Pilot Standmonitore

+A -A
Autor
Beitrag
Michael220863
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Okt 2018, 23:05
Hallo zusammen,
ich brauche mal das geballte Wissen der Gemeinde
Ich besitze 4 Pilot Standmonitore, leider rauchen bei den Lautsprechern gerne die Hochtöner ab.
Folgende Frage habe ich dazu.
- Es sind Matsushita Hochtöner gibt es noch Quellen ausser die üblichen EBay etc. wie ich an diese Hochtöner noch rankommen kann?
- Kennt jemand die technischen Daten des Lautsprechers und die der Hochtöner?
- Ich würde gerne die Hochtöner austauschen gegen modernere Konstruktionen kann mir jemand da etwas empfehlen und macht das überhaupt Sinn?

Ich würde mich über sinnvolle Antworten sehr freuen.

Vielen Dank

Michael
CarlM.
Inventar
#2 erstellt: 28. Okt 2018, 23:16
Hast Du keine präzise Typenbezeichnung?
Ansonsten gucke zunächst einmal in diesen Thread:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-30-22172-6.html
Michael220863
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Okt 2018, 23:36
Hallo, habs mir mal angeschaut danke für den Tip.
Die Hochtöner werden von Matsushita gebaut müssten Baugleich mit den CD500B sein.
Habe grad welche in der Bucht gefunden und denke die werde ich kaufen.
Dennoch die Frage nach den Daten.
Über die Studiomonitore gibts leider kaum was .
Rabia_sorda
Inventar
#4 erstellt: 31. Okt 2018, 02:04
Ich bin seit etwa 30 Jahren ein Technics-"Freak" und mir sind dennoch diese Hochtöner nie aufgefallen.
Vmtl. wirst du recht haben und sie sind von Matsushita. Dies lässt sich zumindest an dem Firmenlogo erkennen.

s-l500

Kurioserweise haben sie aber nichts dergleichen auf den Magneten geschrieben (Panasonic/Technics/National/Quasar/JVC/Matsushita) und es wird demnach eine Aufragsarbeit für Pilot gewesen sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hochtöner für Pilot-Lautsprecher
Tyler_d1 am 14.02.2015  –  Letzte Antwort am 18.02.2015  –  3 Beiträge
Hochtöner kratzt. Austauschen?
egrot am 07.04.2009  –  Letzte Antwort am 07.04.2009  –  4 Beiträge
Revox - Forum Hochtöner Reparatur
Hugo-Egon am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 15.12.2007  –  7 Beiträge
SONY G5 Hochtöner ersetzen!
clarkkennnt am 05.09.2011  –  Letzte Antwort am 06.09.2011  –  2 Beiträge
Magnat Hochtöner T19KE465
fschleif am 09.11.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2012  –  2 Beiträge
mb quart 390 hochtöner
isegal-niemand am 16.01.2009  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  3 Beiträge
Hochtöner Quart MB 280 defekt?
xyaonline am 13.08.2007  –  Letzte Antwort am 17.08.2007  –  11 Beiträge
Hochtöner bei Beolab 6000
romario0303 am 22.06.2011  –  Letzte Antwort am 26.10.2018  –  5 Beiträge
Boxen Opus Chorus - Zerstörte Hochtöner
bluefish am 17.05.2018  –  Letzte Antwort am 17.05.2018  –  6 Beiträge
Sansui SP100i - Hochtöner defekt
morphy1001 am 09.01.2019  –  Letzte Antwort am 11.01.2019  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.767 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedsnues
  • Gesamtzahl an Themen1.456.740
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.712.629