bang & olufsen beovox s4500 Steckertyp

+A -A
Autor
Beitrag
johannes132
Neuling
#1 erstellt: 03. Okt 2009, 14:57
Hallo Zusammen,

habe neulich Bang & Olufsen Beovox S4500 ausgegraben.
Jetzt wollte ich sie in Betrieb nehmen und mir ist aufgefallen, das die Boxen ganz seltsame Stecker haben?

Sprich ich kann sie nicht in Betrieb nehmen weil ich kein Audio Kabel dran krieg.


Kann mir jemand die Bezeichnung von dem Stecker nennen, damit ich nach dem Stecker suchen und den kaufen kann?


Danke schonmal!
rebel4life
Inventar
#2 erstellt: 03. Okt 2009, 18:32
Wahrscheinlich die klassischen DIN Lautsprecherstecker.

Bekommst du z.B. bei Reichelt.

MFG Johannes
engel_audio
Stammgast
#3 erstellt: 18. Okt 2009, 22:54
DIN Stecker wird es auf jeden Fall sein:

Wenn es eine Aktivbox ist (sind die meisten B&Os) dann ist es ein 5poliger 180° DIN Diodenstecker, Pin1 bleibt frei, Pin2 ist Masse, Pin3 linker Kanal, Pin4 Schaltspannung zum einschalten des eingebauten Verstärkers (ich glaube 12V) und Pin5 rechter Kanal.

Bei einer passiven Box wäre es ein 2poliger DIN-Lautsprecherstecker mit einem dünnen runden, sowie einem länglichen Stift. Der runde wird an den +Anschluß, der längliche an den -Anschluß geklemmt.
jens_m
Neuling
#4 erstellt: 19. Okt 2009, 12:59
hallo johannes!
die vorredner hatten mit din genau recht, für den S4500 brauchst du allerdings zum anschließen nicht den din stecker, sondern die din lautsprecher kupplung. die gibts auch mit schraubanschlüssen, so daß du dann dein normales lautsprecherkabel hinten anschließen kannst.
viel spaße mit den lautsprechern!

jens
Klangkatze
Stammgast
#5 erstellt: 12. Jan 2014, 23:46
Hab die Boxen grad online zu Kaufen gesehen; was ist denn eurer Meinung nach ein angemessener Preis für ein Paar, wenn es noch funktioniert?
Suche:

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.119 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitglied=IIII=
  • Gesamtzahl an Themen1.500.581
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.535.395

Top Hersteller in Lautsprecher und Subwoofer Widget schließen