Hobby-Hifi: Pareto

+A -A
Autor
Beitrag
nold360
Neuling
#1 erstellt: 06. Jan 2019, 13:20
Moin!

Vorab: Ich bin bei weitem kein Lautsprecher-Experte. Mir fehlt es an viel Grundwissen & Vokabular. Nichts desto trotz traue ich mir zu, da ich seit einigen Jahren mich für das Thema Lautsprecher/Musik als Hobby im Hifi- & PA-Bereich interessiere, einen Lautsprecher halbwegs gut bewerten zu können. Daher möchte ich hier meinen persönlichen Eindruck der Pareto kund tun, da man sonst sehr wenig über diese Box findet.

Wie Timmermanns schon schrieb “der Antritt ist gewaltig”. Das Schlagzeug klingt sehr authentisch und gerade die tiefen Toms klingen einfach atemberaubend gut. Allgemein muss ich sagen, dass alles auf dieser Box sehr klar und natürlich klingt. Sei es eine Gitarre, Klavier, Percussion oder die Stimme der Sänger/in. Alles wird klanggetreu wiedergegeben, ist äußerst detailliert und räumlich dargestellt. Gerade auch akustische Gitarren klingen, als würde der Gitarrist mit im Raum sitzen.

Jegliche Musik die ich der Pareto “zu futtern” gegeben habe, hat mich jedes mal wieder auf’s neue gefesselt. Egal ob Metal, Jazz oder Reggae. Aus mir altbekannten Aufnahmen hat sie Teilweise noch ungehörte Details rausgeholt oder sie einfach noch besser dargestellt. Live Aufnahmen klingen oft sehr.. live! Woran das liegt, weiß ich jedoch nicht.

Lediglich der Bass kommt etwas zurckhaltend. Was vermutlich nicht zuletzt an der etwas höheren Grenzfrequenz von 50Hz liegt. Daher würde ich diese Box nur in Kombination mit einem Subwoofer bedenkenlos empfehlen. Dann macht sie aber richtig Spaß und bietet absoluten Hörgenuss! (Bei mir spielen sie übrigends mit einem – ebenfalls von Timmermanns entworfenen - Zyklop-Sub-II)

Ich hatte vor zwei Jahren die Audible 34 gebaut, daher kann ich noch diese mit der Pareto vergleichen:
Die Pareto klingt deutlich ausgewogener & natürlicher. Weniger Hochtonlastig & natürlich im Bass etwas kräftiger. Auch meine ich, dass die Pareto noch mehr details wiedergibt als die Audible.

Mein Fazit: Einfach eine (sehr) gute Box, welche für mich das Wort "Hörgenuss" neu definiert hat!



Hier noch ein paar Fotos des Baus (Hatte leider meine Kamera vergessen, sonst gäb's mehr):
Pareto 1

Manchmal muss man sie einfach zu ihrem Glück zwingen..
Pareto 3

Hier eine der fertigen Boxen neben einer Audible 34 (Ja, ich mag grün )
Pareto 4

Pareto 5

Hoffe euch gefällt mein erster Post hier im Forum - dachte es ist der richtige Platz um meine Erfahrung mit der Pareto zu teilen!


[Beitrag von nold360 am 07. Jan 2019, 09:14 bearbeitet]
Black-Devil
Gesperrt
#2 erstellt: 06. Jan 2019, 17:25
Das sieht sehr ordentlich gemacht aus und da die Pareto wohl auch deinen klanglichen Geschmack sehr gut treffen, hast du alles richtig gemacht. Glückwunsch!



P.S.: Grün finde ich auch gut!
ennokin
Stammgast
#3 erstellt: 06. Jan 2019, 19:33
Ja sehr schick, gerade so große Standboxen "fehlerfrei" zu lackieren ist eine Geduldsprobe seinesgleichen. Glückwunsch!
holger63
Stammgast
#4 erstellt: 06. Jan 2019, 22:06
Daumen hoch 👍
Grün ist auch gut, ist ja kein TA

Gruß,
Holger
BananaJoe
Stammgast
#5 erstellt: 12. Jan 2019, 00:31
Glaub ich gerne, dass die gute Laune machen!

Grün ist mal was anders, aber saubere Arbeit!
Wuhduh
Inventar
#6 erstellt: 26. Feb 2019, 23:33
Nabend !

@ Holger63:

Ööööh, das van den Hul Le Frog izz schon okay !

MfG,
Erik
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BS Pareto Fragen
lus am 16.02.2013  –  Letzte Antwort am 27.02.2013  –  31 Beiträge
Hobby Hifi Optimum/ TIW
Bas8888 am 20.01.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  16 Beiträge
Triga Neo Pro aus Hobby Hifi
Lars00 am 09.02.2011  –  Letzte Antwort am 15.02.2011  –  7 Beiträge
Hobby Hifi Audimax- Finales Gehäuse
_ES_ am 11.03.2013  –  Letzte Antwort am 31.12.2018  –  300 Beiträge
Hobby Hifi COBRA-Just for Fun Horn
_ES_ am 03.11.2013  –  Letzte Antwort am 29.10.2018  –  87 Beiträge
Hobby Hifi Optimum Nachbau
Bas8888 am 06.12.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  7 Beiträge
Wavecor Facette AM aus er Hobby HiFi
peak-lsv am 24.10.2017  –  Letzte Antwort am 11.01.2018  –  9 Beiträge
Dschinn aus Hobby-Hifi 6/2015
Elmk am 05.06.2017  –  Letzte Antwort am 12.07.2017  –  9 Beiträge
Hobby Hifi Big Block-reizt mich,aber.
lagan am 21.10.2012  –  Letzte Antwort am 21.10.2012  –  3 Beiträge
Mikro Horn 2011 aus der Hobby Hifi
SPEAKERBOY am 13.03.2011  –  Letzte Antwort am 09.09.2011  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.340 ( Heute: 21 )
  • Neuestes Mitglied+gnorf+
  • Gesamtzahl an Themen1.441.491
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.429.923

Top Hersteller in Projekte der Nutzer / Nachbauten Widget schließen