Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nadel schief - Ortofon Vigor

+A -A
Autor
Beitrag
6C33C
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Mrz 2004, 09:36
Hallo,

ist es normal, dass eine Tonabnehmernadel etwas mehr "nach rechts zeigt"? Ich habe das bis jetzt bei meinem vorherigen System (Stanton Discmaster II, bitte keine Schläge ;)) und meinem aktuellen Ortofon Vigor beobachten können. Wenn die Nadel frei schwebt und sich nicht auf einer Platte befindet, habe ich den Eindruck, dass sie etwas mittiger steht, kann das aber nicht so genau erkennen.

Hier ein Bild:


Schonmal vielen Dank für eure Antworten.
Peter_Wind
Inventar
#2 erstellt: 09. Mrz 2004, 09:53
So etwas habe ich noch nie bemerkt, weil nicht darauf geachtet habe. Habe aber keinen PS mehr. Wie ist denn die Anti-Skating-Einstellung?
6C33C
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Mrz 2004, 10:58
Hallo,
Anti-Skating steht auf 2,2g - wie die Auflagekraft. An der Nadellage ändert sich aber nichts, wenn ich den Anti-Skating Wert verändere.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ortofon Vigor
phill28 am 29.05.2003  –  Letzte Antwort am 27.02.2004  –  5 Beiträge
Ortofon 540 MK II Nadel schief.
phono-fonie am 11.08.2007  –  Letzte Antwort am 13.08.2007  –  6 Beiträge
Ortofon Concorde: Soll die Nadel so schief?
chris_weinert am 06.10.2016  –  Letzte Antwort am 06.10.2016  –  7 Beiträge
Ortofon Vigor an Thorens 147
aloitoc am 11.02.2008  –  Letzte Antwort am 13.02.2008  –  6 Beiträge
Nadel schief - selbst richten?
Osyrys77 am 23.01.2008  –  Letzte Antwort am 29.01.2008  –  12 Beiträge
Plattenspieler - Nadel schief - Einfluss
rkb am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 28.11.2009  –  4 Beiträge
Nadel tauschen bei Ortofon MC20 Super
StevensOM am 07.04.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  11 Beiträge
Ortofon Rondo Red Nadelträger schief
marcocabrio am 04.07.2012  –  Letzte Antwort am 06.07.2012  –  22 Beiträge
Ortofon NADEL
hörnixgut am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  3 Beiträge
Thorens 147: ortofon 2M oder OM statt Vigor
aloitoc am 27.08.2008  –  Letzte Antwort am 24.12.2008  –  43 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.250