Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Revox B795 Subchassis schief - wie einstellen?

+A -A
Autor
Beitrag
maktopi
Neuling
#1 erstellt: 29. Apr 2010, 06:52
Hallo zusammen,

nachdem ich nun einige Zeit mit dem Lesen vieler guter und interessanter Beiträge in diesem Forum verbracht habe war es nun Zeit, mich anzumelden
Und ich habe auch gleich eine Frage: ich habe gestern mein eBay-Schnäppchen per UPS erhalten, einen top erhaltenen Revox B795 für den ich lediglich 170 Euro bezahlt habe. Selbst das montierte Elac-System mit der Nadel sind noch in gutem Zustand und das Gerät klingt einfach super
Mir ist nur aufgefallen, dass das Subchassis nicht ganz in der Waage ist. Die vordere linke Ecke hängt etwas zu tief unten und die hintere rehte Ecke somit etwas zu hoch. Ich weiss, dass man die Federn irgendwie einstellen kann. Ich habe mir auch direkt bei studer.ch die Bedienungs- und Serviceanleitung runtergeladen, aber in beiden Dokumenten habe ich dazu nichts gefunden. Wer von euch weiss wie es geht und könnte mir den Vorgang eventuell kurz beschreiben? Vielen Dank.
detegg
Administrator
#2 erstellt: 30. Apr 2010, 07:07
Moin,

erfahrungsgemäß bist Du mit Deiner Frage bei den Analogis besser aufgehoben ...

;-) Detlef
maktopi
Neuling
#3 erstellt: 30. Apr 2010, 10:02
Ich beantworte jetzt mal meine eigene Frage... für den Fall, dass jemand etwas über dieses Thema im Forum sucht und die Info gebrauchen kann.
Ich habe gestern Abend noch die vier Schrauben an den Ecken der Unterseite des Gehäuses gefunden, mit denen sich das Subchassis milimetergenau austarieren lässt. Jetzt steht es super gerade
detegg
Administrator
#4 erstellt: 30. Apr 2010, 10:04
Danke!

;-) Detlef
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Revox B795 Plattenspieler an Pioneer Verstärker?
felix345 am 18.04.2011  –  Letzte Antwort am 18.04.2011  –  6 Beiträge
Revox B795 Plattenspieler
Diddi am 05.11.2003  –  Letzte Antwort am 05.11.2003  –  3 Beiträge
Revox Plattenspieler B795
30Lenz am 16.12.2007  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  4 Beiträge
revox b795 und sony ps-x800 hilfe
indigokind am 19.07.2010  –  Letzte Antwort am 09.08.2010  –  12 Beiträge
Revox B795 überholen oder neues Gerät zulegen?
schnurzhurzel am 05.12.2012  –  Letzte Antwort am 09.12.2012  –  6 Beiträge
Revox B795 springt hin und wieder
woolfinator am 30.07.2013  –  Letzte Antwort am 31.07.2013  –  6 Beiträge
Revox B795 Tangential Plattenspieler für 65,-?
*KlingKlang* am 14.03.2014  –  Letzte Antwort am 16.03.2014  –  8 Beiträge
Subchassis im Yamaha YP 701
wegavision am 23.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.08.2012  –  6 Beiträge
Revox oder Thorens - welcher ist besser?
Marsilio am 15.04.2013  –  Letzte Antwort am 16.08.2013  –  38 Beiträge
Plattenspieler - Nadel schief - Einfluss
rkb am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 28.11.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 117 )
  • Neuestes Mitgliedhanspeterolaf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.647
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.165