Onkyo A-8830 defekt

+A -A
Autor
Beitrag
durny
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Nov 2017, 10:01
Hallo,
ich habe ein Problem mit meinem Verstärker. Beim zweiten Lautsprecherpaar kommt kein Signal an. Das Relais klackt aber. Es soll da eine Sicherung geben. Wo finde ich diese? Oder kann es auch an etwas anderem liegen? Was meint Ihr?

Viele Grüße
Karsten
gapigen
Inventar
#2 erstellt: 19. Nov 2017, 10:12
Hat das denn schon einmal funktioniert? Was sagt die BDA zur Sicherung? Hast Du Dir die Sicherung einmal angeschaut?
durny
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Nov 2017, 10:17
Ja, hat bis vor einigen Tagen noch funktioniert. Als ich den Lautsprecherwahlschalter (unten links) betätigt habe, ging es auf einmal nicht mehr. Das andere Lautsprecherpaar funktioniert.
Rabia_sorda
Inventar
#4 erstellt: 20. Nov 2017, 19:28

Beim zweiten Lautsprecherpaar kommt kein Signal an. Das Relais klackt aber. Es soll da eine Sicherung geben. Wo finde ich diese?


Sicherungen gibt es dafür nicht (die man tauschen kann). Hier wird das Lautsprecher-Schaltrelais auch zusätzlich elektronisch abgeschaltet, sobald ein Defekt vorliegt.
Wenn nun aber hörbar das Relais klickt, sobald man die Gruppe-B zuschaltet, dann liegt der Fehler entweder an den Lautsprechern (durchgebrannt), dessen Verkabelung (lose), oder an dem Relais des Verstärkers selbst (Kontakte verbrannt).
durny
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 20. Nov 2017, 19:33
Herzlichen Dank! Das hilft mir weiter. Dann werd ich wohl die Relais austauschen. Muß ich dafür die Platine rausbauen oder kann man den Verstärker von unten auch aufschrauben?
Rabia_sorda
Inventar
#6 erstellt: 20. Nov 2017, 19:39

Dann werd ich wohl die Relais austauschen


Schliesse erstmal die A-Lautsprecher am B-Ausgang an und versuche nochmals. Wenn sie dann auch nicht spielen sollte es das Relais sein. Vergewissere dich nochmals, ob das B-Relais wirklich schaltet!


Muß ich dafür die Platine rausbauen oder kann man den Verstärker von unten auch aufschrauben?


Äh....ich habe nur den Schaltplan. Wenn du mir deine Anschrift sagst, dann schaue ich mal die Tage nach
Das kannst doch du fix selbst nachschauen....
durny
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 20. Nov 2017, 19:47
Vielen Dank, ich hab die Lautsprecher getauscht, es ist das Relais. Danke für Deine Hilfe.
Rabia_sorda
Inventar
#8 erstellt: 21. Nov 2017, 18:07
Super - Glückwunsch!

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha A 960 defekt?
basss_yunkee am 07.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  14 Beiträge
Onkyo A-8015 - defekt?
metronome am 23.09.2004  –  Letzte Antwort am 12.09.2010  –  15 Beiträge
Relais für Onkyo A-8290
Petersilie99 am 04.01.2013  –  Letzte Antwort am 17.01.2013  –  12 Beiträge
Nikko Verstärker. Relais defekt
DerWeihnachtsmann am 02.03.2009  –  Letzte Antwort am 03.03.2009  –  6 Beiträge
Onkyo A 8870 Relais schaltet nicht
-marvin- am 12.08.2013  –  Letzte Antwort am 13.08.2013  –  2 Beiträge
Onkyo A-8630 Verstärker defekt
merkator am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  5 Beiträge
Pioneer A450R Verstärker - LS-Relais defekt?
dergerhard am 20.02.2016  –  Letzte Antwort am 21.02.2016  –  6 Beiträge
Onkyo M-5060 Relais defekt ?
eoskäpt'n am 25.03.2015  –  Letzte Antwort am 29.03.2015  –  6 Beiträge
Yamaha A-720 - liegt's am Relais?
Siddy1 am 19.05.2016  –  Letzte Antwort am 20.05.2016  –  3 Beiträge
Verstärker brennt Sicherung beim einschalten durch
Oskarn am 24.05.2016  –  Letzte Antwort am 25.05.2016  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.682 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitgliedulto
  • Gesamtzahl an Themen1.463.787
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.837.810

Hersteller in diesem Thread Widget schließen