Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Telefunken TS 950 Fragen bzgl. Endabschaltung

+A -A
Autor
Beitrag
Phono-Ohren
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Feb 2010, 11:32
Wieso geht bei einem Telefunken TS 950 der Arm nicht automatisch zurück? Es ist doch ein Vollautomat.

Nach dem Öfnen sehe ich einen Metallbügel der durch eine Lichtschranke geh und durch sein Raster dort das rote Licht teils reklektiert. Das sollte doch den Stop Vorgang auslösen oder?

Sonstige Tätigkeiten gehen ganz gut, wobei es mich auch wundert das mnauell der Arm nicht den Motor startet. Also raus aus der Halterung und manuell zum Teller geführt geht der Motor nicht an. Aber vielleicht ist das auch einfach so.


[Beitrag von Phono-Ohren am 09. Feb 2010, 11:33 bearbeitet]
Phono-Ohren
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Feb 2010, 22:37
Hab mal die kleine Platine mit dem Sensor abgelötet und neu drangelötet. War wohl eine kalte Lötstelle nu geht es wieder.

Aber das mit der manuellen Steuerung wundert mich, geht das nur als Automatik?
monsterbox
Stammgast
#3 erstellt: 10. Feb 2010, 19:01
Hallo PhonoOhren,

Verstehe ich das richtig: Dein Spieler schalten nun zum Schluss ab, der Tonarm bewegt sich aber nicht aktiv?

Falls es sich so verhält, dürfte wohl der Riemen des Extramotors für den Tonarm das Zeitliche gesegnet haben.

Du findest Zugang, indem Du die Bodenplatte abmontierst (leider mit einer Million Schrauben befestigt).

Läßt sich aber gut reparieren.

Gruß - Detlef
Phono-Ohren
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Feb 2010, 20:19
Hallo, doch der bewegt sich nun auch zurück. Der Sensor hat nicht reagiert, da hing er dann am Ende fest...... tack tack, tack tack............ aber das geht nun, er fährt wunderbar zurpck auf die Stütze.

Ist das mit der fehlenden manuellen Bedienung wirklich so gewollt? Ich kann das immer noch nicht glauben.
monsterbox
Stammgast
#5 erstellt: 10. Feb 2010, 21:24
Das Teil ist ein Vollautomat.
Ich tippe daher nach wie vor auf einen verweichlichten Riemen.

Schaue mal durch diesen alten Thread:

http://www.hifi-forum.de/viewthread-26-8255.html

Ich meine mich zu erinnern, daß der Spieler selbst ohne Bodenplatte in seiner Mechanik unübersichtlich im Sinne von zugebaut wirkte - aber ohne Gewähr, weil es länger her ist. mit frischer Riemenspannung ging dann alles.

Gruß -Detlef
monsterbox
Stammgast
#6 erstellt: 10. Feb 2010, 21:49
Sorry - ich habe gerade erst Deine Frage richtig verstanden.
Ich hole morgen mein Exemplar mal hervor, und teste es aus.
Wenn ich mich richtig erinnere, hatte der Spieler aber tatsächlich nicht die von Dir vermisste "Dualmatik" (an die man sich fein gewöhnen kann).

Gruß - Detlef


[Beitrag von monsterbox am 10. Feb 2010, 21:51 bearbeitet]
monsterbox
Stammgast
#7 erstellt: 12. Feb 2010, 17:58
So! Nach eingehender Prüfung steht fest: Der Telefunken TS 950
ist ein ausschließlicher Vollautomat.
Er dreht nur an, wenn die Starttaste betätigt wird, und fährt damit auch den Arm über den Aufsetzpunkt.

Er gestattet jedoch das vorherige Umlegen des Lifthebels, was dem geneigten Musikhörer die Chance verschafft, nun dennoch höchstpersönlich die Nadel abzusetzen - eine insgsamt also akzeptable Einrichtung, wie ich meine.

Gruß - Detlef
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuzugang: Telefunken TS-950
dschaen81 am 30.08.2008  –  Letzte Antwort am 14.09.2008  –  10 Beiträge
Ersatznadel für Telefunken ts 950
hackmac_No_1 am 25.11.2010  –  Letzte Antwort am 12.06.2012  –  32 Beiträge
Tonarmhöhe Telefunken TS 950 ändern
netlander am 13.03.2015  –  Letzte Antwort am 14.03.2015  –  9 Beiträge
Problem mit Endabschaltung Telefunken TS 850
DLaurel am 14.03.2013  –  Letzte Antwort am 18.03.2013  –  16 Beiträge
Telefunken TS 950 Problem mit Tonarm-Lift
berlidet am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 11.11.2006  –  3 Beiträge
Brummen beim alten Telefunken TS 950
Tricoboleros am 08.05.2011  –  Letzte Antwort am 11.05.2011  –  8 Beiträge
Telefunken TS-950 schaltet nicht ab !
Fritz1901 am 28.09.2012  –  Letzte Antwort am 28.09.2012  –  3 Beiträge
Optimierung vom TS 950
Earl_Mobile am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 02.08.2004  –  2 Beiträge
Telefunken TS 850
anamnesis am 08.02.2016  –  Letzte Antwort am 10.04.2016  –  12 Beiträge
Wie repariert man den Lift an einem Telefunken TS 950
Tricoboleros am 10.05.2011  –  Letzte Antwort am 11.05.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitglied*Steba*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.831
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.926