Titel auf WD MyCloud werden mehrfach abgespielt

+A -A
Autor
Beitrag
mamü
Inventar
#1 erstellt: 13. Feb 2020, 11:17
Musiktitel auf WD MyCloud werden mehrfach abgespielt, bzw. sind so bei Yamaha Musiccast als auch beim Oppo 203 sichtbar. In der Ordnerstruktur der Cloud selbst sieht aber alles normal aus. Scheint ein bekanntes Problem zu sein, wollte mich auch in der WD Community anmelden, bekomme aber keine Bestätigungsmail rein.

Das o.g. Problem kann ich auch beheben, indem ich einzelne Alben auf den PC hole, noch mal mit mp3tag abspeichere und wieder auf die Cloud ziehe. Bei Hunderten von Alben ist das aber nicht wirklich ermunternd.

in der Community schrieb wer

"Um den gewünschten Effekt des Zurücksetzens der Wiedergabelisten herbeizuführen sind beide Befehlszeilen in der beschriebenen Reihenfolge notwendig:
Zuerst:
http://ip.of.your.nas:9000/rpc/smart_playlist_reset 23
und anschließend:
http://ip.of.your.nas:9000/rpc/rebuild 7

Diese Befehlszeilen verändern die interne Datenbankstruktur und bauen die Twonky Server Datenbank neu auf."

Tja, wenn ich das verstehen würde, wie und wo. Und nachfragen kann ich auch nicht, da ich mich nicht anmelden kann. Zudem bin ich jetzt nicht das Computergenie.

Vielleicht hat das Problem ja einer von euch schon gehabt und behoben?

BugFixX
Stammgast
#2 erstellt: 15. Feb 2020, 11:13
Moin Marc,

diese Zeilen gibst du in einem Browser ein.
An der Stelle "ip.of.your.nas" muss die IP Adresse von deinem WD MyCloud eingetragen werden. Wenn du eine FritzBox als Router hast, wird die Adresse höchstwahrscheinlich mit 192.168.178.x beginnen. Bei einem Telekom Router 192.168.2.x.
Wenn du den MyCloud über einen Namen ansprichst, dann kannst du auch diesen statt der IP eintragen. Wichtig ist dabei, dass direkt hinter dem Namen der ":9000" Eintrag steht.

Z.B.:
http://192.168.178.5:9000/rpc/smart_playlist_reset 23
oder
http://wdmycloud:9000/rpc/smart_playlist_reset 23


Gruß
Andreas
mamü
Inventar
#3 erstellt: 16. Feb 2020, 17:09
Da meine Tochter den Lappi geklaut hat komme ich leider erst heute dazu. Chrome, Seite nicht gefunden. IE ist er immer auf eine Bing Suche geswitched. Firefox irgendwas läuft da im Hintergrund, weißer Bildschirm und der Mauszeiger pulsiert. Aber passiert da nun wirklich was? 2 Stunden bereits, man sieht aber keine Fortschrittsanzeige. Bisher bin ich nur im Playlist Reset oder kann ich jetzt auch mit dem anderen Schritt fortfahren. ...

Irgendwie alles Sch.... vermiest einem das Streamen. 80% meiner CDs bereits versickert, weil ich dachte das klappt ja so toll mit dem streamen. Warum doppeln, verdreifachen sich jetzt auf einmal die Dateien? F....


[Beitrag von mamü am 16. Feb 2020, 17:10 bearbeitet]
DB
Inventar
#4 erstellt: 16. Feb 2020, 17:48
Hallo,

wieso gehst Du nicht aufs Dashboard und baust per Wiederherstellen die DLNA-Datenbank neu auf?


MfG
DB
mamü
Inventar
#5 erstellt: 16. Feb 2020, 18:41
Weil ich das nicht weiß. Sonst hätte ich ja nicht nach Tips gefragt. Habe nach meinem Problem gegoogelt, warum wieso weshalb das überhaupt auftrat, wo Alles seit 2015 problemlos lief, keine Ahnung. Auf jeden Fall hatte ich nur o.g. Lösung gefunden, die ich aber erst null verstanden habe. In der Community kann ich mich auch nicht registrieren, da keine Bestätigungsmail reinkommt, nein, auch nicht im Spamordner. Also wo sollte ich sonst Hilfe finden....


[Beitrag von mamü am 16. Feb 2020, 18:42 bearbeitet]
mamü
Inventar
#6 erstellt: 16. Feb 2020, 18:47
Jetzt nachdem der Lappi nach 3 Stunden rödeln an der 1. Befehlszeile sich komplett aufgehängt hatte, habe ich die rebuild 7 Befehlsteile eingegeben, hier hat sich dann eine Twonky Seite geöffnet und meine Dateien im Musikordner hochgezählt. Dort konnte ich auch den Bearbeitungsstand sehen. Nun isser durch und der Oppo zeigt mir wieder die Tracks 1 fach an.

Wo im Dashboard ich das auch hätte tun können, würde mich noch mal interessieren.
KarstenL
Inventar
#7 erstellt: 16. Feb 2020, 19:18
Bei meiner alten MyBookLive

Screenshot_20200216-191441

Da war erst twonky drauf, dann der DLNA Server.
Beides fand ich nicht so toll.
Ich bin erst zufrieden, seit ein Raspberry die Daten von der MyBookLive abholt. Auf dem Raspi läuft der Logitech Media Server der die Daten ordentlich zur Verfügung stellt.
DB
Inventar
#8 erstellt: 16. Feb 2020, 22:19
https://media.flixca...nual_4779-705103.pdf
Seite 104. Da kannst Du die DLNA-Datenbank prüfen bzw. wiederherstellen lassen.
mamü
Inventar
#9 erstellt: 17. Feb 2020, 06:52

DB (Beitrag #8) schrieb:

Seite 104. Da kannst Du die DLNA-Datenbank prüfen bzw. wiederherstellen lassen.


Danke

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
WD Mycloud Ex4100 Netzwerkproblem?
XtremeGeneral am 03.01.2016  –  Letzte Antwort am 05.01.2016  –  5 Beiträge
WD MYCloud Index
SmoothR am 27.06.2017  –  Letzte Antwort am 01.02.2018  –  48 Beiträge
WD MyCloud: Problem mit DLNA?
vm@x71 am 12.05.2014  –  Letzte Antwort am 13.05.2014  –  3 Beiträge
WD MyCloud - Freigaben bzw. Netzwerkanmeldung
Questioner2004 am 14.04.2018  –  Letzte Antwort am 15.04.2018  –  12 Beiträge
Zugriff auf WD MyCloud nicht mehr möglich
DA3DALUS am 04.12.2019  –  Letzte Antwort am 16.12.2019  –  13 Beiträge
WD MyCloud Home 4Tb ohne Internet nutzen?
Onkyo93 am 28.12.2018  –  Letzte Antwort am 29.12.2018  –  18 Beiträge
Fritz!box Mediaserver und WD Mycloud
Lezalit am 14.11.2015  –  Letzte Antwort am 14.11.2015  –  2 Beiträge
WD MyCloud, Menü teilweise ohne Funktion
Sven1981Harz am 28.07.2017  –  Letzte Antwort am 28.07.2017  –  2 Beiträge
WD MyCloud nach Backup öffentlich ! Bitte Hilfe !
Lio_Rotom am 01.07.2018  –  Letzte Antwort am 02.07.2018  –  3 Beiträge
Netzlaufwerk WD MyCloud Mirror Gen2 oder neues NAS
mP765 am 04.01.2016  –  Letzte Antwort am 16.01.2016  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.423 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedNolarskx
  • Gesamtzahl an Themen1.463.327
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.828.556

Top Hersteller in Netzwerk / Router / NAS / Server Widget schließen