Kabelbruch im AKG-Kopfhörer

+A -A
Autor
Beitrag
uzarath
Neuling
#1 erstellt: 06. Aug 2007, 23:14
Hallo,

seit einiger Zeit knacks im Kopfhörer meines AKG 888. So wie es aussieht, hat sich dort ein Kabelbruch eingeschlichen. Da es sich bei diesem Kabel um ein sehr feines 8poliges Kabel handelt, hatte ich nach einiger Recherchezeit keinen Hersteller gefunden, der so etwas anbietet. Könnt Ihr mir hierzu einen Tipp geben? Danke!

Gruß
Zarath
nachtwandler222
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 06. Aug 2007, 23:20
ja die einfachste lösung geh in den nächsten hifi laden kauf dir nen verlängerungskabel für 3.5mm stereo stecker schneid die busche ab, trenn das kabel auf und löht es am kopfhörer an und scho hast ein neus kabel

schau aber erst mal ob dein altes kabel im kopfhörer nicht ne kaltelöhtstelle hatt oder abgerissen ist


[Beitrag von nachtwandler222 am 06. Aug 2007, 23:21 bearbeitet]
-Frank-
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 09. Aug 2007, 16:38
Hallo,

wenn mich nicht alles täuscht handelt es sich beim AKG 888 um ein Funkkopfhörer mit digitaler Funkstrecke, der Bruch liegt warscheinlich im beweglichen Bereich der Ohrmuschel, da ist vom Leihen leider nichts zu tauschen bzw. zu löten. Ein Ersatzhörer - ohne Sendereinheit - kostet im Fachhandel 199 €.

Das Problem hatte ich mit meinem damals auch, nach dem öffnen der Ohrmuschel habe ich die Kabel als Notlösung mit Heisskleber fixiert, hielt ca. 2 Monate.

Habe mir dann einen neuen Kopfhörer gekauft, - kaufen müssen.



Grüße aus der Magdeburger Börde,

Frank.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kabelbruch im Subwoofer
kajaknik am 17.01.2009  –  Letzte Antwort am 17.01.2009  –  3 Beiträge
Denon AU 320 Kabelbruch
oli1965 am 14.06.2016  –  Letzte Antwort am 14.06.2016  –  4 Beiträge
lohnt sich Retipping AKG P25 MD / 24
multiball am 22.05.2012  –  Letzte Antwort am 14.05.2013  –  7 Beiträge
Kopfhörer-kabel in Stoff
pepper-band am 27.08.2013  –  Letzte Antwort am 29.08.2013  –  5 Beiträge
(Vor-)Verstärker brummt/brizzelt nach einiger Zeit (BASF HIFI-Serie)
enizoom am 14.12.2015  –  Letzte Antwort am 17.12.2015  –  6 Beiträge
Ersatzkabel für Kopfhörer Klassiker gesucht!
schachmann am 26.03.2009  –  Letzte Antwort am 27.03.2009  –  3 Beiträge
Technics ST-X990 verliert nach einiger Zeit den Sender
AnTri am 05.11.2011  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  9 Beiträge
Philips CD 300 stellt nach einiger Zeit ab.
vaclav am 22.01.2014  –  Letzte Antwort am 23.01.2014  –  6 Beiträge
Wega: Verstärker wir nach einiger Zeit leiser
Akeco am 14.10.2009  –  Letzte Antwort am 14.10.2009  –  3 Beiträge
Grundig V5000: Summton im Kopfhörer
docmeyer am 07.07.2008  –  Letzte Antwort am 11.07.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.472 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedelunmupo1978
  • Gesamtzahl an Themen1.449.798
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.587.344

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen