JVC Verstärker JA-S22 Vu-Meter Birne defekt

+A -A
Autor
Beitrag
franz_flash
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Nov 2010, 21:12
Hallo,

habe mir eben eine alte JVC-Anlage gekauft, tut prima und für 40 Euro auch mehr als zufriedenstellend...
...ABER...
am Verstärker ist eine Birne am VU-Meter durchgebrannt, hab sie auch schon ausgebaut und auf der Birne steht 12VU 5A. Hab mit google nach einer Austauschbirne gesucht, aber nichts gefunden. Weiß jemand, wie so ein Leuchtmittel korrekt heißt, wo man sowas bestellen kann UND ob die auf der Birne verzeichnete Angabe überhaupt für eine Nachbestellung ausreicht?

Freue mich auf Antworten von Euch!

(Nur der Vollständigkeit halber: Die Anlage besteht aus oben genanntem Verstärker, dem JVC Tape KD-10, dem Tuner JVC JT-V22 und dem Plattenspieler JVC L-A11 (mit relativ neuem Tonabnehmer). Leider habe ich kaum Informationen zu den Geräten gefunden. Weiß jemand was darüber? Z.B.: Leistungsmerkmale, Bauzeit, Preise, usw.?)
bukongahelas
Inventar
#2 erstellt: 08. Nov 2010, 09:24
Die Lampe hat wohl 12V,dh alles vom KFZ paßt.
Geh mit der def Lampe als Muster zu Bosch oder KFZ-Handel
und nimm die wattschwächsten mechanisch passenden.
Man muß etwas löten und tricksen, sie in die Meter einzubauen.
Vor Einbau in Meter probieren, ob die neuen auch korrekt
leuchten, nicht zu hell/heiß, die Meter könnten schmelzen.
Ein Vorwiderstand kann helfen.
Wegen gleicher Helligkeit beide Meterlampen erneuern.
bukongahelas
franz_flash
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 09. Nov 2010, 18:41
servus bukongahelas,

danke für die schnelle antwort. hab die birne, die übrigens glücklicherweise nur geklemmt und nicht gelötet war, zu einem hifi-händler gebracht (Boschdienst war zu weit weg, auch KFZ-Handel), der hielt das erstmal für eine sicherung , bin danach zu einem birnenprofi, der hatte die lämpchen (übrigens 12V 0,15A..., ich glaub, ich brauch langsam ne brille...) sogar lagernd... und jetzt leuchtet alles wieder...
und du hattest recht mit deinem tipp, zum kfz-handel zu gehen, die birne ist quasi "zweckentfremdet" aus dem kfz-bereich, sagte der birnenprofi...

gruß

franz
bukongahelas
Inventar
#4 erstellt: 09. Nov 2010, 18:56
12V sind und bleiben 12V. Strom bleibt auch mobil Strom.
bukongahelas
franz_flash
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 09. Nov 2010, 19:18
genau, aber haargenau!
franz_flash
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 10. Apr 2011, 09:04
Hallo!

Noch ein sehr verspäteter Bildernachtrag, falls mal jemand das gleiche Problem haben sollte: Innenansichten des JVC JA-S 22

JVC JA-S 22 von innen
JVC JA-S 22 mit Leuchtmittel
JVC JA-S 22 ohne Leuchtmittel

Auf dem zweiten Bild sieht man das blaue Birnchen, welches allerdings nur blau ist, da ihm ein blauer Kunststoffüberzug übergestülpt ist. Wenn man die Birnchen tauscht, sollte man diesen Kunststoffüberzug von den alten Birnchen abfummeln und dann den neuen "anziehen" - und schon leuchtet wieder alles, so schön als wie neu...

Nocheinmal herzlichen Dank für Deine Hilfe, bukongahelas!

Grüße

Franz
ascorbit
Neuling
#7 erstellt: 03. Mai 2011, 19:17
hallo franz

wo bekommt man denn eine jvc anlage aus den 70er für 40 eur her?!?

allein der verstärker ist 60-80 eur wert je nach zustand..

tuner ist für ca 30 eur zu haben..

kassetendeck kann man sich schenken, noch nicht viel wert, halt wegen vollstendigkeit gut..

plattenspieler, habe mich noch nicht damit befasst..

habe selber einen ja-s22

seit 3 tagen besitzer von jvc jt-v31 tuner, kamm ohne beleuchtung zu mir.. diese war auch verbastelt keine originalteile/birnchen da.. habe was mit autobirnhen zusammengelötet jetzt gehts:)


jvc jt-v31


[Beitrag von ascorbit am 03. Mai 2011, 19:18 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker Saba VS 2080 VU-Meter defekt
Wymare am 21.06.2015  –  Letzte Antwort am 25.06.2015  –  8 Beiträge
Hitachi HMA 6500 VU-Birne defekt
highfreek am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  5 Beiträge
JVC JA-S77, Spannungsspitzen
jvc_graz am 03.04.2007  –  Letzte Antwort am 03.08.2007  –  3 Beiträge
Regent 1060 defekt - VU Meter rührt sich nicht, kein Ton
DeltaLima274 am 01.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2007  –  2 Beiträge
VU Meter Beleuchtung,durch Led Stripes ersetzbar?
chillbill83 am 06.04.2012  –  Letzte Antwort am 18.04.2012  –  12 Beiträge
McIntosh 2125 Fehler in VU-Meter
thedesire am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  3 Beiträge
Onkyo M-5060 VU-Meter defekt?
crasher007 am 25.04.2012  –  Letzte Antwort am 27.04.2012  –  4 Beiträge
SABA VS 2160 VU Meter defekt
Luminary am 04.11.2013  –  Letzte Antwort am 04.11.2013  –  3 Beiträge
Lehnert Verstärker SV 901 > VU Meter unempfindlich
ProfessorMusik am 15.07.2017  –  Letzte Antwort am 15.07.2017  –  5 Beiträge
Luxman M 02 VU-Meter Beleuchtung
udobass am 20.12.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitglied/Winston_Wolf/
  • Gesamtzahl an Themen1.386.143
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.817

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen