Revox Verstärker B750 MKII

+A -A
Autor
Beitrag
Grobi1981
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Mai 2011, 11:32
Hi!
Leider hat sich beim Einschalten der Netztrafo verabschiedet und ist abgeraucht. Keine Ahnung, ob sonst noch etwas dabei kaputt gegangen ist. Wo lasse ich so ein Gerät am besten (fachmännisch) reparieren und lohnt sich das Eurer Meinung nach überhaupt noch (ist ja doch schon ein älteres Gerät) ? Ich wohne in der Nähe von Aachen.
Ich danke Euch im Voraus für Eure Tipps & Ratschläge.
mdah
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Mai 2011, 09:41
Am besten mal bei Revox Service Waldshut versuchen. Herr Sütterlin ist sehr kompentent. Preise sind fair.

Reparatur lohnt sich sicher, sind tolle Geräte...ansonsten einfach bei mir abgeben.... ;-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaputtes Relais an meinem Revox b750 mkII
Rocky2012 am 18.06.2012  –  Letzte Antwort am 30.06.2012  –  13 Beiträge
revox b750 fehler der kanäle
BitTom am 29.04.2007  –  Letzte Antwort am 03.05.2007  –  18 Beiträge
Revox B750 defekt
sb_rd am 07.03.2007  –  Letzte Antwort am 15.03.2007  –  3 Beiträge
Revox B750 streikt
BitTom am 03.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.09.2011  –  84 Beiträge
Revox B750 MK 2
Radiot47 am 09.11.2010  –  Letzte Antwort am 09.11.2010  –  2 Beiträge
Revox B 760 u. B750
Musicbyalex am 23.01.2008  –  Letzte Antwort am 25.01.2008  –  3 Beiträge
Revox b750 Endstufen Problem finden
Rocky2012 am 08.11.2012  –  Letzte Antwort am 12.11.2012  –  8 Beiträge
IBN revidierte Leistungsverstärker Revox B750
Littleapple am 16.03.2019  –  Letzte Antwort am 31.03.2019  –  5 Beiträge
Revox A78 MKII Endtransistoren
Psychokopf am 26.09.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2009  –  21 Beiträge
Revox A 76 MKII Skalenband
hendrik_lars am 12.05.2019  –  Letzte Antwort am 12.05.2019  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.298 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedForTex
  • Gesamtzahl an Themen1.454.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.667.343

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen