Kenwood KR-7600: Ausfall des rechten Kanals

+A -A
Autor
Beitrag
matz88
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Nov 2009, 21:15
Hallo,
habe vor ein paar Wochen glücklicherweise einen Kenwood KR-7600 und ein Paar Yamaha NS-670 geschenkt bekommen,
ich weiß den meisten hier würde sowas wahrscheinlich nicht ins Haus kommen, aber was soll man
als Schüler machen
So nun zu der eigentlichen Frage und zwar fällt der rechte Kanal immer mal wieder aus, schaltet
man den Verstärker einmal aus und wieder ein geht er wieder für ein paar Minuten.
Woran könnte das liegen?
Kann mir dann noch jemand sagen was
für Lampen in die Beleuchtung des Ziffernblatts kommen?
Bin Neuling auf dem Gebiet also bitte einigermaßen verständliche Antworten


[Beitrag von matz88 am 24. Nov 2009, 21:17 bearbeitet]
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 24. Nov 2009, 22:42
Das scheint mir ein Fall für die üblichen Klopf- und Wackeltests:

Eingangswahlschalter sowie andere Schalter im Signalweg - wie zuverlässig geben diese Kontakt?

Schutzrelais - dranklopfen, hört man das? (Wenn ja, reinigungsbedürftig.)

Wenn man meint, daß es eine schlechte Lötstelle ist, kann man auch die Platine wortwörtlich mit einem isolierten Schraubenziehergriff vorsichtig abklopfen.

Wenn man das Gerät gerade offen hat, sollte man auch mal ein Auge auf die Netzteilplatine werfen - ich weiß jetzt nicht mehr, ob es diese Serie war, aber einige Kenwoods verbraten da einiges an Leistung, was an Bauteilen und Platine nicht ganz spurlos verübergeht (schlechte Lötstellen etc.pp.).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kenwood KR-7600: Revision ratsam?
hulpa am 27.07.2009  –  Letzte Antwort am 16.08.2009  –  33 Beiträge
Kenwood KR 7600 verhindert durch Z-Diode
KA-501 am 04.08.2007  –  Letzte Antwort am 07.08.2007  –  6 Beiträge
Service Manual für Kenwood KR 7600
Flash1 am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  2 Beiträge
Kenwood KR-7600 - Relais schnarrt beim Einschalten
Auditore am 07.08.2013  –  Letzte Antwort am 09.08.2013  –  7 Beiträge
RB980BX- Zeitweiser Ausfall des linken Kanals
bl8runnr am 04.01.2020  –  Letzte Antwort am 05.01.2020  –  2 Beiträge
Kenwood KR-7050 Kurzschluss?
bensonos am 24.07.2020  –  Letzte Antwort am 03.12.2020  –  17 Beiträge
Kenwood KR 4050 Relaisprobleme
Freddy321 am 31.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2008  –  16 Beiträge
Technics SU-V660 sporadischer Ausfall eines Kanals
vdp am 03.07.2017  –  Letzte Antwort am 05.07.2017  –  12 Beiträge
Kenwood KR-5600, Reparaturhilfe
Ben'S am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  5 Beiträge
Kenwood KR-6400 Schaltplan
riewe65 am 29.05.2007  –  Letzte Antwort am 29.05.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.665 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedUtesch_
  • Gesamtzahl an Themen1.517.258
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.858.992