Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ersatznadel - Wer kennt diesen Händler?

+A -A
Autor
Beitrag
wp48
Stammgast
#1 erstellt: 01. Jan 2010, 19:17
Hallo Leute,

zunächst mal "Frohes neues Jahr" in die Runde!

Obwohl - bei mir hat's nicht gar so gut angefangen. Habe nämlich durch einen blöden Fehler meine sämtlichen Firefox-Lesezeichen verloren ...

Konkret suche ich nun einen bestimmten Händler für Tonabnehmersysteme und - ersatznadeln, von dem ich nur weiß, dass er in Kanada ansässig ist und weltweit versendet. Ich war vor einiger Zeit auf ihn gestoßen und gleich in mehrfacher Hinsicht fündig geworden. Wollte jetzt mal nachfassen, aber - s.o. - Lesezeichen weg, und googeln hat auch nichts gebracht.

Also - Frage an die Spezis: Hat jemand einen Tipp für mich?

Mit Dank vorab für jeden freundlichen Hinweis und Gruß
Wolfgang
Käfermicha
Stammgast
#2 erstellt: 01. Jan 2010, 20:07
Mmh, den kenne ich nicht, kann Dir denn bei Deiner Suche nicht z.B. der Tonnadel Gleich in München nicht helfen? Wäre ggf. ne Alternative.
rorenoren
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 02. Jan 2010, 00:13
Moin,

ich kann nur Williamthakker.de oder.eu empfehlen.

Der hat auch noch viel NOS Zeug im Angebot.
(auch am Telefon nett, evtl. können die dir auch den Kanadier- Link geben)

Auch´n schönes neues Jahr!

Gruss, Jens
lini
Inventar
#4 erstellt: 02. Jan 2010, 09:50
Wolfgang: Meinst Du vielleicht Canadian Astatic (http://www.canadianastatic.com)?

Grüße aus München!

Manfred / lini
wp48
Stammgast
#5 erstellt: 02. Jan 2010, 14:21
Hallo Manfred,

ja, genau der ist es! Herzlichen Dank!!!

Du scheinst dich wirklich gut auszukennen. Habe auch schon viel von deinen Posts - vor allem über AT - profitiert. Bei deren Systemen bzw. Nadeln verliert man ja leicht den Überblick, sofern man ihn überhaupt erst mal gewonnen hat ...

Schönen Dank auch an Jens und Käfermicha!

Gruß an alle
Wolfgang
lini
Inventar
#6 erstellt: 02. Jan 2010, 22:02
Keine Ursache, Wolfgang,

und danke für die Blumen. Allerdings würd ich meinen, dass es gar nicht mal so schwierig ist, sich bei AT einen einigermaßen brauchbaren Überblick zu verschaffen, denn so viele verschiedene System-Familien gibt's da im Grunde gar nicht. Unübersichtlich wird's eigentlich nur ähnlich wie bei Shure durch die Unmengen von umbenannten Versionen...

Grüße aus München!

Manfred / lini
wp48
Stammgast
#7 erstellt: 03. Jan 2010, 13:08
lini schrieb:


Unübersichtlich wird's eigentlich nur ähnlich wie bei Shure durch die Unmengen von umbenannten Versionen...



Na, sag' ich doch ...

Es lebe die CD!

Gruß
Wolfgang
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer kennt diesen Plattenspieler?
Classe am 21.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  9 Beiträge
Wer kennt diesen Tonarm?
matt75 am 16.08.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2005  –  4 Beiträge
Wer kennt diesen Tonabnehmer?
Andreas_K. am 12.09.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  10 Beiträge
Wer kennt diesen Tonarm ?
tyska am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  8 Beiträge
Wer kennt diesen Tonabnehmer?
RoksanKandy am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 05.03.2011  –  7 Beiträge
Wer kennt diesen TA?
LarsDD am 18.12.2013  –  Letzte Antwort am 18.12.2013  –  9 Beiträge
Wer kennt diesen Plattenspieler
einfachgust am 29.11.2014  –  Letzte Antwort am 29.11.2014  –  4 Beiträge
Wer kennt diesen Nadeleinschub ?
WBC am 27.04.2016  –  Letzte Antwort am 28.04.2016  –  10 Beiträge
Wer kennt diesen Tonabnehmer?
thebosswas am 05.08.2016  –  Letzte Antwort am 05.08.2016  –  10 Beiträge
Wer kennt diesen Vorverstärker?
sundaydriver am 15.08.2016  –  Letzte Antwort am 15.08.2016  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedlensdu
  • Gesamtzahl an Themen1.344.885
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.649