Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


thorens fehlende erde

+A -A
Autor
Beitrag
boogie67
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Aug 2009, 18:20
hallo
hab meinem td160 chinchkabel angelötet und alles funktioniert,jetzt knistert er manchmal leise bei berührung des headshells!?
ne erde hab ich nicht verlegt,da er diese auch original nicht hat..
kommt´s knistern von fehlender erde??
dank euch
mfg dirk
Rillenohr
Inventar
#2 erstellt: 25. Aug 2009, 18:45
Ich denke, du bist elektrostatisch aufgeladen. Die Masse liegt beim Thorens auf dem Außenleiter eines Kanals. Wenn ich aufgeladen bin und an das Headshell oder Plattenteller fasse, bekomme ich auch eine gewischt.
Fasse einfach vorher an den Wasserhahn.
MikeDo
Inventar
#3 erstellt: 25. Aug 2009, 18:49
Oder überziehe den Fingertip des Headshells mir durchsichtigen Nagellack (Unterlack). Kostet nichts, sieht man nicht, aber isoliert sensationell.


boogie67
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Aug 2009, 10:43
hallo und danke für die antworten
also gewischt bekomm ich keine,ist halt nur so´n knistergeräusch
isolierung des headshellbügels klingt gut
werd wohl mal ne extra erde zum verstärker legen
dank euch
dirk
Rillenohr
Inventar
#5 erstellt: 26. Aug 2009, 10:53
Ein extra Kabel ist nicht notwendig.
Und warum stört dich das überhaupt, greifst du während des Abspielens ans Headshell?
MikeDo
Inventar
#6 erstellt: 26. Aug 2009, 13:13

werd wohl mal ne extra erde zum verstärker legen


Das ist albern.
willguthören
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 26. Aug 2009, 13:55
Hallo Boogie,
nimm einen Kupferdraht, binde den an den Heizkörper, rolle ihn auf und verstecke ihn. Wenn Du mal den Dreher anfassen mußt, kannst Du den Draht abrollen und mit Dir verbinden. So bist Du geerdet und kannst Deine Aufladung nicht an den Dreher übergeben.
Gruß Ronny
boogie67
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Aug 2009, 14:05
danke ihr spaßvögel
war nicht mehr als ne frage!!
aber ist schön, wenn ihr an der unwissenheit anderer so´n spaß habt
immer gern!!
Hörbert
Moderator
#9 erstellt: 26. Aug 2009, 15:40
Hallo!

@boogie67

Es gibt eine Service Manual auf: http://www.vinylengine.com/library/thorens/td160.shtml die du dir eventuell einmal anschauen solltest. Hier wird der Umbau beschrieben, zwischen dem rechten Massekabel und dem Tonarmmassekabel gibt es eine Verbindung die aufgetrennt wird. die Tonarmmasse wiord dann mit der Zargenmasse verbunden und separat herausgeführt.

Wenn es bei dir allerdings sonst keine Störungen gibt und dir die Arbeit direkt an der Tonarm-Inenverkabelung zu viel ist wäre MikeDo´s Vorschlag die einfachste Lösung.

MFG Günther
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thorens TD160 Ersatznadel ?
MasterGu am 27.01.2012  –  Letzte Antwort am 27.01.2012  –  2 Beiträge
Rega P2 knistert bei Berührung des Tonarms
TheDude85 am 11.05.2011  –  Letzte Antwort am 12.05.2011  –  4 Beiträge
Thorens TD160
Sinclair76 am 21.08.2014  –  Letzte Antwort am 20.05.2015  –  45 Beiträge
Thorens TD160- Federn und Gummilager für Subchassis- wo Ersatz finden?
Peter_Zenker am 02.02.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2007  –  3 Beiträge
Tonarmausbau /-wechsel Thorens TD160
knusperleicht am 11.11.2014  –  Letzte Antwort am 16.11.2014  –  2 Beiträge
Thorens TD160 MKnix oder MKII kaufen
mcgreg66 am 04.07.2009  –  Letzte Antwort am 06.07.2009  –  8 Beiträge
Klackerndes Störgeräusch am Thorens TD160
Mikam am 28.06.2015  –  Letzte Antwort am 26.12.2015  –  11 Beiträge
Wie erde ich richtig?
TheTrueBrot am 13.08.2016  –  Letzte Antwort am 13.08.2016  –  2 Beiträge
Thorens 166 MK II - Manchmal linker Kanal sehr leise
am 29.07.2006  –  Letzte Antwort am 29.07.2006  –  5 Beiträge
Rega Rp1 knistert ständig
Nursontyp am 09.09.2013  –  Letzte Antwort am 11.09.2013  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 104 )
  • Neuestes MitgliedC-Relyoh
  • Gesamtzahl an Themen1.345.451
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.711