Philips CD 100 liest CD nicht ein

+A -A
Autor
Beitrag
Gelscht
Gelöscht
#1 erstellt: 28. Jun 2009, 22:35
Hallo, bin neu im Forum und habe, trotz Suchfunktion, keine Lösung gefunden.

Mein CD 100 ist nun schon seit 1983 in Gebrauch - bislang ohne Probleme. Jetzt liest der Player keine CDs mehr ein. Die CD wird etwa drei Sekunden gedreht, dann gibt es ein leises Fiepen und der Vorgang wird abgebrochen.

Hat Jemand das Problem schon einmal gehabt und weiß Abhilfe oder eine zuverlässige Reparaturwerkstatt für derart alte "Schätzchen"?

Bin für jeden Hinweis dankbar, viele Grüße
hifigunter
Stammgast
#2 erstellt: 10. Jul 2009, 22:20
Hallo, kann natürlich sein, dass der Laser erschöpft ist
bukongahelas
Inventar
#3 erstellt: 11. Jul 2009, 14:02
Ich würde zunächst die Elkos und Spannungsregler des Netzteils erneuern.Standardfehler bei Philips CDP der ersten Baureihen.
bukongahelas
bducks
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Jul 2009, 08:24
Hallo Aktivkeks,

ich habe gerade auch diesen Fehler gehabt. ( CD 101 und Grundig CD 30 ).
Bei beiden Geräten habe ich alle IC´s mal gezogen und neu gesteckt ( Philips hat ja fast alle IC in Sockel gesteckt und diese machen mal gerne Ärger spez. Federkontaktsockel ) Bitte beachten: Auch ESD achten!
Auch habe ich bei dem Pilips CD 101 die Spannungsregler mal nachgelötet. Die Lötstellen sahen nicht sehr gut aus. Defekte Spannungsregler hatte ich noch nie und ich arbeite schon sehr lange als Elektroniker.
Desweiteren habe ich beide Flex-Verbinder vom Laufwerk vorsichtig gezogen ( wirklich VORSICHTIG !!! ), leicht mit einem Kontaktspray ( Oszilin von CRC ) gereinigt und wieder gesteckt. Dann noch die Linse mit einem Kunststoffreiniger ( ohne Alkohol ) gereinigt und sihe da, nach den 2.Versuch läufen beide wieder. Es ist echt ein Genuß.
Es sind einfach nur schöne Geräte.

Viele Grüße
bducks
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 12. Jul 2009, 14:40
Danke für die Antworten. Habe zwischenzeitlich den sichtbaren Staub aus dem Gerät entfernt, Linse vorsichtig gereinigt und einige Kabel/Stecker bewegt und neu draufgesteckt. Das Gerät funktioniert (erst einmal) wieder
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips CD 304 Liest cd nicht ein
rorenoren am 08.05.2007  –  Letzte Antwort am 26.09.2008  –  24 Beiträge
Philips CD 650 liest nicht ein
bretohne am 10.02.2012  –  Letzte Antwort am 13.02.2012  –  19 Beiträge
Philips CD100 liest CD nicht mehr ein
Matus am 30.09.2017  –  Letzte Antwort am 05.01.2019  –  16 Beiträge
Philips CD-100 Problem
digitalo am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  15 Beiträge
Philips CD 100 Restaurierung
sandscholle am 25.07.2013  –  Letzte Antwort am 08.06.2019  –  18 Beiträge
PHILIPS CD 692 + Philips CD 701?
william666 am 26.01.2011  –  Letzte Antwort am 30.01.2011  –  7 Beiträge
gelöst: Philips CD 100 brummt!
sebigandalf am 16.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  18 Beiträge
Philips CD 303
Schippenoli am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  4 Beiträge
Philips CD 100 "läuft nicht mehr an"
Ergo91DC am 25.07.2011  –  Letzte Antwort am 13.04.2013  –  10 Beiträge
Philips CD 304, Displayfehler
shockflyer am 19.11.2019  –  Letzte Antwort am 03.12.2019  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.523 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedSPJ83
  • Gesamtzahl an Themen1.456.259
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.703.564