SONY TC-KA6ES - Bandsortenerkennung

+A -A
Autor
Beitrag
hmiller1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Apr 2012, 13:59
Hallo,

ich habe eine Frage zum SONY TC-KA6ES Tapedeck. Der besitzt eine automatische Bandsortenerkennung mit kleinen Fühlern die auf der Oberseite der Kassette in kleine Fesnster eingreifen oder auch nicht.
Nun habe ich das Problem, dass bei Typ1-Bändern (Ferro) die Bansortenerkennung dauernd flackert.
Hat jemand das Problem auch schon gehabt und wie wurde das Problem gelöst? Müssen die Mirkoschalter getauscht werden oder kann man da mit Kontaktspray was machen?

Vielen Dank im Voraus für eure Tipps.
Lennart777
Inventar
#2 erstellt: 08. Apr 2012, 14:11
Schalterkontakte reinigen, mit Kontaktspray getränktem Papier, ggfs. zurecht biegen - so dass die Schalter korrekt öffnen und schliessen.

Grüße
Lennart
hmiller1
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Apr 2012, 19:24
Hallo,

sind das wirklich offene Mikroschalter die beim TC-KA6ES verbaut sind?
Lennart777
Inventar
#4 erstellt: 10. Apr 2012, 07:40
Ja, oben im Kassettenfach.

Grüße
Lennart
bandzug
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Apr 2012, 23:46
Hallo,

das ist zu 99% der Kontakt im Fühlhebel, hatte ich auch. Das Laufwerk ist bei den 7/8/9 x50/x70/x90 und Deinem A6ES in dem Punkte identisch.

Möglichkeiten:

1) Deck oder ausgebautes Laufwerk so legen, daß in den Fühlhebl von der Platinenseite einlaufender Kontaktreiniger (Oszillin T6 oder Tuner 600) nach vorne auf ein untergelegtes Tuch durchlaufen kann. Den Fühlhebel leicht bewegen damit der Reiniger wirkt. Besser nicht verbiegen, weil dann isser evtl. hin - der Fühlhebel.

wenn dass dauerhaft nichts bringt, weil zu stark oxidiert (wie in meinem Falle)

2) den Fühlhebel auslöten und das Fühlhebelgehäuse sehr vorsichtig mit einer Pinzette leicht aufspannen, so daß man das Kontaktpaar herausziehen kann (anders kommt man nicht ran). Das sitzt mit zwei Kunststoffstiften da drin. Nun mit Kontaktreiniger und (Lösch)papier zwischen den Kontakten arbeiten. Anschließend wieder vorsichtig zusammensetzen und einlöten. (Läuft seither klaglos)

Viele Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony Cassettendeck TC-KA6ES. Einmessproblem.
Zebra777 am 24.06.2010  –  Letzte Antwort am 28.06.2010  –  24 Beiträge
Sony TC-KA6ES - Band zerknittert
slv911 am 15.04.2015  –  Letzte Antwort am 21.04.2015  –  12 Beiträge
Sony TC-KA6ES & TC-C5 spielen nicht
cdamian am 27.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.08.2012  –  19 Beiträge
Sony TC-KA6ES, suche Hilfestellung bei Riemenwechsel
Mechaniker963 am 21.10.2010  –  Letzte Antwort am 05.06.2019  –  10 Beiträge
Sony TC-KA6ES defekt; kein Play
8bitRisc am 03.01.2018  –  Letzte Antwort am 07.04.2018  –  21 Beiträge
Sony TC KA3ES auf 220V "Umlöten"
fisch_50 am 24.04.2015  –  Letzte Antwort am 26.04.2015  –  9 Beiträge
Reparaturanfrage Sony TC 755
butterfinger am 23.04.2006  –  Letzte Antwort am 25.04.2006  –  11 Beiträge
Sony Tapedeck TC-K88B
aileena am 05.03.2007  –  Letzte Antwort am 06.03.2007  –  6 Beiträge
Sony TC-U30 Reparatur
Chrissie-online am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 22.03.2007  –  6 Beiträge
SONY TC-K 670
pewe06 am 18.05.2008  –  Letzte Antwort am 09.06.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.342 ( Heute: 44 )
  • Neuestes Mitgliedtoolapcblack
  • Gesamtzahl an Themen1.456.001
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.699.515

Hersteller in diesem Thread Widget schließen