab ich zwar mit dem anderen Editor (Samsung Channel List Editor V0.72) gemacht, da samyGo nicht funzen wollte.
Nach lesen dieses Threads war allerdings mein Forschergeist geweckt, da SamyGo ja bei manchen ging und bei manchen nicht.
Der Rest war normale Fehleranalyse

Da ich ja nun zur Samsung Gemeinte gehör werd ich woll immermal hier rein schaun.

Grüße
Avalthani
doncalvo
Stammgast
#1564 erstellt: 25. Jan 2011, 09:45
Hi Avalthani,
was machst Du den so, wenn das für Dich eine normale Fehleranalyse war???
Mich würde auch interessieren, wie Du das analysiert hast.
Auf jeden Fall sind wir froh, hier einen Fachmann zu haben.
Der 0.72 hat ja auch nur den Nachteil, dass er die Feedkanäle nicht zufügen kann. Dies ist bei dem SamyGo natürlich eine super Funktion.
saturn123
Neuling
#1565 erstellt: 25. Jan 2011, 16:10
Hallo,

ich habe ein C++ Programm geschrieben, das die <MAP-SATED> in einem Listview anzeigt, dort komfortabel bearbeitet werden kann und anschließend gespeichert werden kann.
Ich würde aber gerne das Entpacken sowie das Packen der Datei in eine .SCM automatisieren.

Folgender Quellcode für das ENTPACKEN:
samFile = "channel_list_UE40C6800_1001.scm"

7z.exe ist die Command-Line-Version.

HINSTANCE hi=ShellExecute(NULL, "open", "7z.exe",
" e " + samFile + " map-sated -y", workPath,SW_HIDE);

Jetzt fehlt das Gleiche für das Packen der MAP-SATED.
Alle Packversuche funktionieren, aber mein TV zeigt nach dem Einlesen <Keine gespeicherten Sender gefunden.>
Von Hand "Packen" jedoch funktioniert.

Wer kann helfen????
Avalthani
Neuling
#1566 erstellt: 25. Jan 2011, 20:07

doncalvo schrieb:
Hi Avalthani,
was machst Du den so, wenn das für Dich eine normale Fehleranalyse war???


Alles began mit einem C64 den ich in Assembler programieren wollte, aber nur nen Hex-Editor als Programiertool hatte. Das macht einem beim Programmieren und der Fehlersuche sehr kreativ
Der Rest ist ein langer Lernprozess.


doncalvo schrieb:
Mich würde auch interessieren, wie Du das analysiert hast.


Das ist recht einfach gewesen:
Den Sourcecode einer alten Version von SamyGo von der Entwickler Homepage angeschaut und geschaut die die map-sateD geladen wird.
Ergebnis: Größe wird auf ein vielfaches von 144000 Byte abgefragt.
Dann größe der map-sateD von meiner exportierten channelliste gecheckt.
Ergebnis: 176544 Byte (1226 x 144 Byte). Liste funzt nicht in SamyGo.
Dannach Komplettscan gemacht, Senderliste exportiert, Größe gecheckt.
Ergebnis: 288000 Byte (2000 x 144 Byte). Liste funzt in SamyGo.

Der Rest ist 1 und 1 zusammenzählen und die richtigen Schlüsse ziehen.


doncalvo schrieb:
Auf jeden Fall sind wir froh, hier einen Fachmann zu haben.Der 0.72 hat ja auch nur den Nachteil, dass er die Feedkanäle nicht zufügen kann. Dies ist bei dem SamyGo natürlich eine super Funktion.


Feedkanäle brauch ich nicht, hab kein PayTV
Aber für die dies brauchen isses natürlich ein nettes Feature.

Gruß
Avalthani
Avalthani
Neuling
#1567 erstellt: 25. Jan 2011, 20:19

saturn123 schrieb:
Hallo,

ich habe ein C++ Programm geschrieben, das die <MAP-SATED> in einem Listview anzeigt, dort komfortabel bearbeitet werden kann und anschließend gespeichert werden kann.
Ich würde aber gerne das Entpacken sowie das Packen der Datei in eine .SCM automatisieren.

Folgender Quellcode für das ENTPACKEN:
samFile = "channel_list_UE40C6800_1001.scm"

7z.exe ist die Command-Line-Version.

HINSTANCE hi=ShellExecute(NULL, "open", "7z.exe",
" e " + samFile + " map-sated -y", workPath,SW_HIDE);

Jetzt fehlt das Gleiche für das Packen der MAP-SATED.
Alle Packversuche funktionieren, aber mein TV zeigt nach dem Einlesen <Keine gespeicherten Sender gefunden.>
Von Hand "Packen" jedoch funktioniert.

Wer kann helfen????


Hast du mal die .scm in dein program geladen und ohne Änderung wieder abgespeichert.
Dann würd ich den Inhalt beider .scm einfach mal manuel entpacken und vergleichen.
Wenn da alles passt benutzt 7z.exe vieleicht zum neu packen sein eigenes Format welches der Fernseher nicht mehr entpacken kann.

Weitere Analysen sind mit dem Codeschnipsel schwierig, meine Glaskugel ist grad in Reparatur

Gruß
Avalthani
saturn123
Neuling
#1568 erstellt: 25. Jan 2011, 22:04
Hallo,

also von Hand mit WINRAR packen funktioniert.
Vorher die .SCM in .ZIP umbenennen und dann die map-sated hinzufügen und wieder umbenennen in .SCM.

Leider fehlt mir die Command-Line-Version von WINRAR(muss man kaufen).

Mit 7z.exe denke ich fehlen mir die richtigen Schalter und Parameter.

Ich dachte, irgendwer kann da helfen.
Mein kompiliertes Werk wäre der Dank!

Gruß
Saturn123
DerPille
Ist häufiger hier
#1569 erstellt: 25. Jan 2011, 23:42
Nabend Hifi-Forum,

ich hab nen Problem mit dem SammyGo Chaneditor. Hatte für nen bekannten, der nen UE40C6800 hat, schonmal die Skyfeeds hinzugefügt.Hat alles Problemlos geklappt.

Jetzt fragte mich nen Freund von ihm, ob ich das für seinen UE46C8790 auch machen könne. Klar kein Problem. Liste in den SammyGo eingepflegt, "Add SkyFeeds" geklickt.. Zack Fehlermeldung

"Could not find enough sky reference channels for frequency extraction. Pleas load a channel list containing sky channels, before using this function"

Ich kann mit der Meldung leider nicht viel anfangen. Habe erst die V42, dann die v44 und zum Schluss die v45 versucht. Kein erfolg.

Das ganze soll für den Empfang über Sat sein.

Hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß

DerPille
Kakuta
Inventar
#1570 erstellt: 26. Jan 2011, 08:33
Du überprüfst die Senderliste auf fehlende Sky Frequenzen anhand dieser- http://download.sky.de/web/redaktion/download/Transponder.pdf Liste.

Kakuta
doncalvo
Stammgast
#1571 erstellt: 26. Jan 2011, 14:11
Hi Pille,
in der Liste müssen die dementsprechenden "Grundprogramme" von Sky enthalten sein. Willst Du die Feedkanäle der BL, muss in der Liste Sky Bundesliga enthalten sein.
Grüße
doncalvo
Stammgast
#1572 erstellt: 26. Jan 2011, 14:13
@Avalthani
und

Danke für die Erklärung
rayzyt
Ist häufiger hier
#1573 erstellt: 28. Jan 2011, 10:53
Danke für die Diagnose.

Hab auch gleich das Programm angepasst, und hier nun die Version 0.46c mit Unterstützung von kleineren MapSatD Dateien.

SamyGO-ChanEdit-v46c.jar (LINK GELOESCHT)

Ich hoffe das funktioniert nun.

------- +++ ---------

Ich weiß nicht mehr wer mich darauf hingewiesen hat. Dennoch Danke!

Da war noch ein ganz alter Bug beim Einlesen der Satellitenkanalliste, alle Kanäle mit eine Kanalnummer eines vielfachen von 256 wurden ausgelassen (256,512 etc).

Das hab ich jetzt auch noch korrigiert

Hier die neue Version: SamyGO-ChanEdit-v47c.jar


[Beitrag von rayzyt am 28. Jan 2011, 11:39 bearbeitet]
doncalvo
Stammgast
#1574 erstellt: 28. Jan 2011, 13:49
Super rayzyt!
Vielen Dank für die Mühe.
Somit sollten in Zukunft keine "file length..."-Fragen mehr auftauchen.
Schönes Wochenende wünsche ich allseits!
jessy1322
Neuling
#1575 erstellt: 28. Jan 2011, 15:21
Hallo,

ich habe mir die neue Version (V47C) gezogen und probiert. Die Datei map-SateD hat bei mir 417 KB. Schaut so aus:047


Ich bekomme iimer noch den Fehler, dass die Datei zu lang ist
047 Fehler
Was tun??
worie
Neuling
#1576 erstellt: 28. Jan 2011, 18:52
Hallo,

ich habe einen Samsung UE55C6700.

Nachdem ich Euer Forum durchgelesen habe (evtl nicht vollständig oder etwas überlesen?) habe ich es geschafft, die Kanalliste zu exportieren und die .scm Datei im Samy Editor zu öffnen.

Nachdem ich die Sky-Feeds hinzufügen wollte habe ich folgende Fehlermeldung bekommen, dass ich zuerst eine Kanaliste mit Sky laden müsse bevor ich diese Funktion nutze.

In meiner Liste sind aber die Sky-Kanäle aufgeführt, die ich auf dem Fernseher ohne weiteres empfange.

Weiß jemand was ich falsch gemacht habe?

Da morgen Bundesliga kommt, wäre es klasse, wenn Ihr mir helfen könntet.

Danke und Grüße
doncalvo
Stammgast
#1577 erstellt: 29. Jan 2011, 11:14
Da scheint noch ein Bug drin zu sein.
@worie, welche Version benutzt Du?
Kluivert-nl
Stammgast
#1578 erstellt: 29. Jan 2011, 11:31
he danke rayzyt für deine arbeit...hoffe die letzten fehler bekommst du ausgemerzt!?
rayzyt
Ist häufiger hier
#1579 erstellt: 29. Jan 2011, 17:49
So, jetzt aber richtig. Sorry für den Fehlschuss

SamyGO-ChanEdit-v47c2.jar
dirk11
Stammgast
#1580 erstellt: 29. Jan 2011, 19:12
Gibts das auch auf ner Seite wo man weiss, was man macht!?
pietro318
Stammgast
#1581 erstellt: 29. Jan 2011, 20:29
Ein Lob auch von mir

Auch die Liste von der Samsung HP geht nun einwandfrei.

mfg
jessy1322
Neuling
#1582 erstellt: 29. Jan 2011, 20:33
Danke auch von mir, hatte meine SCM zur Vefügung gestellt und nun geht es. Danke nochmal.

Jessy
.leonhardt
Neuling
#1583 erstellt: 29. Jan 2011, 23:24
Guten Abend,

bin hier neu, habe aber versucht mich in verschiedenen Foren schlau zu machen und bin endlich hier gelandet. Erstmals vielen Dank, dass hier wirklich kompetente Fans etwas zustande bringen!
Mein Problem ist hier http://www.hifi-forum.de/viewthread-151-14040.html kurz erläutert worden. Ich besitze einen Samsung UE32C6700 fw 3005.1
Meine Frage lautet nun, ob einer der Spezialisten eine Möglichkeit sieht, eventuell eine Tabelle (Favoritenliste??) einzurichten (umzuprogrammieren), in der sowohl DVB-T als auch DVB-S Sender gemeinsam gespeichert werden können, um dann mit der PROG +/- Taste angewählt werden zu können bzw. eventuell auch mit der Zifferntastatur.

Bedanke mich schon jetzt und hoffe, dass dies gelingen möge.


[Beitrag von .leonhardt am 30. Jan 2011, 14:18 bearbeitet]
sonka
Ist häufiger hier
#1584 erstellt: 29. Jan 2011, 23:55
Auch von mir vielen, vielen Dank für das tolle Programm!! Ich habe zwar lange gebraucht, aber nun ist alles gut. Ihr seid Spitze!!! Gruß: Albert Sonka
Kluivert-nl
Stammgast
#1585 erstellt: 30. Jan 2011, 12:05
gibt es denn irgendwie eine liste mit allen frei empfangbaren sendern über astra? damit man mal problemlos die sender sortieren/löschen kann oder hat jemand zufällig eine fertige senderliste inkl. sky feed?

mfg
Schotti09
Ist häufiger hier
#1586 erstellt: 30. Jan 2011, 12:15

Kluivert-nl schrieb:
gibt es denn irgendwie eine liste mit allen frei empfangbaren sendern über astra? damit man mal problemlos die sender sortieren/löschen kann oder hat jemand zufällig eine fertige senderliste inkl. sky feed?

mfg

Einfach mal bei Astra geschaut ?
goaly099
Stammgast
#1587 erstellt: 30. Jan 2011, 17:52
Howdie, habe mir jetzt einen LE40C750 gekauft und wollte die Senderliste mit "SamyGO-ChanEdit-v45c" editieren. Leider klappt das mit meinem Laptop nicht wirklich, sobald ich das Programm öffnen möchte, öffnet sich die Nokia Ovi Suite! Dann habe ich versucht das Programm mit Java zu öffnen aber auch erfolglos.

Jemand eine Idee? Auf dem Laptop von meiner Frau funktioniert es prima, dort ist aber auch nicht die Nokia Ovi Suite installiert.

- SamyGO-ChanEdit-v45c.jar
- Java Runtime 1.6.0_20
burkm
Inventar
#1588 erstellt: 30. Jan 2011, 18:19
Die Dateiendung JAR nicht der OVI Suite, sondern der JAVA Umgebung zuordnen: In einem Ordner "Folder Options" und dann "File Types" öffnen und ändern.



goaly099 schrieb:
Howdie, habe mir jetzt einen LE40C750 gekauft und wollte die Senderliste mit "SamyGO-ChanEdit-v45c" editieren. Leider klappt das mit meinem Laptop nicht wirklich, sobald ich das Programm öffnen möchte, öffnet sich die Nokia Ovi Suite! Dann habe ich versucht das Programm mit Java zu öffnen aber auch erfolglos.

Jemand eine Idee? Auf dem Laptop von meiner Frau funktioniert es prima, dort ist aber auch nicht die Nokia Ovi Suite installiert.

- SamyGO-ChanEdit-v45c.jar
- Java Runtime 1.6.0_20


[Beitrag von burkm am 30. Jan 2011, 18:19 bearbeitet]
goaly099
Stammgast
#1589 erstellt: 30. Jan 2011, 18:27

burkm schrieb:
Die Dateiendung JAR nicht der OVI Suite, sondern der JAVA Umgebung zuordnen: In einem Ordner "Folder Options" und dann "File Types" öffnen und ändern.



goaly099 schrieb:
Howdie, habe mir jetzt einen LE40C750 gekauft und wollte die Senderliste mit "SamyGO-ChanEdit-v45c" editieren. Leider klappt das mit meinem Laptop nicht wirklich, sobald ich das Programm öffnen möchte, öffnet sich die Nokia Ovi Suite! Dann habe ich versucht das Programm mit Java zu öffnen aber auch erfolglos.

Jemand eine Idee? Auf dem Laptop von meiner Frau funktioniert es prima, dort ist aber auch nicht die Nokia Ovi Suite installiert.

- SamyGO-ChanEdit-v45c.jar
- Java Runtime 1.6.0_20


Ähm was bitte? Also das ich das Programm nicht mit Ovi öffnen soll ist mir klar. Nur wie bringe ich das meinem Laptop bei.

Habe schon folgendes ausprobiert aber das klappt nicht:
rechts klick auf Datei -> Öffnen mit -> Standardprogramm wählen -> und dort die Java.exe ausgewählt.

Klappt aber nicht ...
burkm
Inventar
#1590 erstellt: 30. Jan 2011, 18:31
Da ich ein englisches XP habe, kann ich Dir nur die Namen der dortigen (englischen) Menüeinträge angeben. Einfach die an gleicher Stelle stehenden deutschen Menüs öffnen und die Zurodnung der JAR Dateiendung entsprechend ändern.


[Beitrag von burkm am 30. Jan 2011, 18:33 bearbeitet]
goaly099
Stammgast
#1591 erstellt: 30. Jan 2011, 18:57
Schon klar, das kann ich ja auch wie auch schon gemacht machen. Nur welches Programm bzw. welche Datei soll ich nehmen.
pietro318
Stammgast
#1592 erstellt: 30. Jan 2011, 19:03
Zumindest: Öffnen mit "javaw.exe".

Ich hatte mit dem Fehler "could not find the main class..." zu kämpfen, bis ich zuletzt OVI Suite deinstalierte und Java neu draufmachte.

mfg
goaly099
Stammgast
#1593 erstellt: 30. Jan 2011, 19:13

pietro318 schrieb:
Zumindest: Öffnen mit "javaw.exe".

Ich hatte mit dem Fehler "could not find the main class..." zu kämpfen, bis ich zuletzt OVI Suite deinstalierte und Java neu draufmachte.

mfg


Genau den selben Fehler erhalte ich auch! Also muss ich mich von Ovi trennen obwohl ich es brauche?
pietro318
Stammgast
#1594 erstellt: 30. Jan 2011, 19:24
Ich hab OVI danach nochmals zum Probieren draufgemacht, jetzt geht beides.
Ich glaube es lag nur an der damaligen Verknüpfung zur OVI, und wenn einmal damit geöffnet wurde, bekommt man das nicht leicht wieder hin, hab 1 Mont lang immer wieder verschiedenste Sachen probiert.

Beim mir geht jetzt jedenfalls Samygo und OVI.
Den OVI verwende ich eigentlich nur für Karten und Softwarupdates, den Rest wiederum mit PC Suite, der gefällt mir besser.

mfg
goaly099
Stammgast
#1595 erstellt: 30. Jan 2011, 19:29

pietro318 schrieb:
Ich hab OVI danach nochmals zum Probieren draufgemacht, jetzt geht beides.
Ich glaube es lag nur an der damaligen Verknüpfung zur OVI, und wenn einmal damit geöffnet wurde, bekommt man das nicht leicht wieder hin, hab 1 Mont lang immer wieder verschiedenste Sachen probiert.

Beim mir geht jetzt jedenfalls Samygo und OVI.
Den OVI verwende ich eigentlich nur für Karten und Softwarupdates, den Rest wiederum mit PC Suite, der gefällt mir besser.

mfg


Ok, Danke!
Werde es gleich mal alles löschen und dann neu installieren und das Programm dann bevor ich Ovi installiere einmal starten.

(PC Suite? Damit kann ich aber keine Kontakte sichern, oder? Antwort per PN bitte)
burkm
Inventar
#1596 erstellt: 30. Jan 2011, 20:04
Ich habe bei JAR die Zuweisung "Java(TM) Platform SE binar" stehen.
Die Nokia OVI Suite muss man nicht deinstallieren, nur die Bindung von JAR an OVI Suite aufheben, so dass bei Anklicken von JAR Dateien automatisch der JAVA Interpreter aufgerufen wird.



pietro318 schrieb:
Zumindest: Öffnen mit "javaw.exe".

Ich hatte mit dem Fehler "could not find the main class..." zu kämpfen, bis ich zuletzt OVI Suite deinstalierte und Java neu draufmachte.

mfg
goaly099
Stammgast
#1597 erstellt: 30. Jan 2011, 20:07

burkm schrieb:
Ich habe bei JAR die Zuweisung "Java(TM) Platform SE binar" stehen.
Die Nokia OVI Suite muss man nicht deinstallieren, nur die Bindung von JAR an OVI Suite aufheben, so dass bei Anklicken von JAR Dateien automatisch der JAVA Interpreter aufgerufen wird.



pietro318 schrieb:
Zumindest: Öffnen mit "javaw.exe".

Ich hatte mit dem Fehler "could not find the main class..." zu kämpfen, bis ich zuletzt OVI Suite deinstalierte und Java neu draufmachte.

mfg


Hatte ich gemacht, nur dann gab es die unten genannte Fehlermeldung.
burkm
Inventar
#1598 erstellt: 30. Jan 2011, 20:10
Ich habe die aktuelle Java SE 1.6 installiert, keinerlei Probleme beim Umschalten von der OVI Suite.
Entweder habt Ihr eine keine aktuelle Installation oder Eure JAVA Umgebung ist beschädigt...
pietro318
Stammgast
#1599 erstellt: 30. Jan 2011, 20:10
Bei der "Öffnen Mit" Auswahl "jawaw.exe" steht auch "Java(TM) Platform SE binar" in der Verknüpfung.
Das passt schon, aber das Angeben der richtigen Verknüpfung reichte nicht solange OVI installiert war...

Da bei mir java mit OVI als Stadartprogramm eingetragen war, wurde Samygo das 1. mal auch damit versucht zu öffnen.
Danach ging (die jetzt Funktionierende) Verknüpfung jawaw.exe nicht.
mfg


[Beitrag von pietro318 am 30. Jan 2011, 20:15 bearbeitet]
doncalvo
Stammgast
#1600 erstellt: 31. Jan 2011, 08:45
Versucht mal den SamyGo über DOS zu starten.
Der befehl lautet "java -jar SamyGO-ChanEdit-v47c2.jar"
Der SamyGo muss natürlich in genau dem Verzeichnis vorhanden sein, in dem ihr den Befehl schreibt (C:\Users als Beispiel).
Grüße

Edit: Ich vergass, Groß- und klein im DOS beachten und die exakte Bezeichnung der v47c2 eingeben.


[Beitrag von doncalvo am 31. Jan 2011, 08:51 bearbeitet]
burkm
Inventar
#1601 erstellt: 31. Jan 2011, 09:14
Du darft auch nicht "Öffnen mít..." anwählen, sondern musst im Menü eines Verzeichnisses die Zurodnung der Dateiendung JAR mit der OVI Suite aufheben und diese dem JAVA Interpreter zuordnen.



pietro318 schrieb:
Bei der "Öffnen Mit" Auswahl "jawaw.exe" steht auch "Java(TM) Platform SE binar" in der Verknüpfung.
Das passt schon, aber das Angeben der richtigen Verknüpfung reichte nicht solange OVI installiert war...

Da bei mir java mit OVI als Stadartprogramm eingetragen war, wurde Samygo das 1. mal auch damit versucht zu öffnen.
Danach ging (die jetzt Funktionierende) Verknüpfung jawaw.exe nicht.
mfg
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 . 40 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
SamyGO ChanEdit fertige Senderlisten
cobra1973 am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 18.11.2010  –  6 Beiträge
SamyGO oder Samsung ChanEdit für Mac
klaus023 am 01.05.2011  –  Letzte Antwort am 02.05.2011  –  3 Beiträge
SamyGO ChanEdit geht bei mir nicht
nightliner29 am 28.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.10.2010  –  2 Beiträge
Noch ein Samsung Kanaleditor
wasa am 15.02.2011  –  Letzte Antwort am 12.10.2012  –  16 Beiträge
Kanaleditor SamyCHAN
badco am 23.03.2016  –  Letzte Antwort am 23.03.2016  –  3 Beiträge
Kanaleditor für Samsung ES Serie
Fauli1987 am 08.06.2012  –  Letzte Antwort am 25.10.2012  –  4 Beiträge
Neuer Sansung Kanaleditor SAMTOOLBOX
samiduser am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2014  –  22 Beiträge
SamyGo
fontus1.0 am 09.03.2019  –  Letzte Antwort am 10.03.2019  –  2 Beiträge
Deutsche SamyGO Patenschaft
john.hawk am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2013  –  129 Beiträge
Kanaleditor für F-Serie ?
andi81476 am 22.04.2013  –  Letzte Antwort am 22.04.2013  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.852 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitglied-Renke-
  • Gesamtzahl an Themen1.532.507
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.159.140