Technics SL-PS740A

+A -A
Autor
Beitrag
duessel_boy
Neuling
#1 erstellt: 09. Jan 2012, 00:03
Hallo
Ich habe den o.a. CD-Player und seit einiger Zeit funktioniert dieser nicht mehr.Der Fehler äußert sich so, dass keine CDs mehr erkannt werden; sprich die Anzeige bleibt bei 00. Ein Knacken oder Klacken ist zu hören so lange der Player versucht die CD nach dem Einlegen zu schließen. Ich hoffe dass der Fehler bekannt ist und mir jemand helfen kann. Ich möchte mich ungern von meinem Schätzchen trennen.
Danke im Voraus
Grundi69
Inventar
#2 erstellt: 09. Jan 2012, 15:38
Hallo!
Es empfiehlt sich, es zunächst mit einer Säuberung der Linse auf der Laser-Einheit zu probieren. Dort setzt sich über Jahre/Jahrzente feiner Staub ab, der das Auslesen der CD erschwert/verhindert.
Auch sollte überprüft werden, ob die Führungsstangen/-schienen noch leichtgängig sind und ggf. nachgeschmiert werden (vorausgesetzt, es ist kein Dreharm-Laufwerk).

Gruß
Groomy


[Beitrag von Grundi69 am 09. Jan 2012, 15:41 bearbeitet]
duessel_boy
Neuling
#3 erstellt: 09. Jan 2012, 15:56
Hi, die Frage ist woran ich ein Dreharmlaufwerk erkenne. Bin in Sachen Hifi-Elektronik nicht sehr bewandert. Gereinigt habe ich die Linse schon mal mit einer Reinigungs-CD.


[Beitrag von duessel_boy am 09. Jan 2012, 15:58 bearbeitet]
Grundi69
Inventar
#4 erstellt: 09. Jan 2012, 16:15
Die Dreharmlaufwerke erkennt man, wenn die Lade geöffnet ist: da ist dann so eine sichelförmige Aussparrung zu erkennen.

Reinigungs-CDs sind m.E. rausgeworfenes Geld.
Da sollte man sich schon besser die Mühe machen, den Gehäuse-Deckel abzunehmen (vorher natürlich Netzstecker ziehen!) und die Linse mit einem Wattestäbchen mit ganz sachtem Druck vom Staub befreien. Ich persönlich feuchte das Stäbchen mit etwas Isopropyl-Alkohol an (hinterher mit der trockenen Seite nachwischen). Andere berichten, dass der Alkohol die Linsen-Vergütung angreife.


[Beitrag von Grundi69 am 09. Jan 2012, 16:18 bearbeitet]
duessel_boy
Neuling
#5 erstellt: 09. Jan 2012, 16:28
Erstmal vielen Dank. Ich werde mich heute Abend mal dran versuchen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD-Player Technics SL-PG 500A dreht nicht mehr
milhousepunkrock am 23.04.2014  –  Letzte Antwort am 18.10.2017  –  9 Beiträge
CD-Player Technics SL-PS770D springt
ncomr am 08.09.2019  –  Letzte Antwort am 21.10.2019  –  68 Beiträge
Technics SL-P1200 CD-Player zickt rum
Crane80 am 17.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  9 Beiträge
Denon DCD-2560 CD Player defekt
qrumba am 23.06.2014  –  Letzte Antwort am 23.06.2014  –  2 Beiträge
TECHNICS SL-P 500 Problem
muellermoxx am 01.07.2010  –  Letzte Antwort am 08.07.2010  –  5 Beiträge
Technics SL-P1200 CD-Player Defekt.
Advance-sigma am 19.01.2008  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  5 Beiträge
Problem CD-Player Technics SL-P 8
Archivo am 22.09.2010  –  Letzte Antwort am 30.08.2013  –  4 Beiträge
Denon DCD-1560 CD PLayer: Fehler beim einlesen
Oskarn am 20.09.2010  –  Letzte Antwort am 23.09.2010  –  5 Beiträge
CD Player kratzt zu Beginn
RetroFelix am 29.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.12.2009  –  10 Beiträge
Technics SL-PG 390 / SL-PG 490
E30Liebhaber am 20.12.2016  –  Letzte Antwort am 21.12.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.160 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedfarger007
  • Gesamtzahl an Themen1.453.809
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.662.728

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen